Archiv der Kategorie: News & Tipps

Frisches Sommergetränk mit Quitte

Früher in Omas Quitten-Gelee, heute dinnerfähig

Seit letztem Jahr ist die Quitte wieder in aller Munde: Mal als Quittenspitze, eingebettet in Cremes oder eben auch als Bio-Sekt. Auch der Getränkehersteller Carpe Diem setzt unter dem Motto „Quitte trifft Kombucha“ auf die kleine gelbe Frucht und verwandelt sie in ein erfrischendes Kombucha Getränk. Gerade in den Sommermonaten ist Kombucha Quitte der Ideal Essbegleiter. Tiefes Gold-gelb, fruchtig-süß mit leichten Aromen: Pasta, Fisch und Meeresfrüchte harmonieren perfekt mit der Quitte-Variation von Kombucha, aber auch feine Süßspeisen und Desserts können mit dem Getränk kombiniert werden. Dank der natürlichen Fermentation ist dieses Getränk ausgesprochen Aromen reich, bekömmlich und macht jede Speise zu einem Erlebnis, nicht nur Spitzenköche wissen dieses Getränk zu schätzen.

Mey Damencollection Herbst/Winter 2011

Tagwäsche

Die neue Mey-Collection verzaubert Sie, erfrischt und lässt Sie faszinieren. Eine optimale Verbindung zwischen Funktion und Freiheit wird durch die erlesenen Materialien und Perfektion geschaffen. Der erste Liefertermin beginnt mit romantischen Aussagen in belebenden Grün-Tönen. Eine besonders hochwertige Optik entsteht durch zarte Dekors mit viel elastischer Jaquadtronic-Spitz auf weich glänzender Grundware. Das edle Wäsche-Set lässt einen glamourösen Auftritt garantieren. Die Tüll-Einsätze unterstreichen die Eleganz der Serie. Egal ob Untendrunter oder als Oberteil immer wird Ihre Feminität unterstrichen.

Romantisch, Zart, duftig, aber dennoch alltagstauglich, ist die Lingerie Serie mit kühlen Blau-Nuancen zum zweiten Liefertermin.

Den Höhepunkt der Collection jedoch stellt die zum dritten Termin erscheinende Serie. „Berry“, wird durch einen warmen, einladenden Rot-Ton dominiert. Das zauberhafte Bra-Top ist der Eyecatcher des letzten Liefertermins. Verführerisch und betörend oder schlichtweg: sexy, wirken die aufwändig eingearbeiteten Spitzen-Motive und bestickten Tüll-Einsätze.

Mey Dessous

Mut zur Verführung zeigt das Segment Favourites. In der neuen äußerst modischen Farbe „Zimt“ präsentiert sich die bereits erfolgreich erschienene Serie „Céline“.

Eine neue detailverliebte Serie erweitert die Mey Collection um eine weitere Corsage mit eingearbeiteten Stäbchen und Strumpfhaltern. Die Mey Wäsche lässt Sie auch angezogen unwiderstehlich wirken.

Kleine Problemzonen lässt die neue Favourites-Serie Mey NUEVA verschwinden, damit Sie sich immer von Ihrer besten Seite, in perfekten weiblichen Kurven, präsentieren können.

Nachtwäsche

Der Nachtwäsche Bereich hat immer mehr an Bedeutung gewonnen. Mit Tendenz zur klarer Moderne bietet Mey sportive sowie elegante Nachtwäsche Modelle. Die Silhouette der Frau wird durch graphische Drucke und modische Smoke-Linie geschickt unterstrichen.

Leuchtendes Blau kombiniert mit einem feinen Mandel-Ton sind die Farben des zweiten Liefertermins. Ein Blütendruck auf hellem Fond mit verspielten Rollsäumen lässt Romantiker Herzen höher schlagen. Der zarte, garnfarbige Ringel hat wiederum puristische Anmutungen.

Der dritte und damit letzte Liefertermin wird durch einen modernen Pyjama in Melange mit kontrasfarbigen Abschlüssen abgerundet.

Mey Lovestory

Die eigenständige Farbigkeit und individuelle Silhouette heben das neue Segment „Mey Lovestory“ deutlich von den anderen ab. Kreiert wurde dieses Segment um einem neu gewachsenen Lebensstil gerecht zu werden, dabei steht das wohl- und attraktivfühlen im Vordergrund. Ein ganz besonderes Design macht dieses Programm einzigartig. Die Nachtwäsche ist gemütlich und lädt zum Relaxen ein sieht aber dennoch so ansprechend aus, dass man unerwarteten Besuch empfangen könnte. Unter einem Blazer oder einer Jake wirken die ausgehtauglichen Tops besonders effektvoll. Das Wohlfühl-Programm wird durch die modischen Raffungen, gerundete Abschlüsse an den Shirts und durch die offene Lounge-Jacke mit eleganter Schnittführung abgerundet. „Mey Lovestory“ ist viel mehr als nur eine einfache Wäsche.

Gewinnspielfrage: Wie viele Farben hat die Herbst/Wintercollection 2011 von Mey?

Einsendeschluss: 15. Juli 2011

Mey Collection Herbst/Winter 2011

Herren Tagwäsche

Mit abwechslungsreichen Designs und Ausführungen startet die neue mey Collection in den Herbst. Farbe tritt immer mehr in den Vordergrund bei Herren-Mode. Der großartige Charakter der Wäsche wird durch vielzählige Gestaltungselemente, wie zum Beispiel die breiter und maskuliner werdenden Bundbänder, unterstrichen. Nicht nur der auffallende Allover-Print liegt im Trend, auch die zweifarbig, Karo gestrickte Shorty mit modischem Web-Bund und platziertem Logo sind ein Hingucker.

Einen spannenden Look ergibt auch die zweifarbige Struktur-Optik mit kontrastfarbigen Nähten. Der Knallfarbene Web-Bund perfektioniert die Short. Der Ton-in-Ton gehaltene Wellenlinien-Print wirkt besonders stylish. Für einen aufregenden Farbakzent sorgt das versenkte Bundband mit kontrastfarbiger Paspel und das wertvolle Metall-Label in Relief-Optik gibt dem Desgin das gewisse etwas.

Sportlich und maskulin wirkt der zweifarbige Web-Bund. Die flauschige Innenseite des Bundes sorgt für ein angenehmes Tragen und deshalb wird die Short zu Ihrem neuen Liebling.

Um eine sportliche, komfortable Wäsche in feiner Rippen-Struktur wird das NOS-Programm bereichert. Die gute Feuchtigkeitsaufnahmen und der Tragekomfort zeichnen den modern umgesetzten Klassiker, mit hohen Naturfaseranteil aus.

Mey Club

„Mey Club“ trifft den Nerv der heutigen Zeit mit modischen Statements,  wie einer superfeinen Längsstruktur, und einem erlesenem Look. Hinzu kommt ein hochwertiger Web-Bund mit platziertem Logo. Ein attraktives, seitlich platziertes Flock-Motiv wurde dem feinen Ringel mit emailliertem Label verpasst. Changierende Knöpfe, Emailliertes Label und die Brusttasche mit Paspelierung sind nur einige wenige äußerst edlen Details des beidseitig, durchgeknöpften Pyjamas. Perfekt für den stilvollen, trendbewussten Mann.

Mey Night

Eine tragende Rolle bei Nachtwäsche spielen mehr und mehr Variationen in Farbe und Verarbeitung. Den Erfolg klimaregulierender Nachtwäsche verdankt sie der guten Entwicklung.

Die junge, dynamische Optik unterstreicht die Neuerungen der Slim Line. Das im Schlauch gestrickte Oberteil ohne Seitennähte, beeindruckt durch kontrastfarbige Ziernähte im Schulterbereich. Zum Relaxen lädt die moderne Web-Hose in attraktivem Karo, mit verdeckter Knopfleiste ein. Ein zweifarbig gedruckter Nadelstreifen und aufgesetzte Brusttaschen veredeln den Look und bringen frischen Wind in das NOS-Programm.

Saarow Therme nutzt Facebook als Informationsplattform

Facebook Fanpage

Bereits seit Ende 2010 präsentiert sich die Saarow Therme auf der Internetplattform Facebook. Neueste Informationen und attraktive Vorteile werden interessierten Nutzern auf der „Fanpage“ vermittelt. Aktuelle Tages- und Archivfotos sorgen für den Blickfang der Seite. Dabei geht es um die Möglichkeit, Informationen schnell und gezielt an die Nutzer weiterzugeben. Schnäppchen können vor allem in Zeiten, in denen die Auslastung es zulässt, gemacht werden.

Auch das Feedback der Besucher spielt für die Saarow Therme eine große Rolle. Wie hat es den Gästen in der Therme gefallen, was kann man beim nächsten Mal besser machen, was läuft gar nicht oder auch warum läuft etwas nicht? Gern gesehen sind auch Anregungen, kritische Hinweise und Kommentare, außerdem können Fragen unkompliziert gestellt werden. Für das Team der Saarow Therme sind all dies wichtige Informationen um den Besuchern ein Entspanntes Baden zu ermöglichen. Die Interessenten der Seite, auch „Fans“ genannt, sind vor allem Menschen, die die Saarow Therme gerne Besuchen. Mit tollen Gewinnspielen, Verlosungen, aktuellen Veranstaltungen und Vorteilsaktionen wird die Seite der Saarow Therme künftig informativ und abwechslungsreich gestaltet. Fan werden lohnt sich. Alles was gerade Angeboten wird erfährt man auf der Facebook Fanpage als erster. Mit Hilfe einer Verlinkung gelangt man jederzeit auf die direkte Homepage der Thermewww.facebook.com/SaarowTherme zurück.
www.facebook.com/SaarowTherme

Bad Herrenalb

Kurzinfo:

Siebentäler Therme
Schweizer Wiese 9
76332 Bad Herrenalb
Tel. (07083) 9259- 0
Fax (07083) 9259 – 51
Mail: siebentaelertherme@stw-badherrenalb.de
Internet: www.siebentaelertherme.de

Preise:

Mineraltherme unbegrenzt 9,50 €
WellnessWelt Prießnitz-Spa (inkl. Mineraltherme unbegrenzt 15,50 €)

Öffnungszeiten:

Mineraltherme
Montag – Sonntag von 9.00 – 22.00 Uhr

WellnessWelt Prießnitz-Spa
Montag – Freitag von 13.00 – 22.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9.00 – 22.00 Uhr
Donnerstags von 13.00 – 17.30 Uhr Damensauna

Immer freitags im 14-tägigen Rhythmus: Musik und Entspannung bis Mitternacht
Candlelight-Baden und Wellness bis 24.00 Uhr

Genuss mit allen Sinnen

Für Wohlfühlen, Ruhe und Entspannung steht das Angebot und Team der Therme Bad Herrenalb. Eine 500qm große Wasserlandschaft mit Außenbecken erwartet Sie. . Zahlreiche Massage- und Sprudeldüsen sowie großzügige Ruhe-
räume mit Panoramablick runden Ihr Badevergnügen im 31 – 35 Grad warmen Thermalwasser ab. Unser Prießnitz-Dampfbad mit seinem feuchten Klima pflegt Haut und Haare und ist für den Kreislauf gut verträglich.

Der Besuch unserer 700qm großen Saunalandschaft empfiehlt sich im Anschluss an Ihr Badeerlebnis in der Therme. . Zahlreiche Wellness-Angebote, ein Massagebereich, der Ihnen auch an Sonn- und Feiertagen bis 22 Uhr zur Verfügung steht, garantieren ein vollkommenes Wohlfühlerlebnis. Sonderaufgüsse, verschiedene Dampfbäder mit Heilerde, frischem Tannenreisig, Heu und Urgestein, versprechen Saunavergnügen von wohlig warm bis trocken heiß. Erlebnisduschen und ein Prießnitz-Parcour bieten Abkühlmöglichkeiten auf vielfältige Weise. Der Duft von frischem Heu und Kräutern lassen Sie den Alltag vergessen.

Nahtlose Bräune, ein Nickerchen im Heubett, ein Drink an der Fitbar…alles ist möglich.

Eintauchen in Licht und Klang. Harmonisch Klänge und Lichtspiele lassen sich in der Abenddämmerung genießen. Egal welcher Genres erklingt Unter- und Überwassermusik, die Ihnen ein neues Hörgefühl gibt.

Harmonisch aufeinander abgestimmte Wellnes Kompositionen halten wir für Sie bereit. „Rundum prickelnd“, „Schwarzwald pur“ oder der „Wellness-Tag“-Carpe diem DUO stehen Ihnen für Ihr persönliches Verwöhnprogramm zur Verfügung.

Fruchtiges Ganzkörperpeeling

Der Frühlingstipp für Ihre Haut- eine Rhasulbehandlung

Der Frühling lässt uns immer mehr Haut zeigen, doch durch die erhöte Sonnen einstrahlung wird unsere Haut stark belastet. Ein guter Grund, dieses Frühlingsfit zu machen.

Am besten eignet sich das fruchtige Ganzkörperpeeling, das Ihren Körper reichlich mit Vitamien, Biotin, Selen, Betakarotin, Serotonin, Aminosäuren und Tryptophan versorgt. Das erfrischend, entspannte Peeling ist besonderst für trockene und empfindliche Haut geeignet.

Abgestorbene Hautzellen, werden durch das Peeling entfernt und lassen die Haut wieder glatt und geschmeidig werden. Die hochwertigen Ingredienzien wirken zudem beruhigend, entspannend, krampflösend, schmerzlindernd und desinfizierend.

Durch kreisende Bewegungen wird die Crememischung in die Haut einmassiert. Die Kräuterdampfschübe im Rhasulraum verbreiten einen wunderbaren Duft und umschmeicheln die Atemwege. Über Ihnen glitzert der Sternenhimmel. Eine Mischung aus Mohn, Zucker und Rosenblüte wird gereicht mit der Sie den gesamten Körper peelen. Abschliesend wir Ihr Körper einen Tropenregen von dem Peeling befreit und samft umspült. Ein Sonnenbad oder Solariumbesuch sollten Sie nach der Bahndlung meiden. Eine schnelle Hautalterung kann durch eine regelmäßige Behandlung vermieden werden, außerdem wird sich Ihre Haut zart und frisch anfühlen.

Eine Rhasul-Anwendung dauert etwa eine dreiviertel Stunde. Es kann gleichzeitig mit bis zu vier Personen genutzt werden. Mit guten Freunden oder mit der Familie macht es zudem auch noch richtig Spaß. Empfohlen wird eine Rhasulbehandlung alle 4 bis 6 Wochen. Die Bad Saarow Therme freut sich über Ihre Reservierung.

Foto-Wettbewerb

Bad Saarow und die Scharmützelseeregion bei „So schön ist Deutschland“

Bad Saarow und der Scharmützelsee präsentieren sich bundesweit mit allen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Alle Einwohner und Besucher von der Region können sich darüber hinaus mit Ihren schönsten Bildern/Informationen über Bad Saarow und dem Scharmützelsee an vier hoch dotierten Foto-Wettbewerben beteiligen. Interessierte Medien können dabei in die vier Wettbewerbe eingebunden werden.

Nach siebenmonatiger Vorbereitung feierte „So schön ist Deutschland“ Anfang März seine Premiere. Gezeigt werden in zehntausenden von außergewöhnlichen Fotos/Informationen, was dieses Land alles zu bieten hat: schöne Städte, die Menschen, Naturparadiese und Zoos, beliebte Freizeit-Attraktionen und Ferienregionen, Kultur, Wirtschaft, Technik, Wissenschaft, schöne Hotels, Sport, Gesundheit, Einkaufserlebnisse, Veranstaltungen u. v. m. Bad Saarow und die Ferienregion Scharmützelsee ist ganzjährig und mit eigener Aktions-Plattform unter http://www.so-schoen-ist-deutschland.de/bad-saarow dabei!

Die Teilnahme an „So schön ist Deutschland“ ist denkbar einfach: Interessenten gehen auf http://www.so-schoen-ist-deutschland-im-fruehling.de, melden sich an und können dann sofort ihre ersten Bilder und Informationen (bis zu 10 Motive pro Teilnehmer und Jahreszeit) präsentieren. Tipp: Die Top-Fotos der Woche werden regelmäßig auf der Startseite in einer Bilderschau gezeigt.

Weitere Informationen über alle vier Wettbewerbe unter http://www.so-schoen-ist-deutschland.de