Archiv der Kategorie: Thermen & Saunen

Badethermen, Thermen und Saunaoasen

Großreinigung in der Weser Therme

Im Jahre 2010 wurde die Weser Therme von mehr als 240.000 Gästen besucht, die dort entspannten und Erholung genießen konnten. Die Aufgabe des Personals ist wie auch schon die Jahre zuvor, das Bad vor und nach den Öffnungszeiten zu reinigen. Damit sich die Gäste immer wohlfühlen könnnen, wird die Säuberung nach einem Plan abgearbeitet und regelmäßig kontrolliert. Auch kleinere Schäden bzw. Reparaturen werden stets zeitnah und möglichst ohne Belästigung für die Gäste ausgeführt.

Ein mal jährlich wird das Bad aufgrund von Großreinigungsarbeiten, bei denen das gesamte Personal mit hilft, geschlossen. Die Arbeiten reichen von der Decke bis zum Boden, teilweise mit erheblichem Maschineneinsatz. Auch die umfangreichen Glasflächen werden einer intensiven Reinigung unterzogen.

Diese drei Tage geben weiterhin die Möglichkeit anstehende Reparaturen auszuführen die sonst aus zeitlichen Gründen nicht während des Betriebs bzw. über Nacht erledigt werden können. Bei der diesjährigen Großreinigung müssen umfangreiche Arbeiten am Dach durchgeführt werden die das Aufstellen eines Gerüstes unumgänglich machen. Weiterhin wird die Außenfassade zur Weser hin noch saniert und farblich dem Gebäude angepasst.

Umfangreich auch die Arbeiten im Herzstück der Weser-Therme, in der Technik. Check up für Heizung, Lüftung und die Filteranlagen. Überholt wird weiterhin die Hildegard-von-Bingen-Sauna die täglich von vielen Sauna-Gästen gerne genutzt wird.

Stattfinden wird die Großreinigung von Montag, den 09. Mail bis Mittwoch, den 11. Mai. Ab Donnerstag den 12. Mai ist die Therme dann wieder für alle Gäste geöffnet. Ab diesem Zeitpunkt wird auch für zehn Tage die Karten-Aktion 12:10 vorgehalten.

Saarow Therme nutzt Facebook als Informationsplattform

Facebook Fanpage

Bereits seit Ende 2010 präsentiert sich die Saarow Therme auf der Internetplattform Facebook. Neueste Informationen und attraktive Vorteile werden interessierten Nutzern auf der „Fanpage“ vermittelt. Aktuelle Tages- und Archivfotos sorgen für den Blickfang der Seite. Dabei geht es um die Möglichkeit, Informationen schnell und gezielt an die Nutzer weiterzugeben. Schnäppchen können vor allem in Zeiten, in denen die Auslastung es zulässt, gemacht werden.

Auch das Feedback der Besucher spielt für die Saarow Therme eine große Rolle. Wie hat es den Gästen in der Therme gefallen, was kann man beim nächsten Mal besser machen, was läuft gar nicht oder auch warum läuft etwas nicht? Gern gesehen sind auch Anregungen, kritische Hinweise und Kommentare, außerdem können Fragen unkompliziert gestellt werden. Für das Team der Saarow Therme sind all dies wichtige Informationen um den Besuchern ein Entspanntes Baden zu ermöglichen. Die Interessenten der Seite, auch „Fans“ genannt, sind vor allem Menschen, die die Saarow Therme gerne Besuchen. Mit tollen Gewinnspielen, Verlosungen, aktuellen Veranstaltungen und Vorteilsaktionen wird die Seite der Saarow Therme künftig informativ und abwechslungsreich gestaltet. Fan werden lohnt sich. Alles was gerade Angeboten wird erfährt man auf der Facebook Fanpage als erster. Mit Hilfe einer Verlinkung gelangt man jederzeit auf die direkte Homepage der Thermewww.facebook.com/SaarowTherme zurück.
www.facebook.com/SaarowTherme

Bad Herrenalb

Kurzinfo:

Siebentäler Therme
Schweizer Wiese 9
76332 Bad Herrenalb
Tel. (07083) 9259- 0
Fax (07083) 9259 – 51
Mail: siebentaelertherme@stw-badherrenalb.de
Internet: www.siebentaelertherme.de

Preise:

Mineraltherme unbegrenzt 9,50 €
WellnessWelt Prießnitz-Spa (inkl. Mineraltherme unbegrenzt 15,50 €)

Öffnungszeiten:

Mineraltherme
Montag – Sonntag von 9.00 – 22.00 Uhr

WellnessWelt Prießnitz-Spa
Montag – Freitag von 13.00 – 22.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9.00 – 22.00 Uhr
Donnerstags von 13.00 – 17.30 Uhr Damensauna

Immer freitags im 14-tägigen Rhythmus: Musik und Entspannung bis Mitternacht
Candlelight-Baden und Wellness bis 24.00 Uhr

Genuss mit allen Sinnen

Für Wohlfühlen, Ruhe und Entspannung steht das Angebot und Team der Therme Bad Herrenalb. Eine 500qm große Wasserlandschaft mit Außenbecken erwartet Sie. . Zahlreiche Massage- und Sprudeldüsen sowie großzügige Ruhe-
räume mit Panoramablick runden Ihr Badevergnügen im 31 – 35 Grad warmen Thermalwasser ab. Unser Prießnitz-Dampfbad mit seinem feuchten Klima pflegt Haut und Haare und ist für den Kreislauf gut verträglich.

Der Besuch unserer 700qm großen Saunalandschaft empfiehlt sich im Anschluss an Ihr Badeerlebnis in der Therme. . Zahlreiche Wellness-Angebote, ein Massagebereich, der Ihnen auch an Sonn- und Feiertagen bis 22 Uhr zur Verfügung steht, garantieren ein vollkommenes Wohlfühlerlebnis. Sonderaufgüsse, verschiedene Dampfbäder mit Heilerde, frischem Tannenreisig, Heu und Urgestein, versprechen Saunavergnügen von wohlig warm bis trocken heiß. Erlebnisduschen und ein Prießnitz-Parcour bieten Abkühlmöglichkeiten auf vielfältige Weise. Der Duft von frischem Heu und Kräutern lassen Sie den Alltag vergessen.

Nahtlose Bräune, ein Nickerchen im Heubett, ein Drink an der Fitbar…alles ist möglich.

Eintauchen in Licht und Klang. Harmonisch Klänge und Lichtspiele lassen sich in der Abenddämmerung genießen. Egal welcher Genres erklingt Unter- und Überwassermusik, die Ihnen ein neues Hörgefühl gibt.

Harmonisch aufeinander abgestimmte Wellnes Kompositionen halten wir für Sie bereit. „Rundum prickelnd“, „Schwarzwald pur“ oder der „Wellness-Tag“-Carpe diem DUO stehen Ihnen für Ihr persönliches Verwöhnprogramm zur Verfügung.

Fruchtiges Ganzkörperpeeling

Der Frühlingstipp für Ihre Haut- eine Rhasulbehandlung

Der Frühling lässt uns immer mehr Haut zeigen, doch durch die erhöte Sonnen einstrahlung wird unsere Haut stark belastet. Ein guter Grund, dieses Frühlingsfit zu machen.

Am besten eignet sich das fruchtige Ganzkörperpeeling, das Ihren Körper reichlich mit Vitamien, Biotin, Selen, Betakarotin, Serotonin, Aminosäuren und Tryptophan versorgt. Das erfrischend, entspannte Peeling ist besonderst für trockene und empfindliche Haut geeignet.

Abgestorbene Hautzellen, werden durch das Peeling entfernt und lassen die Haut wieder glatt und geschmeidig werden. Die hochwertigen Ingredienzien wirken zudem beruhigend, entspannend, krampflösend, schmerzlindernd und desinfizierend.

Durch kreisende Bewegungen wird die Crememischung in die Haut einmassiert. Die Kräuterdampfschübe im Rhasulraum verbreiten einen wunderbaren Duft und umschmeicheln die Atemwege. Über Ihnen glitzert der Sternenhimmel. Eine Mischung aus Mohn, Zucker und Rosenblüte wird gereicht mit der Sie den gesamten Körper peelen. Abschliesend wir Ihr Körper einen Tropenregen von dem Peeling befreit und samft umspült. Ein Sonnenbad oder Solariumbesuch sollten Sie nach der Bahndlung meiden. Eine schnelle Hautalterung kann durch eine regelmäßige Behandlung vermieden werden, außerdem wird sich Ihre Haut zart und frisch anfühlen.

Eine Rhasul-Anwendung dauert etwa eine dreiviertel Stunde. Es kann gleichzeitig mit bis zu vier Personen genutzt werden. Mit guten Freunden oder mit der Familie macht es zudem auch noch richtig Spaß. Empfohlen wird eine Rhasulbehandlung alle 4 bis 6 Wochen. Die Bad Saarow Therme freut sich über Ihre Reservierung.

Luftgütequalität in Bad Saarow

Gutachten des Deutschen Wetterdienstes bestätigt Bad Saarow weiterhin die Erfüllung der Voraussetzungen für einen Kurort

Die Überprüfung der Luftqualität erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Heilbäderverbandes und ist für Heilbäder und Kurorte alle zehn Jahre verbindlich. Im jetzt vorliegenden amtlichen Gutachten des Deutschen Wetterdienstes wird bestätigt, dass die lufthygienischen Voraussetzungen in Bad Saarow für die Auszeichnung als „Kurort“ weiterhin erfüllt sind.

Über ein Jahr hinweg, von Oktober 2009 bis zum Oktober 2010, wurden an drei unterschiedlichen Standorten Kontrollmessungen der Luftgüte durchgeführt. Die Auswahl der Standorte sollte die lufthygienischen Verhältnisse im vorwiegenden Aufenthaltsbereich der Erholung suchenden Urlauber erfassen.

Die Luftproben wurden auf grobe Staubteilchen, schwarze Grobstaubpartikel, Feinstaub und Ruß, auf Blütenpollen sowie den Gehalt an Stickstoffdioxid untersucht. Schwarzer Grobstaub entsteht vorwiegen durch den Abrieb der Kraftfahrzeugreifen auf dem Asphalt, sowie durch Heizen mit Holz und Kohle. Feinstaub und Stickstoffdioxid gelangen hauptsächlich durch Abgase des Verkehrs und im Winter auch durch Heizungen in die Luft. Beides kann in höherer Konzentration den Atemwegen schaden.

An der Messstelle „Pieskower Straße“ enthielt der Kubikmeter Luft im Durchschnitt 12,3 Mikrogramm Grobstaub. Erlaubt ist an diesem verkehrsreichen Ort eine mittlere Staubkonzentration von maximal 28 Mikrogramm. Am Standort „Garten“ an der Pieskower Straße wurde eine Staubkonzentration von 8,3 Mikrogramm festgestellt. Am dritten Standort im „Kurpark“ an der Therme lag die Belastung gar nur bei 6,9 Mikrogramm. Somit liegt laut Gutachten die Belastung bei einer Ausschöpfung zwischen 44% und 56 % im kurortüblichen Bereich.

Die Stickstoffdioxid-Belastung liegt im gesamten Beurteilungsgebiet im unauffälligen und kurortüblichen Normalbereich.

Nur in etwa einem Drittel aller Kurorte war die mittlere Grobstaub-Belastung im Kurgebiet noch niedriger als in Bad Saarow. Somit nimmt Bad Saarow in der Rangordnung aller Kurorte in Deutschland einen hervorragenden Platz ein.

In Bad Saarow sind letztmalig 1996 bis1997 einjährige Messungen durchgeführt worden. Im Jahr darauf erhielt der Ort die unbefristete Anerkennung als Thermalsole und Moorheilbad. Im Vergleich zur damaligen Messung ist eine deutliche Abnahme der Belastung durch Grobstaub erkennbar. Ebenfalls leicht abgenommen hat die Belastung durch Stickstoffdioxid.

Mediterana – Bergisch Gladbach

Kurzinfos:

Mediterana
Saaler Mühle 1
51429 Bergisch Gladbach

Die Urlaubs- und Entspannungswelten des Mediterana

Im Mediterana in Bergisch Gladbach/Bensberg findet der Gast auf insgesamt 18.000 Quadratmetern eine Thermen-, Sport- und Wellness-Landschaft ganz nach seinen Wünschen, was jeden Aufenthalt zu einem Erlebnis für Körper, Geist und Seele macht.

Auf insgesamt 11.000 qm findet man im spanischen-maurischen und indisch-arabischen Stil insgesamt 14 Sauna- und Bäderkreationen, die größtenteils eigens für das Mediterana entwickelt wurden. Das Haus der Meditation zum Beispiel mit seiner grandiosen Buddha-Statue empfängt den Gast mit einer speziell kreierten Klang- und Musikkomposition. Im Haus der Elemente „Feuer & Wasser“ erfährt der Gast die Lehre des Sebastian Kneipp im Ambiente einer offenen Feuerstelle und Anwendungen im knietiefen Wasser. Gesunde Erholung pur bietet anschließend der angrenzende Kneippgarten.

Im persischen Edelsteinbad findet sich die arabische Badetradition wieder, in der Hautpflege und regenerierende Peeling-Anwendungen im Fokus stehen. Der Lehre vom langen und gesunden Leben, dem indischen Ayurveda, ist das Rajastanihaus gewidmet. In der angrenzenden Ayurveda-Küche werden kleine Gerichte für den Gast zubereitet.

Beeindruckend sind auch die traumhaften, lichtdurchfluteten Mediterana Wasserwelten, einzigartig in Europa. Die naturidentischen Thermal- und Vitalquellen, bestehend aus 6 Innen- und Außenbecken mit verschiedenen Rezepturen und Wirkungsweisen, wirken wohlwollend auf Körper und Seele. Insbesondere im Sommer bietet die Anlage viele Attraktionen, um unter freiem Himmel den Sommer wie im Urlaub zu genießen – ob entspannend im Liegebad oder aktiv im Sportbecken.

Abgerundet wird das Angebot durch den Spa & Sports Bereich. Hier erwarten den Gast eine Kombination von modernsten Fitnessgeräten der Firma Technogym und ein umfangreiches Kursangebot. In den Gesundheits- und Präventionskursen werden die Gäste professionell und individuell von ausgebildetem Fachpersonal und Sportmedizinern betreut.

Durch die Kombination Sport und gesundes Baden hat sich das Mediterana zur TOP-Adresse im Bereich Medical Fitness und Gesundheitssport entwickelt. Basierend auf dieser einzigartigen Philosophie wurde dem Mediterana bereits zum dritten Mal die Auszeichnung „Weltsauna – die schönste Sauna in Europa“ verliehen. Auch für das leibliche Wohl des Gastes ist im Mediterana bestens gesorgt: Küchenchef über das Restaurant Villa Verde, die Bistro Lounge Casablanca und die Spa & Sports Bar ist der der Gault Millau Spitzenkoch André Brauner. Gekocht wird nur mit marktfrischen Produkten von ausgesuchten Biobauern.

Als nächstes Projekt haben die Planungsarbeiten für ein Wellnesshotel direkt neben dem Mediterana begonnen. Baubeginn ist 2013, sodass 2014 die ersten Gäste aus ganz Deutschland begrüßt werden können, um spezielle Wellnessarrangements zu genießen.

Wonnemar Ulm/Neu Ulm

Kurzinfo:

Donaubad Wonnemar Ulm/Neu-Ulm
Wiblinger Straße 55
89231 Neu-Ulm
Website: www.wonnemar.de
Telefon: 0049 (0) 731 98599 0 

Das Donaubad Wonnemar hat alles, was nötig ist, um einmal einen Tag lang die Seele baumeln zu lassen. In unserem Saunabereich können Sie z.B. in der Münsterblicksauna, der Vier-Jahreszeiten-Sauna oder Finnischen Eventsauna entspannen oder im Warmbecken auf der Dachterrasse den Blick auf Donau und Iller genießen. Im Gesundheitsbad wartet außerdem ein Thermal Innen- sowie Außenbecken auf Sie.


Wer neben Entspannung auch auf eine Portion Action nicht verzichten will, findet diese in unserem direkt angeschlossenen Erlebnisbad mit Abenteuerwellenbecken und Rutschentower.