Schlagwort-Archive: Therme

monte mare – Andernach

Urlaub ohne Kofferpacken: Genießen Sie Ihre Wellness-Auszeit bei monte mare

Ob nach einem schweißtreibenden Arbeitstag, an Schlechtwetter-Tagen, nach dem Sport oder einfach mal zwischendurch: Bei monte mare ist Gesundung, und Genuss für Körper, Geist und Seele garantiert.

Nichtstun oder aktives Verwöhnprogramm in traumhaftem Ambiente erwartet die Gäste im 2012 eröffneten monte mare in Andernach. Hier laden insgesamt fünf Saunen und zwei Dampfbäder zum sanften Schwitzen ein. Ein besonderes Highlight ist die Geysir-Sauna: Angelehnt an den Andernacher Kaltwasser-Geysir – eine weltweit einzigartige touristische Attraktion – sprudelt im monte mare Andernach eine bis zu drei Meter hohe Wasserfontäne empor und bietet ein unvergleichliches Aufgusserlebnis.

Mehrere gemütliche Aufenthalts-, Schlaf- und Ruheräume, darunter die Kaminlounge und die als Bibliothek gestaltete Orangerie, sowie der mediterrane Saunagarten mit Sinnespfad verführen zum Entspannen und Träumen.

Warme Farben, edle Materialien und aromatische Duftkompositionen verströmen im Spa-Bereich eine Annehmlichkeit, die alle Sinne anspricht. Erlesene Anwendungen aus verschiedenen Ländern und Kulturen verwöhnen die Gäste. Der Spa-Bereich ist täglich geöffnet, die Nutzung der Angebote ist auch ohne Sauna-Eintritt möglich.

Kurzinfos:

monte mare Andernach SAUNA – SPA – SPORTS
Klingelswiese 1
56626 Andernach
Website
Telefon: 02632 9872210

Montemare Andernach © Foto Dirk Holst

 

CamboMare Kempten

Das Freizeit- und Erlebnisbad im Allgäu mit preisgekrönter  Saunalandschaft

 Erleben Sie familienfreundliches Saunavergnügen im CamboMare. In der Schwimmlagune kann man sich durch den Strömungskanal führen lassen. Besondere Sprudelliegen und Massagedüsen bringen reichlich Entspannung und Ausgleich zum Alltag. Leistungswillige Schwimmer finden im  Sportbecken mit 6 Bahnen die richtige Challenge. Ferner stehen Ihnen auch 1- und 3-m Sprungbretter für „artistische“ Einlagen zur Verfügung. Das große und warme Freiluftbecken reizt ebenfalls mit einigen Erlebnissen. Zu den ansehnlichen Attraktionen des CamboMare gehört natürlich die 93 Meter lange, mit genialen Lichteffekten ausgestattete Black-Hole-Rutsche sowie der 122 Meter langen Crazy River Röhrenrutsche. Entspannende Wärme bietet die groß angelegte, in der Gegend unikate Saunawelt des CamboMare, die international geehrt wurde. Elf unterschiedliche Saunen laden zum Entspannen und Erholen ein. Sie werden mit den verschiedensten Aufgüssen verwöhnt. Der Außenbereich der Saunawelt hat eine Kräuter-Sud-Sauna, einen Außenschwimmbecken mit Massagedüsen, eine Rauchsauna und eine Hügel- und Erdsauna. Das ansehnliche Saunahaus in KELO-Blockbauweise und der Kaminhock mit aufgeklappter Feuerstelle machen zu jeder Saison ein wohliges Beisammensein möglich. Der Naturtauchteich, sorgt für die Abkühlung nach dem Saunieren und das Ruhehaus mit gesondertem Leseraum lädt zum Verweilen ein. Damit Ihr Aufenthalt zu einem Wohlfühlerlebnis wird, lassen Sie sich von unseren Masseuren verwöhnen. Sie können auch einfach auf einer unserer Brainlight-Liegen relaxen. NEU ab Winter 2017 ist ein angrenzendes Ruhehaus mit Aufguss-Sauna.

Kurzinfos:

CamboMare Kempten
Aybühlweg 58
87439 Kempten
Tel: 0831/581210
www.cambomare.de
info@cambomare.de

Entspannen in der Claudius Therme

Endlich mal wieder Zeit zu zweit verbringen. Das wünschen sich viele. In der Claudius Therme gibt es verschiedene Spezials die Ihnen eine schöne und angenehme Zeit versprechen.

„Die Massage für 2“
Eine entspannende Massage 45 Minuten lang genießen. Die warme und hautpflegende Wachskomposition ist ein fantastisches Erlebnis für Körper und Sinne. Für die passende Atmosphäre sorgen Massagekerzen, die ein angenehmes Licht erzeugen und ein wohltuenden Duft versprühen. Anschließend genießen Sie noch die Ruhephase von 15 Minuten mit Tee aus Samowar. Für die Samen gibt es dann noch ein kleines Geschenk.
60 Minuten = 138,00 Euro für zwei Personen (Bade Eintritt nicht enthalten)

„Ein Abend zu zweit“
Ein einmaliges Candle Light Menü mit speziell ausgewählten Speisen inklusive Getränke.
In einem 3 Gänge Menü können Sie bei Vor- Haupt und Nachspeise jeweils zwischen 3 Speisen wählen.
Preis: 84€ für zwei Personen

„Rosenzauber“ oder „Rosenzauber De Luxe“
Wenn Sie sich zu zweit mal wieder etwas Einmaliges gönnen möchten dann gibt es die Rosenzauber- Arrangements. Es geht los mit einem romantischen Rosenzauber Schaumbad bei Kerzenschein und einer Flasche Champagner. Danach können Sie sich auf eine 30 Minütige Großmassage bei Aromaölen freuen. Natürlich gibt es auch eine Ruhephase in der Tee und verschiedene Softdrinks zur Verfügung stehen. Ein ganzer Tag und zusätzlich zwei Stunden in der Spa Suite.
Preis: 145,00 Euro pro Person
Bei dem Rosenzauber De Luxe können Sie sich auf noch mehr Verwöhnung freuen.

Adventskalender bei CARASANA

Überraschungen bei CARASANA

Auch Sie würden zu etwas Entspannung sicherlich nicht „nein“ sagen oder? Gerade in der stressigen Adventszeit tut das jedem gut. Jetzt gibt es in der Caracalla Therme und auch im Friedrichsbad täglich neue Überraschungen auf die Sie sich freuen dürfen. Von 01. bis zum 23. Dezember 2012 wartet auf Sie der CARASANA Adventskalender. Täglich wird ein Kunde mit einem ausgiebigen Geschenk überrascht. Auch Mitglieder der ArenaVita und Kunden bei CaraVitalis haben die Chance hierauf. Es kann sein, dass diese vor oder auch nach einer Massage überrascht werden. Erst am 03. Dezember durfte eine Kundin eines der ersten Geschenke entgegen nehmen. Diese verbrachte dann ein paar schöne Tage in Baden-Baden und durfte zusätzlich eine Aromaölmassage genießen. Auch ein Wohlfühlset für zu Hause durfte sie mitnehmen.

Es geht in die zweite Runde in der Therme Vierordtbad

Eine zweite verführerische Nacht der Sinne in der Therme Vierordtbad. 

Nach einem ersten gelungenen Event soll es ein zweites hiervon geben, welches am 26.10.12 stattfinden wird.

In der Nacht der Sinne sollen Sie sich vollkommen durch die Klänge der Gitarren und die Rhythmen dreier Musiker verzaubern lassen. Neben diesem lebendigen Zusammenspiel sollen das Rauschen eines  Flusses und die ausgelassenen Heiterkeit eines Sommertages Sie in eine fantastische Welt einführen.

Ab 19 Uhr können Sie sich auf einen Sektempfang freuen und auf eine Großbildschau zu dem Thema: „Faszination der Steinbalance – von der Ostsee bis Portugal.“ Auch auf ein großzügiges Buffet dürfen Sie sich freuen.

Noch dazu haben Sie  die Möglichkeit eine Shiatsu oder eine Kerzenwachsmassage hinzu zu buchen.

Dieses Badeerlebnis bekommen Sie schon für 25 Euro.

In dieser Nacht hat die Therme bis 24 Uhr geöffnet.

 

Wenn wir jetzt auch Ihr Interesse geweckt haben dann erhalten Sie hier nähere Informationen:

www.ka-baeder.de  oder unter der Telefonnummer : 0721/1335222

 

Entspanntest Nichtstun in der Chillout-Area

In den Herbstferien können Sie jetzt „Relaxt chillen“ in Bad Staffelstein. Genießen, chillen und einfach abhängen ohne etwas zu tun. Das alles können Sie in der Obermain Therme Bad Staffelstein erleben. Jeden Abend wird die Badehalle dann im Zeitraum vom 25. Oktober bis 03. November in eine verzaubernde Chillout-Area mit Musik und verlockenden Angeboten verwandelt.

Sie können dann Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und all Ihre Probleme vergessen. Romantische Beleuchtungen sorgen für das perfekte Ambiente und vereinzelte Ruheinseln für Ihre vollkommene Entspannung. Auch Aqua-Walking und Unterwassermusik im neu gestalteten Solebecken  sollen Sie natürlich nicht missen müssen.

Zusätzlich  finden Sie ab 20 Uhr meditative Tiefenentspannung im Ruheraum. Besondere Düfte, welche nach Orange, Minze und Zitrone riechen sollen Sie ab 21 Uhr beim Salzpeeling für Körper, Haut und Seele verzaubern. Auch in verschiedenen Cocktail-Bars können Sie in der Happy Hour von 21 bis 22 Uhr Cocktails zum halben Preis ergattern. Wenn auch Sie jetzt in völliger „Chill Laune“ sind und auch einmal in dem Badeparadies der Therme Bad Staffelstein vorbei schauen möchten dann finden Sie hier weitere Infos.

Obermain Therme Bad Staffelstein

Am Kurpark 1

96231 Bad Staffelstein

Telefon 09573/9619-0

Telefax 09573/9619-10

E-Mail: service@obermaintherme.de

Website: www.obermaintherme.de

 

Römische Nacht im Friedrichsbad

Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit, in der Zeit, in der die alten Römer längst nicht mehr aus hygienischen Gründen ihre Badetempel besuchten. Dass das Thermalwasser eine wohltuende Wirkung hat, war ihnen damals schon bekannt.

Am Freitag, 26. Oktober 2012, erweckt das Friedrichsbad die alte römische Badekultur wieder zum Leben. Beim gemischten Baden von 20 bis 24 Uhr können sich Besucher schon zum siebten Mal in die Welt der römischen Antike entführen lassen. Für das Ambiente sorgen stimmungsvolle Dekorationen, Mitarbeiter mit römischen Kleidern und entspannende Musik. Für das leibliche Wohl sorgen das umfangreiche Buffet und der Sektempfang. Falls Ihnen das Baden in der Geschichte nicht ausreicht, können Sie bei der Führung durch die römischen Badruinen noch mehr erkunden.

Tickets erhalten Sie auf www.shop-carasana.de. Die Kosten belaufen sich auf 38 Euro, falls Sie die Seifenbürstenmassage wollen kostet es 50 Euro. Für die Seifenbürsten- und Crememassage zahlen Sie 62 Euro.

Unabhängige Tester bewerten AquaMagis mit „sehr gut“

 

Für viele Familien, Rutschenfans und Wellnessliebhaber ist das AquaMagis Plettenberg ein beliebtes Ausflugsziel. Jetzt wurde das Erlebnis- und Wellnessbad von der Online-Plattform „tuberides.de“ zur Nr. 1 in Nordrhein-Westfalen gekürt.

 

Die Freude ist groß im AquaMagis, denn mit guten Schulnoten kommt jeder gern nach Hause. Die unabhängige Online-Plattform und Rutschentest-Webseite mit der umfangreichsten Rutschenvideo-Datenbank der Welt „tuberides.de“ hat das AquaMagis getestet und die Bestnote „sehr gut“ vergeben.

Die Tester richten ihren Fokus dabei auf die Attraktionen wie Deutschlands 1. AquaLooping und wichtige Serviceaspekte wie Freundlichkeit, Hygiene und Beratungsqualität. Der Überblick bei tuberides.de verrät, dass sich die Tester auskennen: Bäder in ganz Europa waren bereits ihr Ziel.

„Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis!“, freut sich Betriebsleiter Martin Roth. „Wir bedanken uns in erster Linie bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die einen tollen Job machen und zu diesem Ergebnis wesentlich beigetragen haben.“ Roth hebt gleichzeitig auch die Bedeutung vieler Plettenberger Bürger hervor, die dem AquaMagis schon lange die Treue halten und ebenfalls ein „ordentliches Danke“ verdienen.

Auf den Lorbeeren möchte sich das AquaMagis aber keinesfalls ausruhen. Die Bauarbeiten für die neuen Attraktionen befinden sich in der nächsten Phase – im Sommer geht es endlich los. Dann werden u.a. das neue Panoramabad sowie die neue Turbo-Rutsche „Green Kick“ und die Magic-Eye-Rutsche „Captain’s Canyon“ offiziell eingeweiht. In der Zwischenzeit sind im Mai und Juni weitere Aktionen vorgesehen, unter anderem ein wissenschaftlicher Probandenversuch für die heilsame Salztherapie in Kooperation mit der Lungenklinik Hemer und abwechslungsreiche Sauna-Events mit Livemusik.

Kurzinfos:

AquaMagis Plettenberg GmbH
Böddinghauser Feld 1
58840 Plettenberg
website

 

Fitnessstudio in der Holsten Therme

Das FitnessStudio der HolstenTherme investiert in zusätzliche Fitnessgeräte

Das FitnessStudio der HolstenTherme investiert erneut in zusätzliche Fitnessgeräte und wird so der gestiegenen Mitgliederzahl gerecht.

„Mit den neuen Geräte hat sich die Anzahl seit der Eröffnung mehr als verdoppelt,“ so Stefan Hinkeldey, Geschäftsführer der Holstentherme. Gerade werktags zwischen 17:00 und 19:00 Uhr wurde es schon mal eng. Seit der Einführung des Zirkeltrainings im letzten Herbst und der jetzigen zusätzlichen Geräte bieten wir viele Geräte auf zusätzlichem Platzangebot. „Mit Bedacht haben wir Geräte gedoppelt, welche stark frequentiert werden und nicht andere Geräte ausgewählt. Dies war der Wunsch vieler Clubmitglieder, wie aus einer Mitgliederumfrage hervorging Zeitgleich hat Frau Dr. Nicole Konnowski, Leiterin des FitnessStudios, die Geräteanordnung etwas modifiziert. Damit die  Gäste sich leichter orientieren können, haben wir die Geräte zur Stärkung der Rumpfmuskulatur in einer Trainingsecke zusammengefasst.  Auch die anderen Geräte stehen nach Muskelgruppen sortiert beieinander,“ so Hinkeldey weiter.

Kurzinfos:

HolstenTherme GmbH
Norderstraße 8
24568 Kaltenkirchen
Website

Ein Richtfest im Zeichen der Entspannung

Rund 10 Monate sind seit dem ersten Spatenstich im Mai 2011 vergangen. Heute nun wurde im Spreewalddorf Burg Richtfest für das zukünftige Spreewald Thermenhotel gefeiert. Zahlreiche Gäste nahmen an den Feierlichkeiten teil, darunter auch der Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, Ralf Christoffers.

„Mit dem Hotelbau gewinnt die Reiseregion Spreewald ein besonderes Qualitätsmerkmal hinzu. Das Spreewald Thermenhotel ist ein beispielhafter Standort für Vernetzungsmöglichkeiten, wie ihn Brandenburg noch an vielen Stellen braucht“, erklärte Christoffers in seiner Ansprache. „Ich wünsche dem Projekt viel Erfolg und einen zügigen Bauabschluss“, so der Wirtschaftsminister weiter.

 

Von der Eröffnung im Spätherbst 2012 an soll das Spreewald Thermenhotel ergänzend zur Spreewald Therme zur Entspannung von Wellnesstouristen und Aktivurlaubern beitragen. „Viele unserer Thermengäste, die etwa aus Berlin oder Dresden anreisen, möchten am Abend nicht wieder nach Hause fahren, sondern das ganze Wochenende im Spreewald verbringen“, erklärt Dr. Stefan Kannewischer, Geschäftsführer der Spreewald Thermen GmbH. „Mit dem Spreewald Thermenhotel bedienen wir diesen stetig zunehmenden Trend des Thermentourismus und schaffen gleichzeitig ein architektonisches Highlight in der Region.“

 

Das Grundstück der neuen Vier-Sterne-Hotelanlage befindet sich direkt neben dem Thermen- und Wellnessbad, welches als Vorlage für die architektonische Gestaltung dient. In Anlehnung an die Spreewald Therme, wird auch das Hotel moderne Architektur mit natürlichen Baumaterialien und spreewaldtypischen Gestaltungselementen vereinen. Das Design-Konzept für das Spreewald Thermenhotel wurde bereits im Januar 2012 mit dem International Hotel Application Award 2011 ausgezeichnet.

 

Nach Fertigstellung ist der Hotelbereich über einen sogenannten Bademantelgang mit dem erweiterten Wellnessbereich der Spreewald Therme verbunden. So können zukünftige Hotelgäste das Solebad wettergeschützt von ihrem Hotelzimmer aus erreichen. Insgesamt bietet das Hotel 83 Zimmer mit 166 Betten auf drei Etagen, ein Restaurant mit Außenterrasse sowie drei Veranstaltungsräume für Gruppen von acht bis 100 Personen.

Zeit für Körper und Seele

Kurzinfos:

Website

Bäder-Betriebsges. mbH
Monte Mare Weg 1
56579 Rengsdorf
Telefon 02634 – 9663 31

 

 

 

 

 

In den Wohlfühlwelten von monte mare dreht sich alles um Wasser, Wärme und Wellness.

Wellness wie auf Bali erleben die Besucher in dem 2010 eröffneten Saunaparadies in Bedburg. Der großzügig gestaltete Sauna- und Wellnessbereich in balinesischem Stil bietet mit insgesamt neun verschiedenen Themensaunen sowie Dampfbädern, einem Sole-Außenbecken und großzügigen Ruheräumen das perfekte Ambiente für einen Tag Urlaub vom Alltag. Eine Kaminlounge mit zahlreichen Ruhe- und Liegeflächen lädt zum Träumen ein.

Entspannung aus 1001 Nacht erwartet die Gäste des monte mare in Rheinbach. Orientalische Elemente, sanfte Farben und angenehme Düfte schaffen ein einzigartiges Wohlfühlambiente und lassen Märchen aus 1001 Nacht wahr werden. Insgesamt laden sieben Saunen mit unterschiedlichen Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten zum erholsamen Schwitzen ein. Ob Niedertemperatur-, Heu- oder Trockensauna: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem erweitern Kräuter-, Dampf- und Schlammbäder die Auswahl an Wohlfühlangeboten.

Mallorquinisches Lebensgefühl bietet monte mare ab April 2012 in Andernach. Dort entsteht eine in der Region einzigartige Kombination aus Fitness-, Gesundheits- und Wellnessangeboten in mediterraner Atmosphäre. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 12.500m2 vereint monte mare dort zahlreiche gesundheitsrelevante Angebote unter einem Dach. Neben großzügigen Trainingsflächen im Innen- sowie Außenbereich, hochwertigen Cardio- und Kraftgeräten und einem breiten Kursangebot von Aquagymnastik bis Zumba sowie Outdoor-Aktivitäten wie Mountain Biking und Nordic Walking ergänzen weitere gesundheitsbezogenen Programme wie professioneller Ernährungsberatung oder Kurse zum besseren Stressmanagement das Angebot. Im Wellnessbereich der neuen Anlage laden insgesamt fünf Saunen und zwei Dampfbäder zum sanften Schwitzen ein.

Kaiserslautern hingegen bringt ein Stückchen Toskana in die Pfalz und lässt Erinnerungen an den letzten Italienurlaub wach werden. Toskanische Elemente in der Gestaltung und sanfte Farben schaffen ein einzigartiges Wohlfühlambiente und lassen Erinnerungen an den letzten Italienurlaub wach werden. Insgesamt laden sechs Saunen zum Schwitzen ein. Zudem erweitern Dampf- und Schlammbäder, Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten und laden zum Träumen ein. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist „Aqua-Sound“. Im Solebad erleben die Besucher eine außergewöhnliche Dimension der Wahrnehmung: schwebend in körperwarmem Wasser mit natürlichem Salzgehalt werden sie von den Farben des Lichtspiels umhüllt, während die sanften Töne der Unterwassermusik sie in eine andere Welt entführen.

Im monte mare Kreuzau laden fünf Saunen zum sanften Schwitzen ein. Zudem erweitern Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten. Jeweils zur vollen Stunde erwartet die Besucher in einer Sauna ein erfrischender Aufguss. Im Textil-Wellnessbereich mit Stollensauna, Dampf- und Solebad wird in Badekleidung sauniert. Die Inhalation des Sole-Nebels stärkt zudem die Abwehrkräfte.

In Obertshausen sind es insgesamt sechs Saunen, die zum Schwitzen einladen. Zudem erweitern Dampf- und Schlammbäder, Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten. Jeweils zur vollen Stunde erwartet die Besucher zudem in einer Sauna ein erfrischender Aufguss. Die ätherischen Öle wechseln je nach Jahreszeit, bewirken ein intensives Klima und verstärken die positiven Eigenschaften des Saunierens. Ob Meditations-Aufguss, Salz- und Honigeinrieb oder Wenik-Zeremonie: Die Aufgüsse im monte mare Obertshausen sind immer wieder aufs Neue ein erholsames (Schwitz)-Erlebnis.

Die monte mare Seesauna Tegernsee besticht nicht nur mit dem direkten Zugang in den See. Durch großflächige Glasfronten an der dem See zugewandten Seite können die Gäste den Blick über das atemberaubende Panorama schweifen lassen. Vier verschiedene Themensaunen (Kelosauna, Wassersauna, Sinnessauna, Schilfsauna) sowie ein Dampfbad, ein Sole-Außenbecken und großzügige Ruheräume bieten das perfekte Ambiente für einen Tag Urlaub vom Alltag. Unangefochtenes Highlight ist „Irmingard das Saunaschiff“. Das ehemalige Schulschiff aus dem Jahr 1925 liegt fest verankert im Saunahafen und ist die wohl ungewöhnlichste Sauna Deutschlands.

Im monte mare in der Vitalwelt Schliersee erwartet die Gäste neben der attraktiv gestalteten Vitaltherme mit Solebecken und Whirlpool ein großzügiger, gemütlich angelegter Saunabereich mit einem vielfältigen Wellness-Angebot. Insgesamt laden dort sechs Saunen zum Schwitzen ein. Ob Regenstein-, Kelo- oder Hopfensauna: Im monte mare Schliersee ist für jeden Geschmack etwas dabei. Entspannung der ganz besonderen Art bietet das luxuriöse Cleopatrabad. Edle Milchessenzen und Pflegeöle werden mit dem Badewasser vermischt, diese reichhaltige und wohlriechende Mischung macht die Haut samtweich und zart. Viel Platz zum ausgiebigen Sonne- und Frischlufttanken bietet der stimmungsvoll angelegte Dachgarten mit herrlichem Blick auf den Schliersee und das Alpenpanorama.

Ganz gleich wohin Sie die Wellness-Reise verschlägt, ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie: Erleben Sie das kleine Glück freudiger Sorglosigkeit dort, wo das Leben irgendwie geruhsamer pulsiert. Wo ein magischer Zauber in der Luft liegt, dessen Intensität man sich nicht entziehen kann. Entdecken auch Sie „Ihr“ ganz persönliches monte mare.

Fotos:

generell: monte mare
Bei den Tauchbildern: Phil Simha / monte mare

 

Für Schlemmerfreunde und Genießer

Candle-Light Dinner und Frühlingsbrunch in der Fackelmann Therme Hersbruck

In der Fackelmann Therme Hersbruck steht der März ganz im Zeichen sinnlich-kulinarischer Genüsse, zubereitet von den beiden Köchen und dem routinierten Küchenteam der Thermengastronomie. Bei einem langen Thermen- und Saunaabend mit romantischem Kerzenlicht werden auch die Gaumen verwöhnt. Die Gäste erwartet am Samstag, den 17. März beim einem Candle-Light Dinner ein Drei-Gänge-Menü für Feinschmecker. Bis spätestens 10. März sollten sich Gourmet-Freunde einen der begehrten Plätze reservieren.
Wer sich schon auf die ersten Sonnenstrahlen freut, begrüßt am Sonntag, den 25. März den Frühling mit einem feinen Brunch. Einen Vorgeschmack auf die neue, erweiterte Speisekarte des Gastronomiebereichs erhalten Schlemmerfreunde beim reichhaltigen Buffet. Im Preis des Buffets ist ein ganzer Tag Entspannung in der Thermen- und Saunawelt enthalten. Die Anmeldung zum „Frühlingserwachen“ ist bis zum 18. März möglich.

Sternstunden SaarowTherme – Freitag, 30.9.2011

Die SaarowTherme bietet Romantikern auch nach dem Sommer warme Stunden in einer wunderschönen, herbstlichen Badelandschaft, getaucht in den Glanz von Kerzenlicht.

Gönnen Sie sich fantastische Drinks aus dem Cocktailangebot und tauchen Sie, im sagenhaften Solewasser der Whirlpools, ab in eine Welt des Entspannens und Wohlfühlens.

Für den kleinen Hunger ist ebenfalls gesorgt: Genießen Sie traumhafte Speisen im „Aquamarin“, dem Restaurant der SaarowTherme.

Bis 01:00 Uhr können Sie allen Arbeits- und Alltagsstress hinter sich lassen und abschalten.

Ab 21:00 Uhr entfällt der Saunanutzungszuschlag.

Massageangebote oder etwa ein orientalisches Ganzkörperpeeling bieten Ihnen ein unvergessliches Erlebnis in der SaarowTherme.

Weitere Angebote können selbstverständlich telefonisch vereinbart werden.

Silvesterfeier SaarowTherme 2011 – Kartenverkauf Ab sofort

Lauschen Sie ab 20:00 Uhr den gefühlvollen Klängen, gespielt am Saxophon, von Matthias Cersovsky und feiern Sie in einer gelassenen Atmosphäre in das neue Jahr.

Drinks und Snacks werden direkt im Bad serviert.

Die Wellness- und Saunaangebote, wie Massagen, Peelings und vielem mehr, lassen sie völlig entspannen und in eine Welt des Wohlfühlens abtauchen.

In den Restaurants können Sie, à la carte, erlesene Speisen zu sich nehmen oder Ihren Gaumen mit einem delikaten

4-Gänge Menü

exklusiv zu Silvester verwöhnen.

  • Eintrittskarte inkl. Sauna und einem Glas Sekt: 25,- € pro Person
  • Eintrittskarte inkl. 4-Gänge Menü: 49,- € pro Person

Informationen zu diesen und weiteren Angeboten bekommen Sie unter

Tel. 033631 / 86 80 oder im Web unter bad-saarow.de.

Neuerungen in der Therme Bad Aibling

Therme Bad Aibling erstrahlt in neuem Glanz

Es herrschte Akkordarbeit bei den auszuführenden Firmen und den Thermen-Mitarbeitern sowohl in den einzelnen Kuppeln, als auch im Außenbereich. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Decken in den Dampfbädern wurden grunderneuert, da die Wärme eine extreme Belastung auf diese ausübte.

Außerdem wurden die Silikonfugen in den Duschen, sowie in einigen Becken erneuert. Das dies ein extremer Aufwand wäre war jedem bewusst, doch diese Erneuerung muss spätestens alle zwei Jahre erfolgen – so die Vorschrift. Auch die Beckenreinigungen waren zeitraubend und wurden besonders im Außenbereich durchgeführt, da sich durch das warme Frühjahr Algen in den Freibecken gebildet hatten. Die Kosten für die Revisionsarbeiten umfassten zirka 20.000 bis 25.000 Euro.

Größere Liegeflächen im Sauna- und Thermenbereich

Endlich sind auch größere Liegeflächen im Sauna- und Thermenbereich vorhanden, da die Holzdecks verlängert wurden. Es wurde ebenfalls ein kleiner Weg von der Sauna zum dazu gehörigen Holzdeck angelegt, da in der vergangenen Zeit viele Besucher die Abkürzung durch die Büsche nahmen.

Cocktails schlürfen in der neuen Bar

Luxus pur – eine im Dunkeln blau leuchtende Bar im Thermenbereich! Besucher können ab sofort köstliche Cocktails genießen, hauptsächlich am Abend.

Saarow Therme – Online buchbar

Schnell und unkompliziert über das Internet

Endlich sind jetzt neben der Internetseite www.bad-saarow.de auch die Wellnessleistungen und die Pauschalangebote der Saarow Therme online buchbar. Auch Gutscheine für die Therme in Bad Saarow können seit letztem Jahr auch online gekauft werden und einfach und schnell zuhause ausgedruckt werden. Perfekt als Geschenk geeignet!

Per Klick zum Traumurlaub

Ganz beguem von Zuhause aus seinen Wellnessaufenthalt aussuchen und zur Verfügung stehende Angebote mit einem Klick auf „Buchen“ sichern. Man entscheidet sich für einen angegebenen Termin und klickt sich in seinen Traumurlaub in der Saarow Therme – was gibt es schöneres?

Auf www.bad-saarow.de/therme ist nun alles möglich, sogar das Buchen von Massagen, Wellnessbädern oder man bucht sich ein Apartment der Saarow Therme.

Wenn Ihr Wunschtermin nicht verfügbar ist, helfen Ihnen die Mitarbeiter des Gästeservices gerne weiter. Auch eine umfassende Beratung wird von den kompetenten Mitarbeitern gerne durchgeführt.

Wollen Sie sich über das Angebotsspektrum, die Preise oder über aktuelle Angebote sowie Veranstaltungen informieren, schauen Sie einfach unter www.bad-saarow.de nach, dort werden Ihre Fragen bestimmt beantwortet.

Die Saarow Therme ist auch unter facebook.com/Saarow Therme zu finden. Dort können Sie die Neuigkeiten immer gleich direkt erhalten.

Ladies-Day in der Weser Therme

Überraschungen für die Damen

Der Ladies-Day ist in der Weser-Therme besonders beliebt, besonders weil sich das Event-Team stets was Neues überlegt. Am Montag den 01.August 2011 dürfen sich die Frauen wieder auf viele Überraschungen freuen. Das Wellness- und Massageteam bietet eine kostenlose Gesichtsreinigung mit Rügener Heilkreide und eine Thalasso-Gesichts-Packung an. Das Restaurant beteiligt sich natürlich auch mit einem tollen Angebot am Ladies-Day.

Der Ladies-Day in der Weser-Therme wird außerdem mit einem Tag der offenen Türe im Gesundheitszentrum verbunden. Dort stellt das Wellness- und Massageteam die Einrichtung vor und informiert die Besucher über die Behandlungsmöglichkeiten.

Kleines Geschenk der Weser-Therme

Wenn Sie in der Weser-Therme 10 Eintrittskarten kaufen, bekommen Sie 2 Karten geschenkt, doch das gilt nur vom 18.08.-28.08.2011 !

Die Eintrittskarten können Sie entweder bequem per Telefon oder direkt an der Thermenkasse erwerben. Über unseren Online-Shop (www.wesertherme.de) ist auch in diesem Zeitraum eine Rund-um-die-Uhr-Bestellung möglich.

Babyschwimmen

Noch Restplätze beim Babyschwimmen

Ab Donnerstag, 28. Juli starten in der KissSalis Therme wieder die beliebten Babyschwimm-Kurse. Im wohltemperierten Wasser wird die Gesamtentwicklung der Kleinen gefördert und gleichzeitig die Beziehung zwischen Mutter und Kind gestärkt.

Für die Altergruppen 3 bis 6 Monate sind noch wenige Restplätze vorhanden. Die Kursgebühr für sechs Einheiten zu je 60 Minuten beträgt € 72,00. Weitere Informationen und Anmeldung bei Janina Wagner unter Tel. 0971/826-614.

Die Weser-Therme Bad Karlshafen

Die Weser-Therme auch nachts genießen

o3.06.2011 – Das Motto: „Die coolen 70er und 80er Jahre“

Immer wieder veranstaltet die Weser-Therme Bad Karlshafen Saunafeste, die finden aber mitternachts statt. So startet auch am 03.06.2011 wieder eine Party unter dem Motto „Die coolen 70er und 80er Jahre“. Den Gästen ist es erlaubt bis 01.00 Uhr nacht sich im Innen-, und im Außenbereich der Saunalandschaft aufzuhalten. Dort können sie sich verwöhnen lassen und sich mit den Motto orientierten Erlebnis-Aufgüssen überraschen lassen. Nicht nur der Sauna-Bereich, sondern auch die Gastronomie und die Wellness-Abteilung halten Überraschungen bereit. Die Weser-Therme organisiert ab 23.00 Uhr FKK im gesamten Thermenbereich.

Der Beginn de Party

Der „Rammstein-Aufguss“ in der Eukalyptus-Sauna, der um 19.00 Uhr beginnt, ist der Startschuss der Party. „Die wilden 70er Jahre-Aufguss“ ist als nächster an der Reihe und ereignet sich in der Zitronen-Sauna. Auch der „Feuer und Eis-Aufguss“ um 21.00 Uhr folgt danach.

Wenn das Ende naht

Um 24.00 Uhr wird der damit letzte Aufguss mit dem Namen „Saturday Night Fever“ durchgeführt. Das besondere nach jedem Aufguss sind die Leckereien die regelmäßig danach serviert werden. Die Dekoration in dem Sauna-Bereich wird die Gäste zum Staunen bringen. Auch das Personal gibt sich dem Motto entsprechend Mühe und trägt Kostüme.

9. deutscher Walking Tag am 15. Mai

Traditoneller Walking-Tag

Im Rahmen der Gesundheitsinitiative “Deutschland bewegt sich!“ der BARMER GEK – die Gesundexperten und in Kooperation mit dem Deutschen Heilbäderverband e.V. laden die Brandenburger Kurorte am 15. Mai zum 9. Deutschen Walking – Tag ein. Seit dem Beginn 2003 bis heute hat sich der Walking-Tag zu einem traditionellen Ereignis etabliert. Dieses Jahr findet es Rahmen des Aktionsmonats „Walken“ statt, damit die Heilbäder und Kurorte eine bessere Möglichkeit haben individueller auf das Ereignis einzugehen. Traditioneller Weiße haben sich die Brandenburger Kurorte für den 2. Sonntag im Monat Mai entschieden. Die leichte Trendsportart Nordic Walking bietet optimale Bedingungen für die sanfte Verbesserung der Gesundheit, für die Stärkung der allgemeinen Fitness, zur Prävention sowie zur Gewichtsreduktion.

Ausgebildete Trainier unterstützen Sie und zeigen Ihnen die exakten Techniken, den nur mit der richtigen Technik beherrscht kann schonend, effektiv und gesundheitsorientiert etwas für Muskeln und Gelenke tun. Vom Anfänger bis Profi findet jeder die für Ihn geeignete Strecke. Reizvolle Landschaftsstrecken, sowie abwechslungsreiche Rundstrecken in herrlicher Natur lassen Walker Herzen höher schlagen.

Am meisten Spaß macht die Trendsportart in der Gruppe. 85% der Muskeln werden alleine durch die sanfte, sportliche Betätigung des Nordic Walkings betätigt, kann man durch Plaudern, Schwatzen und Lachen auch noch die Gesichtsmuskulatur beanspruchen und steigt die Muskelbelastung auf fast 100 % ….

Machen Sie mit, wenn es wieder heißt „Deutschland bewegt sich“ beim 9. Deutschen Walking- Tag in Brandenburgs Kurorten am Sonntag den 15. Mai 2011.
Je nach Kurort wird dieses Outdoor- Erlebnis von einem bunten Rahmenprogramm begleitet und durch attraktive Angeboten unterstützt.

Bequeme Sportbekleidung und Laufschuhe nicht vergessen. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde

KissSalis Therme startet wieder beim iWelt-Marathon in Würzburg

Rund 70 Läufer der KissSalis Therme wollen an ihre Erfolge anknüpfen

Der iWelt-Marathon in Würzburg ist bei Mitgliedern der FitnessArena und Mitarbeitern der KissSalis Therme mittlerweile zu einem festen Termin im Kalender geworden. Im letzten Jahr starteten 100 Läufer des Teams der KissSalis Therme über die verschiedenen Distanzen und stellte damit wie schon im Jahr 2009 die größte Gruppe der Veranstaltung. In den Disziplinen Walking, 10 km Business-Lauf, Halb-Marathon und Marathon waren die KissSalis Läufer mit ihren einheitlichen Laufshirts von weither zu erkennen.

Ob Laufanfänger, -profi oder Wiedereinsteiger: die größte Rolle spielt die Gemeinschaft und Freude am Sport. Der Startschuss für das gemeinsame Training begann bereits im März. Bei einem Infotag erläuterte Laufprofi Jan Diekow vom Würzburger Unternehmen „Laufstil“ die richtige Vorbereitung. Nach der Theorie folgte in den organisierten Lauftreffs dann die Praxis. Zweimal wöchentlich wurde dann gemeinsam im Bad Kissinger Kurpark mit dem Trainer der FitnessArena trainiert. In diesem Jahr ist eine enorme Entwicklung zu erkennen. Viele Walker hat der Ehrgeiz gepackt, deshalb werden sie in diesem Jahr am sich an der 10 km Strecke im Joggen versuchen. Auch bei einigen Teilnehmern die letztes Jahr am 10 km Business Walk teilgenommen haben ist der Ehrgeiz deutlich zu erkennen. Sie möchten sich steigern um am Halbmarathon teilnehmen.

Auf jubelnde Zuschauer, die die Läufer kräftig unterstützen freut sich die KissSalis Therme am 15. Mai in Würzburg. Mit ihren orangefarbenen T-Shirts sind die Läufer der KissSalis Therme nicht zu verfehlen. Und mit ein wenig Glück kommt dann das Team der Therme wieder mit der größten Gruppe ins Ziel! Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.

Ein Traum für Genießer

Verführerisches Day-Spa-Arrangement zum Jubiläum

Zu ihrem 25-jährigen Jubiläum bietet die Obermain Therme Bad Staffelstein über die Sommermonate eine besondere Jubiläums-Pauschale, die zum Preis wie vor 25 Jahren einen wundervollen, entspannten Tag „am Meer“ ermöglicht. Mit dem Special können die Gäste die beliebteste Therme Nordbayerns mit Bayerns wärmster und stärkster Thermalsole ausgiebig genießen und sich auf eine Reihe von Verwöhn-Extras freuen. Ein ganztägiger Aufenthalt wartet in, dem mit 16 Innen- und Außenbecken ausgestattete Bad auf Sie.

Zusätzlich gibt es eine Probe der neuen Kosmetikserie „12/52°“, den bunten, ei-gens kreierten Thermen-Jubiläumscocktail und sogar ein Zwei-Gänge-Menü (inklusive Getränk), bei dem das Thema Salz eine leckere Rolle spielt: Die Blumenkohlcremesuppe bekommt würzige Salzbrezen-Croutons als Topping, und der Steinbeißer-Spieß zum bunten Sommersalat wird mit feinem Kräutersalz aromatisiert. Das Wohlfühl-Paket für Körper und Seele ist zum Special-Preis von (natürlich) 25 Euro zu haben, mit einer zusätzlichen Wellness-Massage kostet das Arrangement gerade mal 42 Euro. Buchbar ist die neue Jubiläums-Pauschale in den Monaten Juni bis August. Da steht einem relaxten Sommertag in Bad Staffelsteins jung gebliebener Traum-Therme nichts im Wege.

Fünf Tage lang Geburtstag feiern

Großes Sommerfest der Obermain Therme

25-jähriges Jubiläum feiert die Obermain Therme mit verschiedensten Veranstaltungen und Angeboten das ganze Jahr über. Eins der Highlights jedoch werden die „Fünf-Feier-Tage“ vom 15. bis 19. Juni sein, bei dieser Veranstaltung kommen die Thermenbesucher in den Genuss verschiedener kulinarischer und kultureller Angebote, die Sie rundum Verwöhnen.

 Frisch gegrillte Köstlichkeiten und Getränke stehen täglich ab elf Uhr für die Besucher bereit, mittags steht ein besonderes Aktivprogramm für Sie bereit, abgerundet wird der Tag mit einem täglich wechselnden Showprogramm. Alle Attraktionen sind bereits im Eintrittspreis mit inbegriffen.

Eingeleitet wird das Programm von der Thermenkönigin und Sängerin Julia Schütz, die den Thermensong live performen wird. Anschließend werden Sie mit der kraftvollen Stimme und den eigenen Lieder der Sängerin Suzan Baker. Einen Tag später ist Fränkisches Kabarett vom Feinsten mit dem „Totalen Bamberger Cabaret“ und dem „Freien Fränkischen Bierorchester“ angesagt: Das „Bierprogramm“ über Bier, Brauer, Biertrinker, Wirte und ganz normale Menschen voller Humor und ganz viel Musik erzählt verrückte Geschichten rund um das flüssige Brot. Für ein Italienisches Lebensgefühl sorgen die „Rossinis“ am 17. Juni, durch ihre mediterrane Musik und sehenswerte Einlagen. Auf den Auftritt von „Heaven“, einer der beliebtesten Bands der fränkischen Tanzszene, dürfen sich alle Fans der Pop- und Rockmusik der achtziger Jahre am 18. Juni freuen. Mit Titeln von Abba über Tina Turner und Madonna bis zu Silbermond und Kid Rock liegt der Schwerpunkt der Band auf tanzbarer Musik – das Tanzbein darf kräftig geschwungen werden. Mit Rock, Pop und Schlagermusik des bekannten Trios „Voices4u“ zwischen Wolfgang Petry und AC/DC, Alpen-Pop und Dancefloor erlebt das große Thermen-Sommerfest am 19. Juni sein furioses Finale. Damit dieser Abend lange in Erinnerung bleibt, gibt es zum Abschluss ein „zauberhaftes“ Entertainment-Programm mit dem „Zauberer vom Hexenberg“ und Jongleur-Weltmeister Peter Gerber, die mit ihren fantasievollen Shows begeistern.

Saarow Therme nutzt Facebook als Informationsplattform

Facebook Fanpage

Bereits seit Ende 2010 präsentiert sich die Saarow Therme auf der Internetplattform Facebook. Neueste Informationen und attraktive Vorteile werden interessierten Nutzern auf der „Fanpage“ vermittelt. Aktuelle Tages- und Archivfotos sorgen für den Blickfang der Seite. Dabei geht es um die Möglichkeit, Informationen schnell und gezielt an die Nutzer weiterzugeben. Schnäppchen können vor allem in Zeiten, in denen die Auslastung es zulässt, gemacht werden.

Auch das Feedback der Besucher spielt für die Saarow Therme eine große Rolle. Wie hat es den Gästen in der Therme gefallen, was kann man beim nächsten Mal besser machen, was läuft gar nicht oder auch warum läuft etwas nicht? Gern gesehen sind auch Anregungen, kritische Hinweise und Kommentare, außerdem können Fragen unkompliziert gestellt werden. Für das Team der Saarow Therme sind all dies wichtige Informationen um den Besuchern ein Entspanntes Baden zu ermöglichen. Die Interessenten der Seite, auch „Fans“ genannt, sind vor allem Menschen, die die Saarow Therme gerne Besuchen. Mit tollen Gewinnspielen, Verlosungen, aktuellen Veranstaltungen und Vorteilsaktionen wird die Seite der Saarow Therme künftig informativ und abwechslungsreich gestaltet. Fan werden lohnt sich. Alles was gerade Angeboten wird erfährt man auf der Facebook Fanpage als erster. Mit Hilfe einer Verlinkung gelangt man jederzeit auf die direkte Homepage der Thermewww.facebook.com/SaarowTherme zurück.
www.facebook.com/SaarowTherme

Bad Herrenalb

Kurzinfo:

Siebentäler Therme
Schweizer Wiese 9
76332 Bad Herrenalb
Tel. (07083) 9259- 0
Fax (07083) 9259 – 51
Mail: siebentaelertherme@stw-badherrenalb.de
Internet: www.siebentaelertherme.de

Preise:

Mineraltherme unbegrenzt 9,50 €
WellnessWelt Prießnitz-Spa (inkl. Mineraltherme unbegrenzt 15,50 €)

Öffnungszeiten:

Mineraltherme
Montag – Sonntag von 9.00 – 22.00 Uhr

WellnessWelt Prießnitz-Spa
Montag – Freitag von 13.00 – 22.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9.00 – 22.00 Uhr
Donnerstags von 13.00 – 17.30 Uhr Damensauna

Immer freitags im 14-tägigen Rhythmus: Musik und Entspannung bis Mitternacht
Candlelight-Baden und Wellness bis 24.00 Uhr

Genuss mit allen Sinnen

Für Wohlfühlen, Ruhe und Entspannung steht das Angebot und Team der Therme Bad Herrenalb. Eine 500qm große Wasserlandschaft mit Außenbecken erwartet Sie. . Zahlreiche Massage- und Sprudeldüsen sowie großzügige Ruhe-
räume mit Panoramablick runden Ihr Badevergnügen im 31 – 35 Grad warmen Thermalwasser ab. Unser Prießnitz-Dampfbad mit seinem feuchten Klima pflegt Haut und Haare und ist für den Kreislauf gut verträglich.

Der Besuch unserer 700qm großen Saunalandschaft empfiehlt sich im Anschluss an Ihr Badeerlebnis in der Therme. . Zahlreiche Wellness-Angebote, ein Massagebereich, der Ihnen auch an Sonn- und Feiertagen bis 22 Uhr zur Verfügung steht, garantieren ein vollkommenes Wohlfühlerlebnis. Sonderaufgüsse, verschiedene Dampfbäder mit Heilerde, frischem Tannenreisig, Heu und Urgestein, versprechen Saunavergnügen von wohlig warm bis trocken heiß. Erlebnisduschen und ein Prießnitz-Parcour bieten Abkühlmöglichkeiten auf vielfältige Weise. Der Duft von frischem Heu und Kräutern lassen Sie den Alltag vergessen.

Nahtlose Bräune, ein Nickerchen im Heubett, ein Drink an der Fitbar…alles ist möglich.

Eintauchen in Licht und Klang. Harmonisch Klänge und Lichtspiele lassen sich in der Abenddämmerung genießen. Egal welcher Genres erklingt Unter- und Überwassermusik, die Ihnen ein neues Hörgefühl gibt.

Harmonisch aufeinander abgestimmte Wellnes Kompositionen halten wir für Sie bereit. „Rundum prickelnd“, „Schwarzwald pur“ oder der „Wellness-Tag“-Carpe diem DUO stehen Ihnen für Ihr persönliches Verwöhnprogramm zur Verfügung.

Luftgütequalität in Bad Saarow

Gutachten des Deutschen Wetterdienstes bestätigt Bad Saarow weiterhin die Erfüllung der Voraussetzungen für einen Kurort

Die Überprüfung der Luftqualität erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Heilbäderverbandes und ist für Heilbäder und Kurorte alle zehn Jahre verbindlich. Im jetzt vorliegenden amtlichen Gutachten des Deutschen Wetterdienstes wird bestätigt, dass die lufthygienischen Voraussetzungen in Bad Saarow für die Auszeichnung als „Kurort“ weiterhin erfüllt sind.

Über ein Jahr hinweg, von Oktober 2009 bis zum Oktober 2010, wurden an drei unterschiedlichen Standorten Kontrollmessungen der Luftgüte durchgeführt. Die Auswahl der Standorte sollte die lufthygienischen Verhältnisse im vorwiegenden Aufenthaltsbereich der Erholung suchenden Urlauber erfassen.

Die Luftproben wurden auf grobe Staubteilchen, schwarze Grobstaubpartikel, Feinstaub und Ruß, auf Blütenpollen sowie den Gehalt an Stickstoffdioxid untersucht. Schwarzer Grobstaub entsteht vorwiegen durch den Abrieb der Kraftfahrzeugreifen auf dem Asphalt, sowie durch Heizen mit Holz und Kohle. Feinstaub und Stickstoffdioxid gelangen hauptsächlich durch Abgase des Verkehrs und im Winter auch durch Heizungen in die Luft. Beides kann in höherer Konzentration den Atemwegen schaden.

An der Messstelle „Pieskower Straße“ enthielt der Kubikmeter Luft im Durchschnitt 12,3 Mikrogramm Grobstaub. Erlaubt ist an diesem verkehrsreichen Ort eine mittlere Staubkonzentration von maximal 28 Mikrogramm. Am Standort „Garten“ an der Pieskower Straße wurde eine Staubkonzentration von 8,3 Mikrogramm festgestellt. Am dritten Standort im „Kurpark“ an der Therme lag die Belastung gar nur bei 6,9 Mikrogramm. Somit liegt laut Gutachten die Belastung bei einer Ausschöpfung zwischen 44% und 56 % im kurortüblichen Bereich.

Die Stickstoffdioxid-Belastung liegt im gesamten Beurteilungsgebiet im unauffälligen und kurortüblichen Normalbereich.

Nur in etwa einem Drittel aller Kurorte war die mittlere Grobstaub-Belastung im Kurgebiet noch niedriger als in Bad Saarow. Somit nimmt Bad Saarow in der Rangordnung aller Kurorte in Deutschland einen hervorragenden Platz ein.

In Bad Saarow sind letztmalig 1996 bis1997 einjährige Messungen durchgeführt worden. Im Jahr darauf erhielt der Ort die unbefristete Anerkennung als Thermalsole und Moorheilbad. Im Vergleich zur damaligen Messung ist eine deutliche Abnahme der Belastung durch Grobstaub erkennbar. Ebenfalls leicht abgenommen hat die Belastung durch Stickstoffdioxid.

Wonnemar Ulm/Neu Ulm

Kurzinfo:

Donaubad Wonnemar Ulm/Neu-Ulm
Wiblinger Straße 55
89231 Neu-Ulm
Website: www.wonnemar.de
Telefon: 0049 (0) 731 98599 0 

Das Donaubad Wonnemar hat alles, was nötig ist, um einmal einen Tag lang die Seele baumeln zu lassen. In unserem Saunabereich können Sie z.B. in der Münsterblicksauna, der Vier-Jahreszeiten-Sauna oder Finnischen Eventsauna entspannen oder im Warmbecken auf der Dachterrasse den Blick auf Donau und Iller genießen. Im Gesundheitsbad wartet außerdem ein Thermal Innen- sowie Außenbecken auf Sie.


Wer neben Entspannung auch auf eine Portion Action nicht verzichten will, findet diese in unserem direkt angeschlossenen Erlebnisbad mit Abenteuerwellenbecken und Rutschentower.

KlangWasserCocktail – Entspannungsreise in der KissSalis Therme


Samstag, 26. Februar 2011 ab 19.00 Uhr

In der ThermenLandschaft der KissSalis Therme  findet am Samstag, 26. Februar 2011 ab 19.00 Uhr der beliebte KlangWasserCocktail – eine Entspannungsreise der besonderen Art – statt.

Für jeweils ca. 45 Minuten lassen Sie sich entspannt und mit Schwimmhilfen im warmen Wasser treiben, während am Beckenrand Klangtherapeutin Nadine Stanilewicz eine Vielzahl von Instrumenten bereitstellt. Nacheinander bringen sie und Friedhelm Booms die Instrumente über, aber auch unter Wasser zum Klingen, während sich das WasserShiatsu Team um Carmen Stark um Ihr Wohlbefinden kümmert.  An diesem Abend können die Gäste ihre Gedanken schweifen lassen, Assoziationsketten bilden und plötzlich reduziert sich die ganze Welt auf reines Fühlen.

Und das Beste: Sie genießen die zusätzlichen Angebote an diesem Abend zum regulären Thermeneintritt.

KissSalis Betriebsgesellschaft mbH
Heiligenfelder Allee 16
97688 Bad Kissingen
Tel.: (09 71) 826-620
Fax: (09 71) 826-699
Website

Faschingsparty im Weiherhofbad und Adolf-Ehrmann Bad

Mit „Narri-Narro“ in die Bäder am 05.03.2011
Am Faschingsamstag, den 05. März 2011 wird zum „närrischen Schwimmen“ ins Weiherhofbad Durlach und ins Adolf-Ehrmann Bad Neureut eingeladen.
Um 14.11 Uhr wird die Faschingsparty im Weiherhofbad eröffnet. Mit Spielen im und auf dem Wasser, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gibt, versorgt die DLRG Durlach die Badegäste. Während sich die Kinder auf dem Wassertrampolin oder bei einer Wasserbombenschlacht im Kinderbecken austoben, können Eltern und Verwandte in der Sauna entspannen. Zur Stärkung für die Kleinen gibt es Berliner und heiße Schokolade. Es wird gebeten, dass die Kinder in ihrem lustigen Badekostüm, allerdings ungeschminkt kommen. Eine Kostümprämierung für die originellste Verkleidung steht natürlich auch auf dem Programm.
In Neureut gibt es von 14.00 – 17.00 Uhr ein buntes Faschings-Spielfest im Adolf-Ehrmann Bad mit der Riesen-Wasserrutsche und vielen weiteren Spielattraktionen. Alle BadbesucherInnen sind eingeladen kostümiert zu kommen, denn das schönste Kostüm wird prämiert. Des Weiteren wird in der Cafeteria Schnitzel mit Pommes für nur 3,60 € angeboten und was wäre Fasching ohne Berliner und Kakao?- Auch darauf müssen die Großen und Kleinen nicht verzichten. Eine Kostümprämierung rundet den Partynachmittag ab.
Nähere Informationen können Sie der Internetseite
www.ka-baeder.de entnehmen.

Rhasul als Wintertipp

Helfen Sie Ihrer Haut durch den Winter- Mit einer Rhasulbehandlung in der SaarowTherme


An kalten Wintertagen läuft unsere  Heizung oft auf Dauerbetrieb. Doch die mollige Wärme hat auch ihre Nachteile. Trockene Heizungsluft entzieht der Haut Flüssigkeit und macht sie angreifbar für Viren und Bakterien.
Saunagänge beleben nicht nur den Kreislauf, sondern helfen überdies der Haut, sich von Schadstoffen zu befreien. Das Schwitzen ist eine natürliche Reinigungsmaschinerie des Körpers und stärkt die Immunabwehr der Haut.
Ein ganz besonderes Angebot der Saunalandschaft in der SaarowTherme ist das Rhasul.
Bei einer Rhasulanwendung werden die vier Grundelemente Wasser, Feuer, Erde und Luft zu einem ganz besonderen Erlebnis für Körper und Seele vereint. Es ist ein traditionelles orientalisches Pflegezeremoniell in dessen Mittelpunkt die Behandlung mit verschiedenen Heilschlämmen in unterschiedlichen Farben und Körnungen steht. Diese werden auf die entsprechenden Körperpartien aufgetragen und trocknen aufgrund der Wärme im Raum leicht an. Mit aromatisiertem Dampf wird nun der Kräuterdunstraum, das Rhasul, erwärmt und befeuchtet. Dabei werden die Schlämme am Körper wieder feuchter. Durch das Einmassieren der Schlämme werden abgestorbenen Zellen der oberen Hautschicht entfernt, Schadstoffe und Schlacken aus der Haut herausgelöst, und die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt. Das Ergebnis ist eine wunderschön glatte und geschmeidige Haut.
Zudem wirken sich die Dämpfe des Kräuterdunstraumes positiv auf die Atemwege aus. Erden und Salze werden anschließend unter der Dusche abgewaschen und das Zeremoniell mit einer Ruhephase beendet.
Eine Rhasul-Anwendung dauert etwa eine dreiviertel Stunde. Es kann gleichzeitig mit bis zu vier Personen genutzt werden. Mit guten Freunden oder mit der Familie macht es zudem auch noch richtig Spaß. Empfohlen wird eine Rhasulbehandlung alle 4 bis 6 Wochen.
In der SaarowTherme kann ein Rhasul auch als fruchtiges Ganzkörperpeeling mit Rose oder Malve und auch als Kreidepeeling genossen werden.

Weitere Infos unter www.bad-saarow.de

Beste Casinos

Prüfung bestanden! – SaarowTherme weiterhin mit bestätigter Qualität

Die erneute Prüfung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 hat gezeigt, dass die SaarowTherme den hohen, internationalen Qualitätsanforderungen gewachsen ist.

Im Januar dieses Jahres wurde das Qualitätsmanagementsystem der SaarowTherme bereits das 2. Mal durch den TÜV Rheinland überprüft.  Eine unabhängige, externe Auditorin überzeugte sich vor Ort von der Umsetzung empfohlener Maßnahmen aus dem Jahr 2008 und der Einhaltung bestimmter Prozessabläufe.
Im März 2009 wurde der Bad Saarow Kur GmbH mit der SaarowTherme auf der Internationalen Tourismus Börse das Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008 übergeben. Die SaarowTherme ist damit das erste Thermalbad in Brandenburg mit weltweit anerkannten Qualitätsstandards. Die Zertifizierung war auch  Voraussetzung für die Qualifizierung zum Service Q Deutschland der Stufe III.
Im Gegensatz zu vielen anderen Gütesiegeln wird das das Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008 und auch das Service Q aller Stufen jährlich überprüft.
Das Kernstück jeder ISO-9000-Dokumentation bildet das Qualitätshandbuch, in dem alle Abläufe und Regelungen zum Qualitätsmanagement beschrieben und  mit zahlreichen graphischen Ablaufplänen  dargestellt werden. Es bildet die Grundlage für die  einheitlichen Qualitätsstandards und enthält detaillierte Arbeits- und Verfahrensanweisungen,  Formblätter und mitgeltende Dokumente. Die Pflege und Aktualisierung des Handbuches ist ein ständiger Prozess, an dem alle Mitarbeiter beteiligt sind.

Zweimal im Jahr werden bei internen Audits durch die Mitarbeiter der SaarowTherme mittels Checklisten die umgesetzten und geplanten Maßnahmen geprüft. Das Service-Q ist das führende Qualitätssiegel im touristischen Dienstleistungsbereich und Europaweit bekannt.  Die Q-Betriebe werden im Rahmen des Qualitätssiegel-Programms permanent überprüft. Ergeben sich aus Kundenbefragungen oder Überprüfungen durch neutrale Tester Verbesserungsmöglichkeiten, so werden diese umgehend umgesetzt.
Im Rahmen von Maßnahmenplänen, die jeder Betrieb aufstellen muss, entwickeln sich die Unternehmen ständig weiter. Die Einhaltung der Maßnahmenpläne wird durch eine unabhängige Prüfstelle gewährleistet. Die Mitarbeiter der Q-Betriebe werden in speziellen Seminaren geschult und sind somit auf die Bedürfnisse der Kunden hervorragend vorbereitet. Sie lernen ServiceQualität nach innen und außen zu leben. Die Gäste von heute wissen – Service macht den Unterschied!
Dabei wird der Fokus nicht nur auf die Kundenwünsche und die Mitarbeitermotivation, sondern auch auf Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz und Sicherheit gelegt.
Die SaarowTherme stellt die Qualität in den Mittelpunkt ihrer Unternehmensphilosophie. Aktuelle Umfragen zeigen, die Gäste der SaarowTherme legen sehr großen Wert  auf Service und Qualität.

Winterangebote Bad Staffelsteins und der Obermain Therme

BAD STAFFELSTEIN

Bohrturm

Von der Vision zur Erfolgsgeschichte
Spannende Vorträge zur Entstehung des Gesundheitszentrums Bad Staffelstein

Eine informative, aber auch vergnügliche und aufregende Zeitreise in die Vergangenheit erwartet die Besucher bei einem Vortragsabend über die Entstehung des Gesundheitszentrums Bad Staffelstein, der am 24. Februar im Kurhotel an der ObermainTherme (Beginn: 19 Uhr) stattfindet. Gut 35 Jahre nach der ersten Bohrung und 25 Jahre nach der Eröffnung der Obermain Therme – heute eine der beliebtesten Thermen Deutschlands mit Bayerns wärm-ster und stärkster Thermalsole – geht es um die damaligen Probleme bei der Bohrung nach Heilwasser in den siebziger Jahren ebenso wie um den ersten bescheidenen Badebetrieb in Staffelstein (mittels einer ausgedienten Stahlwanne des Milchhofs!), die Anfänge der Obermain Therme und die Vorstellungen, die die Eigentümer des Kurhotels von ihrem Bau hatten.
Die Besucher erfahren aber auch, wie es schließlich zur Ansiedlung des Klinikums Staffelstein kam und welche Anstrengungen nötig waren, bis der aufstrebende Kurort 2001 das begehrte Prädikat „Bad“ verliehen bekam. Alle diese Infos und dazu viele kurzweilige Anekdoten bekommen die Gäste aus erster Hand von Menschen, die dies selbst miterlebt haben. Referieren wird zum einen Dieter Schön, Chef der renommierten Schön-Kliniken. Die inhabergeführte Klinikgruppe mit 15 Krankenhäusern in 12 deutschen Städten bietet an ihrem Bad Staffelsteiner Standort heute eine interdisziplinäre Fachklinik für Orthopädie, Neurologie, Psychosomatik und Geriatrie von herausragender medizinischer Qualität.
Erfolge wie die Klinikansiedlung und der Ausbau der Obermain Therme beruhen auf den Bestrebungen und dem großen Engagement Reinhard Leutners, damals Bürgermeister von Staffelstein und heute Landrat von Lichtenfels, der 1975 mit einigem Mut die erste Bohrung nach Heilwasser verantwortete. Fünfzig spannende Bohrtage dauerte es, bis schließlich am 7. August 1975 in einer Tiefe von 1.600 Metern Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole mit einer Temperatur von 52 Grad Celsius, einer neunprozentigen Mineralisierung und einem Kohlensäure-Gehalt von 1.600 mg/kg ans Tageslicht gefördert werden konnte. Über jene abenteuerlichen Zeiten, über Enttäuschung und immer neue Hoffnung weiß der Landrat ausgesprochen packend zu berichten. Weitere Infos: Kur und Tourismus Service Bad Staffelstein, Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein, Telefon 09573/ 33120, E-Mail: tourismus@bad-staffelstein.de (www.bad-staffelstein.de).

Hüttenzauber

Zimtduftende Alpen- Romantik
Großer Sauna-Event „Hüttenzauber“ in der Obermain Therme

Winterliche Alpenromantik zieht am Samstag, 12. Februar ab 17 Uhr in das preisgekrönte SaunaLand der Obermain Therme Bad Staffelstein ein. Beim großen Sauna-Event „Hüttenzauber“ tauchen die Besucher in ein Wintermärchen ein, das alle Sinne verzaubern wird. Ein uriges Lagerfeuer bildet den gemütlichen Mittelpunkt im mit hölzernen Schlitten und leuchtenden Laternen dekorierten SaunaLand, und auf einem Dreibein verbreitet würziger Jagatee seine himmlischen Aromen. Mit stimmungsvoller Hüttenmusik sorgt Alleinunterhalter Christian Bauer auch musikalisch für das passende Flair, so dass sich die Gäste direkt in eine romantische Berghütte inmitten der tief verschneiten Alpen versetzt fühlen.
Das Service-Team der Obermain Therme kümmert sich stilecht in Dirndln und Lederhosen um die Wünsche der Besucher, die sich von winterduftenden Aufgüssen wie „Wintermärchen“ und „Hüttenzauber“ rundum verwöhnen lassen dürfen. Zimtsterne, Bratapfelstückchen und Wunderkerzen verzaubern in der Suuri-Sauna mit Wohlgerüchen und Flammenschein, Salz- und Eisaufgüsse in der Nurmi-Sauna machen das Schwitzen zum prickelnden Vergnügen, und sogar das Salzpeeling, gewonnen aus der original Bad Staffelsteiner Sole, duftet dezent nach Zimt. Die Thermengastronomie lockt mit beliebten alpenländischen Schmankerln und typischen Getränken der Gebirgsregion, so dass sich behagliches Hütten-Ambiente bei diesem aufwändig vorbereiteten Wohlfühl-Abend ganz von selbst einstellt. Der große Sauna-Event „Hüttenzauber“ dauert bis 23 Uhr, sämtliche Aufgüsse und die Musik sind im Eintrittspreis bereits enthalten. Weitere Infos: Obermain Therme, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de)

Ancient standing stones under brooding skies.

Mystische Keltenbräuche erleben
„Kelten-Abend“ im SaunaLand der Obermain Therme

Geheimnisvoll wird es beim „Kelten-Abend“ am 5. März ab 17 Uhr im SaunaLand der Obermain Therme Bad Staffelstein. Dann erwacht die Welt unserer sagenumwobenen Vorfahren zu neuem Leben. Obwohl – oder gerade weil – genauere Kenntnisse über die Kelten, ihre Kultur und Lebensgewohnhei-ten im Nebel der Geschichte verborgen geblieben sind, bringt die vorchristliche Zeit der mutigen Reiter und magischen Druiden alle Voraussetzungen für einen mystischen Abend mit. Urzeitliche Felle, rätselhafte keltische Symbole und irdenes Geschirr schmücken das Fünf Sterne-SaunaLand, und die Musik des im weiten Umkreis bestens bekannten Duos „Cantabene“ mit Drehleier, Gitarre und Flöte wird die Zuhörer in ihren Bann ziehen. Genau wie zur Zeit der Kelten spielt die uralte Sauna-Tradition an diesem Abend eine Hauptrolle – diesmal steht allerdings nicht die rituelle Reinigung, sondern das wohlige Entspannen in urgesunder Wärme im Vordergrund. In der Suuri-Sauna findet der „Mystik-Aufguss“ mit einer wohltuenden Duftmischung aus Melisse und Honig seinen stärkenden Abschluss mit einem Töpfchen heißem Met, und nach dem urigen „Kelten-Aufguss“, dessen würzig-frische Duftmischung aus Wacholder und Zitrone alle Lebensgeister weckt, verwöhnt das Thermen-Team seine Gäste mit knusprigen Rippchen.
Genährt wird auch die Haut, die ja nach dem Saunieren besonders aufnahmefähig für Pflegeeinheiten ist: Das uralte Heilmittel Honig verbindet sich mit kostbarem Salz aus der original Bad Staffelsteiner Sole zu einem wirkungsvollen Peeling, von dem die alten Kelten nur geträumt hätten. Salz auf der Haut und eisige Frische erleben die Sauna-Besucher bei weiteren Erlebnisaufgüssen in der Nurmi-Sauna. Zwischendrin bleibt aber genug Zeit, sich auch auf die leiblichen Genüsse der Keltenzeit zu konzentrieren, denn auch zartes Wildschwein vom Spieß, köstlich duftende Spareribs und vielleicht das eine oder andere Töpfchen Met können durchaus magische Anziehungskräfte entwickeln. Der mystische Kelten-Abend dauert bis gegen 23 Uhr, sämtliche Attraktionen außer Speisen und Getränken sind im regulären SaunaLand-Eintrittspreis bereits enthalten. Weitere Infos: Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@ obermaintherme.de (www.obermaintherme.de)

Schönes Wochenende am Meer

Meeresträume mitten im Winter
Wohlfühl-Arrangement „Schönes Wochenende am Meer“

Wenn der Winter gar nicht weichen will und man von Schnee, Eis und Kälte langsam richtig die Nase voll hat, kommt das Wohlfühl-Arrangement „Schönes Wochenende am Meer“ des Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein gerade recht. Schon ab 77 Euro können Winterflüchter einen kleinen Traumurlaub am „Meeresstrand“ erleben. Top-Voraussetzungen dafür bietet die Obermain Therme Bad Staffelstein mit Bayerns wärmster und stärkster Thermalsole, wohlig-warmem Meerwasser und einem Mineralgehalt, der es in sich hat. Als eine der beliebtesten Thermen Deutschlands begeistert das Wohlfühl-Bad in der historischen Adam Riese-Stadt mit den 16 Innen- und Außenbecken des ThermenMeers ebenso wie mit dem vom Deutschen Saunabund preisgekrönten Fünf Sterne-SaunaLand.
Diese traumhafte Wellness-Oase können die „Kurzurlauber“ einen ganzen Tag lang unbegrenzt genießen, zusätzlich gibt es eine 15-minütige Wellness-Rückenmassage zum genussvollen Entspannen. Zum Arrangement mit zwei Übernachtungen gehört auch die Gästekarte, die zur Nutzung vieler kostenloser und ermäßigter Leistungen im schmucken Bad Staffelstein am fränkischen Obermain berechtigt. Wo die Gäste übernachten, entscheiden sie selbst: Zur Auswahl stehen unterschiedlichste Unterkünfte von der Ferienwohnung mit Drei-Sterne-Standard bis zum noblem Kurhotel direkt an der Obermaintherme. Selbst im komfortablen Vier Sterne-Haus kostet das Arrangement nur 125 Euro pro Person zuzüglich Kurbeitrag. Da kann der Winter ruhig noch ein Weilchen weitergehen. Weitere Infos und Buchung: Kur und Tourismus Service Bad Staffelstein, Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein, Telefon 09573/ 33120, E-Mail: tourismus@bad-staffelstein.de (www.bad-staffelstein.de).

Centrovital Berlin

Kurzinfos:

centrovital Berlin
Neuendorfer Straße 25
13585 Berlin
Telefon: 030 / 8 18 75 – 0
E-Mail: info@centrovital-berlin.de
Website

Bei centrovital sind Entspannung, Genuss und Aktivität kein Widerspruch. Lassen Sie sich in unserer Beauty Lounge von unserem qualifizierten Personal beraten und genießen Sie unsere zahlreichen ganzheitlichen Beauty- und Wellness-angebote. In unserer 3.500 m² großen Therme finden Sie neben einem 25m Pool unsere Saunenlandschaft mit Eisiglu.

Weitere Informationen finden sie unter www.centrovital-berlin.de

Gesünder essen, mehr bewegen – leichter leben!


Die SaarowTherme startet 2011 mit einem neuen Gesundheitsangebot, damit der gute Vorsatz fürs neue Jahr nicht nur ein leeres Versprechen bleibt.

Das Thema „Abnehmen“ ist, wie kaum ein anders, mit Mythen, Aberglauben und Halbwahrheiten durchsetzt. Der Weg zum Idealgewicht ist einfacher, als es uns die Hersteller von Schlankheitsmitteln und Autoren weismachen wollen. Abnehmen ist in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten um vieles leichter und erfolgversprechender als den wechselnden Diätmoden hinterherzulaufen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist eine der Grundvoraussetzungen. Dabei darf und muss sie weder langweilig noch einseitig und schon gar nicht fad sein. Den richtigen Weg zur Ernährungsumstellung zeigt Ihnen unser Diätkoch in Theorie und Praxis. Er gibt wertvolle Tipps und vermittelt in ungezwungener Atmosphäre modernes und gesundes Kochen unter Verwendung frischer und natürlicher Lebensmittel.
Sie lernen, schon beim normalen Einkauf auf Kalorien zu achten, bei der Zubereitung Fett zu reduzieren oder bei der Zusammenstellung der Gerichte die Zutaten geschickt auszuwählen. Der lockere Einkaufsbummel durch den Supermarkt wird dabei zur Produktschulung, wobei das schnelle Errechnen der Kalorien gleich geübt werden kann.

Erfolgreich abnehmen ist ohne Sport kaum möglich. Sport verbraucht nicht nur Kalorien, sondern beugt langfristig auch dem Jojo-Effekt vor und schützt vor Herz-Kreislaufbeschwerden. Besonders Ausdauersport sollte zu Ihrem Fitnessprogramm gehören. Dabei ist Laufen eine der effektivsten Sportarten zum abnehmen. Besonders gut eignet sich Nordic Walking. Beachtet man ein paar Hinweise, dann ist der Einstieg in diese leichte Trendsportart gar nicht so schwer. Hilfe erhalten Sie dabei durch ausgebildete Trainer. Haben Sie die Anfangsschwierigkeiten überwunden, dann können Sie mit diesem Sport ohne großen Aufwand jederzeit und überall Ihren Pfunden zu Leibe rücken und gleichzeitig Ihre Gesundheit verbessern.

Haben Sie bisher nur wenig bis gar keinen Sport getrieben, ist Aquafittness als Ganzkörpertraining besonders gut geeignet. Unter fachlicher Anleitung wird es mit und ohne Geräte in brusthohem Thermalsolewasser durchgeführt. Dabei werden Arme, Beine, Po und Rumpf trainiert. Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer werden gesteigert und die Entspannung gefördert. Das Gewicht des eigenen Körpers wird im warmen Solewasser um 10 Prozent leichter erlebt, deshalb ist Aquafitness auch für Ungeübte ein idealer Sport.
Übergewicht ist nicht nur ein Schönheitsfehler, es ist vielmehr ein großes Risiko für Herz und Kreislauf und sollte daher sehr ernst genommen werden.
Geben Sie sich selber einen Ruck und raffen sich einmal die Woche auf, um jetzt einen der immer wieder aufs Neue gestellten guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Kleine Gruppen von Gleichgesinnten garantieren Ihnen Spaß und Geselligkeit. Nach 7 Wochen können Sie die erlernten Inhalte leicht zu Hause anwenden und die sportliche Betätigung zeigt erste Erfolge.
Unser Angebot beinhaltet 7 x 90 Minuten Ernährungsberatung und gesundes Kochen und 8 x 45 Minuten NordicWalking bzw. Aquafitness.
Die Nutzung des Thermalbades und des Sand-Lichtbades ist für die Teilnehmer an den  Seminartagen inklusive. Für den Abnehmsieger gibt es zudem noch eine kleine Überraschung.
Die Kosten von 399,- € können mit bis zu 100,- € von den Krankenkassen bezuschusst werden.
Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Tel. (033631) 868-0.

Zur Website

Ahr Resort – Bad Neuenahr

Kurzinfos:

Aktiengesellschaft Bad Neuenahr
Kurgartenstraße 1
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.: 0 26 41 / 801-100
info@ahr-resort.de
Website

Ahr-Resort in Bad Neuenahr – Auf 20.000 qm Spaß, der gesund ist.

Die Ahr-Thermen im Ahr-Resort mit dem Mineralwasser-Paradies, der großen Saunalandschaft mit acht Saunen, beide jeweils mit großen Freigeländen und Mineralwasser-Pools, werden ergänzt von den Angeboten im historischen Thermalbadehaus mit dem neuen Medical Fitness-Studio auf 600 qm.

Foto: AG Bad Neuenahr

Entspannung bieten der elegante Kneippbereich, „La Fontaine Kosmetik“ und die Behandlungskabinen für Massagen und Fango oder für Thermalbäder und Kräuteressig-Inhalationen. Daneben gibt es Restaurants und Boutiquen.

Foto: AG Bad Neuenahr / Dirk Topel

Das „Ahr-Resort“ bietet spezielle Winterpackages
Wohlfühlbehandlungen auch als Geschenkgutschein problemlos online buchen

Mag es draußen stürmen, schneien oder hageln – im  „Ahr-Resort“ bleibt die Witterung außen vor und das macht besonders in der kalten Jahreszeit einen Besuch zum angenehmen Wohlfühlerlebnis. Die Wellness-Experten im „Ahr-Resort“ haben für die Saison mehrere Winterpackages mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammengestellt. Fünf unter-schiedliche Packages stehen zur Auswahl. Dabei wird die Tageskarte für das „Ahr-Resort“ jeweils mit einer oder mehreren Anwendungen wie Sauna-Zeremonien, Aromamassagen, Beauty-Behandlungen, Kneipp-Anwendungen, Fitness-Übungen etc. kombiniert und auch eine Erfrischung vom Glühwein bis zum 3-Gang-Wintermenü gehört dazu. Die Kombinationen kosten zwischen 29 € und 149 € und bieten so für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Paket.
Problemlos kann man über den Webshop des „Ahr-Resorts“ www.ahr-resort.de das gewünschte Winterpackage bis zum 28.02.11 buchen und sich damit selber ganz spontan eine Freude machen. Zudem sind die Winterpackages eine wunderbare Geschenkidee für liebe Menschen, denen man die dunkle Wintersaison ein wenig aufhellen möchte. Entsprechende Gutscheine kann man ganz bequem am heimischen PC bestellen und ausdrucken.
Die verschiedenen Winterpackages reichen vom preisgünstigen „Wintertraum“ mit Tageskarte, Sauna-Zeremonie, Medical-Fitness Studio und Erfrischung bis zum Package „Winterzauber“, das für 149 € einen winterlichen Gesundheits- Wellness und Beauty-Tag der Superlative bietet. Dazu gehören die verfeinerte Fango-Packung „Winterzauber-Grafschafter Apfelkraut“, eine Aromamassage mit winterlichen ätherischen Ölen samt umfassender Beauty-Behandlung, eine Runde Lichttherapie u.a.

Foto: AG Bad Neuenahr

Weitere Informationen im Ahr-Resort oder telefonisch unter 02641 801-100 und im Web.

Balinea Thermen Bad Bellingen

Kurzinfos:

Bade- und Kurverwaltung GmbH
Badstraße 14
D-79415 Bad Bellingen
Tel.: 07635 / 808 -220 bzw. -222 (Thermenkasse)
info@bad-bellingen.de
Webseite

Balinea-Thermen + Sauna-Park

Balinea Thermen – Hier sind Sie in Ihrem Element! – In zwei Außen- und in einem Innenbecken mit einer Gesamtwasserfläche von über 1000 m können Sie sich vom Wasser tragen lassen. Nicht nur die entspannende Atmosphäre trägt zum Wohlbefinden bei, sondern auch die ausgezeichnet gesundheitsfördernde Wirkung des 34°-36°C warmen Mineral-Thermalwassers.
Der hohe Mineralsalzgehalt von 4,5 g /l und der Kohlensäuregehalt bewirken einen starken Auftrieb, der die Bewegung erleichtert und die aufrechte Körperhaltung stabilisiert. Die Wärme des Wassers fördert die Durchblutung und entspannt die Muskulatur. Auf natürlichem Weg zeigen die Mineralien eine lokal entzündungshemmende Wirkung und beeinflussen günstig entzündliche und degenerative Gelenkprozesse. Ergänzend dazu regt die Kohlensäure den Kreislauf an und sorgt für eine sanfte Herzübungstherapie.

Die vielfältige Badelandschaft bietet zudem zahlreiche Wasserattraktionen wie Strömungskanal, Unterwasser-Massagedüsen, Luftsprudelliegen, Bodensprudler und Heißwassergrotte mit Wasserspeier, eine Wassertretanlage und großzügige Ruhebereiche in der Licht durchfluteten Badehalle wie auch im Außenbereich mit einmaliger Lage im Auenwald des Kurparks. Die bis zu täglich 14 Mal stattfindende Aqua Gymnastik sowie die Balinea Fit-Bar für die kulinarischen Genüsse runden das Angebot der Balinea Thermen ab.
Zusätzlich bietet der moderne, 600 m große Sauna-Park in den Balinea Thermen alles was das Saunierer-Herz begehrt. Von der Kräuter- und Duftsauna, klassischer finnischer Sauna über zwei Außensaunen bis hin zum Dampfbad stehen sechs „Häuser“ und ein prickelnder Feuertopf zur Verfügung, um die Wärme richtig zu genießen. Danach sorgt das Außenbecken für eine erfrischende Abkühlung. Die wohlige Atmosphäre der Ruhezone lädt nach dem Saunieren zum entspannen und Seele baumeln lassen ein.
Ergänzt um verschiedene Massage-Angebote, ayurvedische Anwendungen wie auch kosmetische Behandlungen bieten die Balinea Thermen alles, um sich rundum wohl zu fühlen.

Freude schenken mit dem Balinea Gutscheinkalender

Schenken Sie ein Jahr lang Balinea-Wohlgefühl zum Sonderpreis. Der kleine Tischkalender mit schönen Monatsmotiven enthält Gutscheine im Gesamtwert von 44,75 Euro.
Zum Beispiel:

  • „2 für 1″ – einen Eintritt zahlen und zu zweit baden
  • ein Meersalzpeeling für 5,00 statt 10,50 Euro,
  • reduzierte Thermen- und Saunaeintritte
  • vergünstigte Massagen und Wellnessartikel u.v.m.
  • VK: 9,90 Euro, limitierte Auflage

    Balinea Totes-Meer-Salzgrotte:
    Wie ein gesunder Aufenthalt am Meer….

    In Bad Bellingen befindet sich die erste Salzgrotte im Dreiländereck  – Deutschland, Frankreich und Schweiz. Das Salz der Balinea Grotte kommt aus dem Toten Meer und ist deshalb von besonderer Qualität – es ist löslicher und reichert die Luft wesentlich stärker mit den wohltuenden Ionen an als Berg- oder Steinsalz.
    Die 12.000 naturreinen Salzriegel in der Grotte geben Mikroelemente in die Luft ab, die Ihr Körper aufnimmt. So kommen Sie unmittelbar in den Genuss der tollen Wirkung des Salzes.
    Schon nach kurzer Zeit spüren Sie, wie gut das 45minütige Bad in reiner Salzluft bei 25-30% Luftfeuchtigkeit und einer Raumtemperatur von ca. 21°C tut. Genießen Sie die entspannende Atmosphäre – umgeben von sanftem Licht und wohltuenden Klangeffekten und kommen Sie zur Ruhe.

    Das Salz wirkt wohltuend und lindernd bei:
    – Lungen- und Bronchialerkrankungen
    – Herz- und Gefäßerkrankungen (u.a. bei Bluthochdruck und Infarkt)
    – Hauterkrankungen z.B. Neurodermitis oder Flechte
    – Dysfunktionen des vegetativen Nervensystems
    – Stress, Nervosität, psychosomatischen Störungen wie auch Neurosen und Psychosen

    Für unsere kleinen Gäste steht eine separate Familiengrotte zur Verfügung.
    Die Balinea Totes-Meer-Salzgrotte ist in Alltagskleidung und unabhängig von den Balinea Thermen nutzbar.

    Balinea Sauna- und Badenacht – gut erholt ins Neue Jahr starten!

    Körper, Geist und Seele entspannen und sich gut erholt und fit fühlen – ein perfekter Start in das Neue Jahr! Tauchen Sie ein und genießen Sie diese Entspannung jetzt noch länger, wenn die Balinea Thermen wieder bis 24 Uhr geöffnet sind.
    Auch der Balinea Sauna-Park lädt zum intensiven Relaxen ein: bereits ab 17 Uhr finden die Erlebnis Aufgüsse statt, aromatische Zugaben und herrliche Düfte verwöhnen die Sinne und sorgen für ein unvergleichliches Wohlfühlerlebnis. Am 7. Januar heißt es „Glücklich ins Neue Jahr starten“. Lassen Sie sich von den Symbolen des Glücks in unserem toll dekorierten Sauna-Park beeindrucken. Aufgüsse, die Ihre Glückshormone stimulieren und eine positive Grundstimmung erzeugen können, werden Sie beflügeln.

    Der 4. Februar steht unter dem Motto „Schottische Nacht“ – lassen Sie sich überraschen!

    Sich etwas Besonderes zu gönnen tut Körper und Seele gut – bestimmt ist eine Massage- oder auch eine Ayurvedaanwendung jetzt genau das richtige! Informieren Sie sich über das vielfältige Programm und vereinbaren Sie einfach einen Termin am Info-Schalter des Thermalbads oder unter Telefon 07635/808-220. Der Eintritt ist zu den regulären Tarifen möglich, letzter Einlass ist um 22.00 Uhr. Weitere Details unter www.balinea-thermen.de
    Zeit: Freitag, 7. Januar und Freitag, 4. Februar

    Die Parkplätze der Balinea Thermen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Info unter Tel.: 07635 / 808 -220 bzw. -222 (Thermenkasse) oder E-Mail: info@bad-bellingen.de.

    Eröffnung des erweiterten SaunaParks der KissSalis Therme Bad Kissingen

    Mehr Sauna. Mehr Platz. Mehr Abwechslung.

    Seit fast 7 Jahren begeistert die KissSalis Therme Saunafans aus nah und fern mit ihrem breiten Angebot. Um den Gästen noch mehr Abwechslung bieten zu können, wurde der SaunaPark in diesem Jahr um zahlreiche Attraktionen ergänzt: Mit der neuen, fast 60 qm großen Gartensauna wurde bereits im August das „Schwitz- und Aufgussangebot“ erweitert.
    Damit kommen jetzt noch mehr Gäste in den Genuss der beliebten Aufgüsse. Täglich ab 11.45 Uhr werden dort stündlich Aufgüsse zelebriert, am Dienstagabend stehen zusätzlich spezielle Sonderaufgüsse wie z. B. der Wenik- Aufguss mit Birkensud oder ein Kneipp-Aufguss auf dem Programm.

    Foto: KissSalis Therme

    Der zweite und letzte Bauabschnitt der Saunaerweiterung wurde am 26. November mit der feierlichen Eröffnung des Ruhe- und Loungebereiches offiziell abgeschlossen. Hier gibt es ab sofort noch mehr Möglichkeiten, sich zu entspannen und Energie zu tanken.
    In der neuen Lounge können die Gäste frisch gepressten Säfte und Obstteller genießen. Der Ruheraum ist einem Wintergarten nachempfunden, in dem man nach dem Aufguss optimal mit Blick auf den Saunagarten ruhen kann. Bei passendem Wetter lässt sich die Glasfront in beiden Räumen großzügig öffnen und bietet freien Zugang zur teilüberdachten Holzterrasse. Diese ist südwestlich ausgerichtet, sodass die Gäste die Sonne bis zu den letzten Strahlen genießen können.
    Ein offener, von beiden Bereichen einsehbarer Kamin schafft zusätzlich eine angenehm beruhigende Atmosphäre. Weiteres Highlight der beiden neuen Räume ist ein Lichtband mit wechselnden Farben an den Wänden. Hier wurden die Themen Farbe und Licht wieder aufgenommen, die schon bei der farbigen Hauptsäule in der ThermenLandschaft zu finden sind.
    Auch sonst lässt der SaunaPark keine Wünsche offen, denn es gibt für jeden „Saunatyp“ die Richtige: Wer Harmonie sucht, entspannt am Besten im Planetarium oder im Sanarium, echt finnische Lagerfeuerromantik findet man in der Erdsauna oder ein rustikales Saunaerlebnis rund um den Steinofen in der Loftsauna. Im Steindampfbad und Aromadampfbad schalten die Gäste bei hoher Luftfeuchtigkeit und warmen Temperaturen ab vom Alltag.  In der Ruhesauna genießt man die absolute Stille und gute Aussichten sind in der Panoramasauna mit Fensterfront garantiert. Zwischen den Saunagängen lädt der idyllische Garten im Sommer wie im Winter zum Abkühlen und Verweilen ein.

    Weitere Informationen auf der Webseite.

    Im Winter den regelmäßigen Thermenbesuch in den Freizeitkalender einplanen

    Regelmäßige Sauna und warmes Thermal-Mineralwasser schützt das Immunsystem und tut der Seele gut

    Aachen – Nun hat uns Frau Holle voll erwischt. Der erste Wintereinbruch ist auch die Zeit, in der sich die Menschen gerne vor den warmen Kamin setzen oder mit einem guten Buch unter der Decke verkriechen.
    Es ist auch die Zeit der wohligen Wärme, die der Seele so gut tut und die man in den Carolus Thermen Bad Aachen auf vielfache Weise genießen kann. Das Erlebnis im warmen Thermal-Mineralwasser ist einzigartig: entweder man lässt sich von einer der zahlreichen Massagedüsen treiben und genießt einfach die Zeit in einem der vielen unterschiedlich warmen Becken, oder man tut aktiv etwas für seinen Körper, in dem  man an der regelmäßigen Aqua-Gymnastik teilnimmt.
    Wer es lieber heiß mag, der ist in der Saunawelt der Carolus Thermen jetzt richtig aufgehoben.
    Die vielen unterschiedlichen finnisch-baltischen Saunen und der orientalische Badebereich bieten jedem Gast „seine“ optimale Hitze. Dazu ist regelmäßige Sauna für den Körper gesund. Sie kann vor der lästigen Erkältung schützen und stärkt die körpereigene Abwehr, die gerade im Winter gestärkt werden möchte. „Sauna ist immer die optimale Freizeitbeschäftigung, vor allem im Herbst und Winter. Sie ist gesund, wohltuend und auch gut für die Seele“, weiß Thermen-Chef Werner Schlösser und ergänzt: „Die meisten unserer Gäste – und das wissen wir aus Befragungen – möchten sich mit einem Besuch bei uns vor allem selber etwas Gutes tun.“
    Wer sich richtig verwöhnen lassen möchte, der ist im CAROLUS spa richtig aufgehoben. Dort erleben Sie die ganze Welt der Wellness. Gönnen Sie Ihrem Körper Entspannung oder Belebung und Vitalität. Schenken Sie Ihrer Haut neue Frische, mehr Feuchtigkeit, Durchblutung und Glätte. Steigern Sie Ihr Wohlbefinden durch Massagen oder stilvolle Zeremonien – allein oder mit Ihrem Partner. Das CAROLUS spa hält viele unterschiedliche Anwendungen für Sie bereit.

    Am besten beendet man anschließend den Wellnesstag in einem der drei Gastronomiebereiche der Carolus Thermen. Dort kommt schließlich auch der Gaumen zu seinem Recht auf anregende Entspannung.

    Geschenkgutscheine der Carolus Thermen als Weihnachtstipp

    Was brauchen wir mehr als Gesundheit und Zeit zum Entspannen? Der Zeitfaktor spielt in unserer schnelllebigen Zeit eine enorm wichtige Rolle. Da ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen in den letzten Jahren zu Weihnachten Verwöhngutscheine der Carolus Thermen Bad Aachen verschenkt haben.
    Die Wertgutscheine, die weihnachtlich verpackt werden, kann man sowohl direkt im Internet unter www.carolus-thermen.de oder an der Reception der Carolus Thermen in einem beliebigen Wert ausstellen lassen.
    Der Beschenkte kann dann selbst entscheiden, ob er sich lieber z.B. bei einem Thermalbadeaufenthalt in den Carolus Thermen entspannt, den Saunabereich nutzt, oder sich im CAROLUS spa verwöhnen lässt. So kann man seinen Wohlfühltag vollkommen individuell gestalten – je nachdem, wie hoch der Wert des Gutscheins ist.

    Weitere Informationen erteilen die Carolus Thermen Bad Aachen unter www.carolus-thermen.de oder unter Telefon 0241/182 74 0 (Till Schüler)