Archiv der Kategorie: News & Tipps

Clean Cut – kaum zu spüren

Mey_Slim_39L_A4_RGB
Bild: Mey bodywear

Der Wechsel vom Winter auf den Sommer macht Lust auf mehr.  Die warme Sonne und die hohen Temperaturen steigern die Laune und das Wohlbefinden. Das macht Lust, enge Kleider zu tragen. Doch sieht man durch das enge Kleid die Nähte und Abschlüsse der Unterwäsche, hält sich die Begeisterung in Grenzen.  Ab jetzt helfen die neuen Clean Cuts, um diese Begeisterung noch mehr zu steigern.

 

Durch geschnittene Kanten kommt der Clean Cut ohne auftragende Nähte bei Bund- und Saumabschnitten aus. Flache Abschlüsse sorgen dafür, dass der Slip besonders elastisch und bequem ist. So wird für einen guten Sitz gesorgt.  Der Verzicht auf Bund und Börtchen lässt diesen Slip besonders bequem und eng an der Haut anliegen. So verschwindet der Clean Cut unsichtbar unter der Kleidung. Durch das zarte Material fühlen sich die Clean Cuts an, als wären sie gar nicht da und unangenehme Druckstellen werden vermieden. Um auf die Trendfarben der neuen Saison einzugehen, kommt die neue Kollektion von Mey „Clean Cut“ in den Farben Aloe, Bailey, Phlox und weiß heraus. Die Augen richten sich dann nicht mehr auf den Slip, sondern auf die Frau.

79404

79404-703 79404-883 79404-889

Bilder: Mey Bodywear

FT

Mit Dove voll auftanken!

Unbenannt
Quelle: Dove
Unbenannt1
Quelle: Dove

 

Damit wird die Extraportion Feuchtigkeit fürs Haar geliefert!   Für Gesundheit und frisches Aussehen ist ein ausgewogener Flüssigkeitshaushalt sehr wichtig – auch das Haar braucht viel Feuchtigkeit, damit es kraftvoll und geschmeidig ist. Daher gibt es von Dove eine Pflegeserie, die gezielt normales bis trockenes Haar mit Feuchtigkeit versorgt: Die Dove Pflegeserie für das Haar „Tägliche Feuchtigkeit“ mit dem Pro – Feuchtigkeits – Komplex.

Stylingmaßnahmen oder Heizungsluft sind große Belastungen für das Haar. Sie lassen es spröde und trocken werden.  Es fehlt ihm unter anderem Feuchtigkeit, eine der wichtigsten Schönheitsquellen. Mit Shampoo und Spülung, sowie mit der praktischen 2 in 1 Variante bietet die neue Dove  Haarpflegeserie „Tägliche Feuchtigkeit“ eine optimale Versorgung für normales bis trockenes Haar:

Der Pro – Feuchtigkeits – Komplex spendet intensive Feuchtigkeit, da er tief in das Haar eindringt, ohne es fettig wirken zu lassen oder gar zu beschweren. Silke Eschrich-Steidle erklärt, dass der von Dove entwickelte Komplex die haareigenen Aminosäuren Arginin und Lysin sowie den Feuchtigkeitsspender Glycerin enthält. Des Weiteren erklärt sie, dass diese trockenes Haar dort mit Feuchtigkeit versorgen, wo es sie am meisten braucht. Silke Eschrich-Steidle ist Research und Developement Managerin bei Unilever für die Dove Haarpflegeprodukte. Die Dove Technologie glättet die Haaroberfläche und schließt gleichzeitig die Schuppenschicht. Es resultiert eine länger anhaltende Feuchtigkeit, glänzendes und spürbar geschmeidiges Haar. Durch die milde, pflegende Formel sind die Produkte der Dove Haarpflegeserie „Tägliche Feuchtigkeit“ für die tägliche Anwendung geeignet.

Die Haarexpertin von Dove, Maiken Ross rät, dass eine ausgeglichene Feuchtigkeitsbalance die Grundlage für glänzendes und geschmeidiges Haar ist. Dafür sei eine leicht, aber intensive Pflege ideal: Sie spende dem Haar Feuchtigkeit, ohne es zu beschweren. Wer keine Zeit für das optimale Pflegeprogramm mit Shampoo und Pflegespülung hat, greife am besten zur praktischen 2 in 1 Lösung.

 

FT&MS

Klassische Massage:

Die klassische Massage ist am bekanntesten und wird auf der ganzen Welt angewendet. Sie ist die älteste Heilkunst der Erde und wurde selbst weit vor Christus schon angewendet. Damals jedoch wurde die klassische (auch schwedische genannt) Massage nur von Ärzten angewendet. Heute auch von Masseuren und Physiotherapeuten.

Anderes Geschlecht – anderes Shoppingverhalten

Wie jeder weiß, ist das Einkaufsverhalten von Frauen und Männern verschieden. Während die Frau Ihren Mann stundenlang freudestrahlend durch die Stadt schleppt und hunderte verschiedene Schuhe anprobiert, die Ihr auch nur irgendwie gefallen könnten, hat er einen eher genervten Gesichtsausdruck. Dies kommt daher, dass shoppen für die meisten Männer eine Stresssituation bedeutet. Für Sie bedeutet das Shoppen nicht eine Freizeitbeschäftigung oder gar ein Hobby. Die meisten männlichen Käufer gehen nur in Läden, von welchen sie wissen, dass sie die benötigten Kleidungsstücke anbieten, kaufen diese Kleidung ein, und widmen sich wieder Ihren bevorzugten Tätigkeiten. Das Kaufverhalten der meisten Männer könnte man als kaufen, zahlen und gehen bezeichnen.

Da man dieses Verhalten schlecht beeinflussen kann, wurde das Angebot an die Evolution des Shoppingverhaltens angepasst. So deckt sich die Frau, welche sich mit einer großen Auswahl zufrieden gibt, für ein gewisses Budget mit mehreren unterschiedlichen Teilen ein.

Für Männer hingegen wurden andere Shoppinghilfen in das Sortiment aufgenommen: Es gibt ganze Sets, wie für Businessmänner eine Krawatte mit Hemd, ganze Anzüge oder gar Unterwäsche Sets. Diese sollen dem Mann die schnelle Entscheidung beim Einkaufen einfacher gestalten. Hier wird bei Männern eher auf Stil und Qualität gesetzt. Durch diese Sets und Mehrfach Packungen in hochwertiger Qualität haben Herren lange Freude an den gekauften Kleidungsstücken –  Und auch die Partnerin ist oftmals sehr fasziniert von der neuen attraktiven Ausstattung Ihrer besseren Hälfte.

 

Twins_Shorty_RGB

 

 

 

41021_Doppelpack41041_Doppelpackklein

 

Bilder: Mey bodywear