Meersburg Therme lädt zum Kurzurlaub für die Seele

Kurzinfos:

Meersburg Therme
Uferpromenade 10-12
88709 Meersburg
Tel. +49 (0)7532-440 28 10

Im neuen Jahr werden die Tage wieder länger und die Vorfreude auf den Frühling wächst. Ein Wellnesstag in der Bade- und Saunawelt der Meersburg Therme verkürzt die Wartezeit und eine Anwendung im orientalischen Hamam wärmt Körper und Geist.

Nicht umsonst genießt das Baden eine jahrtausendealte Tradition. Bäder dienten nicht nur der Reinigung und Stärkung des Körpers sondern waren zugleich schon immer Orte der Entspannung und der Begegnung. Für die kalten Wintertage bietet die Meersburg Therme mit dem orientalischen Hamam eine Badezeremonie, die den Sinnen in ganz besonderer Weise ein Fest beschert. Tiefenentspannung auf dem warmen Stein, Massagen mit exotisch duftender Seife oder ein Peeling mit dem Rohseidenhandschuh entschlacken den Körper, lösen Verspannungen und lassen die Gedanken zur Ruhe kommen. Im Hamam der Meersburg Therme können Einzel- aber auch Parallelanwendungen gemeinsam mit der besten Freundin oder dem Partner gebucht werden.

Sauna und Massagen in einzigartiger Vielfalt  

Die Meersburg Therme lädt ihre Gäste zu einer Wellnessreise von Skandinavien über Hawaii bis nach Indien. Neben der Hamam-Zeremonie kann zwischen klassischen Massagen, Ayurveda-, Hot-Stone- oder Lomi-Lomi-Massagen ausgewählt werden. Saunaliebhaber finden in zwei Innensaunen und drei großen Außensaunen alles was das Herz begehrt. Die Saunalandschaft, unter anderem mit finnischer Sauna, Lehmsauna, Dampfbad, Whirlpool, Außenbecken oder Eisbrunnen, besitzt einen direkten Zugang zum Bodensee und belohnt die Besucher mit einem atemberaubenden Alpenpanorama.

Badewelt mit Thermalbereich und Erlebnisbereich

Auch von der Liegegalerie des Thermalbereichs genießt man den herrlichen Blick auf die Schweizer Berggipfel. Die wohltuende Atmosphäre weckt die Lebensgeister und das konstant 34 °C warme mineralstoffhaltige Wasser im Innen- und Außenbecken lockert Muskeln, Gelenke und Bänder, lindert rheumatische Erkrankungen und beugt Osteoporose vor.

Fröhliche und unbeschwerte Stunden verbringt man allein, zu zweit oder mit dem Nachwuchs hingegen im Erlebnisbereich der Meersburg Therme. Strömungskanal, Bodensprudel, Whirlsitze, Massagedüsen und eine Felswand mit Wasserfall sorgen für Abwechslung und entspannte Badefreuden im 31 °C warmen Wasser. Für den krönenden Abschluss eines wunderbaren Tages oder für die Pause zwischendurch hält die Gastronomie Vitamingetränke und gesunde Speisen und Snacks bereit.

Und wer nicht gerade im Süden von Deutschland wohnt: Kurzurlaub Berlin – Wellness, Shoppen und Events.

[wpexit]

Schreibe einen Kommentar