Archiv der Kategorie: Thermen & Saunen

Badethermen, Thermen und Saunaoasen

AQUALAND: Freizeitbad in Köln

Kurzinfos:

Aqualand GmbH & Co. KG
50765 Köln
Merianstraße 1
Telefon: 0221/ 7028-0
Website

 

Jeder Besuch ein extra Urlaub!

Saunawelt

Gönnen Sie sich eine Auszeit. Nehmen Sie sich die Zeit, um herrlich zu entspannen und unsere außergewöhnlichen Aufgüsse zu genießen. Lassen Sie sich von der Magie eines entspannenden Aufgusses umhüllen und fühlen Sie mit allen Sinnen, wie Ihre Seele der Alltagslast entflieht. Der großzügige Außenbereich mit zwei Becken und vier Außensaunen sowie einer Eventsauna mit Platz für ca. 120 Personen laden bei schönem Wetter zum Verweilen ein.

Baden mit Genuss

Relaxen unter der großen, lichtdurchfluteten Kuppel im angenehm warmen Thermenwasser (31°) mit Fontänen, Bodensprudlern, Massageliegen und Wasserfällen.

Rutschen

110 m – die „Red-Star“ ist schneller, länger und nur für Geschwindigkeitsjunkies. Durch Lichteffekte, Nebelschwaden und einen Trichter erleben Sie den Flash für alle Sinne beim „Space Taifun“. Mit der ersten Indoor-Looping-Rutsche weltweit mit Countdown durch die Falltüre erreichen Sie bis zu 50 km/h.

  

Zeit für Körper und Seele

Kurzinfos:

Website

Bäder-Betriebsges. mbH
Monte Mare Weg 1
56579 Rengsdorf
Telefon 02634 – 9663 31

 

 

 

 

 

In den Wohlfühlwelten von monte mare dreht sich alles um Wasser, Wärme und Wellness.

Wellness wie auf Bali erleben die Besucher in dem 2010 eröffneten Saunaparadies in Bedburg. Der großzügig gestaltete Sauna- und Wellnessbereich in balinesischem Stil bietet mit insgesamt neun verschiedenen Themensaunen sowie Dampfbädern, einem Sole-Außenbecken und großzügigen Ruheräumen das perfekte Ambiente für einen Tag Urlaub vom Alltag. Eine Kaminlounge mit zahlreichen Ruhe- und Liegeflächen lädt zum Träumen ein.

Entspannung aus 1001 Nacht erwartet die Gäste des monte mare in Rheinbach. Orientalische Elemente, sanfte Farben und angenehme Düfte schaffen ein einzigartiges Wohlfühlambiente und lassen Märchen aus 1001 Nacht wahr werden. Insgesamt laden sieben Saunen mit unterschiedlichen Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten zum erholsamen Schwitzen ein. Ob Niedertemperatur-, Heu- oder Trockensauna: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem erweitern Kräuter-, Dampf- und Schlammbäder die Auswahl an Wohlfühlangeboten.

Mallorquinisches Lebensgefühl bietet monte mare ab April 2012 in Andernach. Dort entsteht eine in der Region einzigartige Kombination aus Fitness-, Gesundheits- und Wellnessangeboten in mediterraner Atmosphäre. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 12.500m2 vereint monte mare dort zahlreiche gesundheitsrelevante Angebote unter einem Dach. Neben großzügigen Trainingsflächen im Innen- sowie Außenbereich, hochwertigen Cardio- und Kraftgeräten und einem breiten Kursangebot von Aquagymnastik bis Zumba sowie Outdoor-Aktivitäten wie Mountain Biking und Nordic Walking ergänzen weitere gesundheitsbezogenen Programme wie professioneller Ernährungsberatung oder Kurse zum besseren Stressmanagement das Angebot. Im Wellnessbereich der neuen Anlage laden insgesamt fünf Saunen und zwei Dampfbäder zum sanften Schwitzen ein.

Kaiserslautern hingegen bringt ein Stückchen Toskana in die Pfalz und lässt Erinnerungen an den letzten Italienurlaub wach werden. Toskanische Elemente in der Gestaltung und sanfte Farben schaffen ein einzigartiges Wohlfühlambiente und lassen Erinnerungen an den letzten Italienurlaub wach werden. Insgesamt laden sechs Saunen zum Schwitzen ein. Zudem erweitern Dampf- und Schlammbäder, Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten und laden zum Träumen ein. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist „Aqua-Sound“. Im Solebad erleben die Besucher eine außergewöhnliche Dimension der Wahrnehmung: schwebend in körperwarmem Wasser mit natürlichem Salzgehalt werden sie von den Farben des Lichtspiels umhüllt, während die sanften Töne der Unterwassermusik sie in eine andere Welt entführen.

Im monte mare Kreuzau laden fünf Saunen zum sanften Schwitzen ein. Zudem erweitern Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten. Jeweils zur vollen Stunde erwartet die Besucher in einer Sauna ein erfrischender Aufguss. Im Textil-Wellnessbereich mit Stollensauna, Dampf- und Solebad wird in Badekleidung sauniert. Die Inhalation des Sole-Nebels stärkt zudem die Abwehrkräfte.

In Obertshausen sind es insgesamt sechs Saunen, die zum Schwitzen einladen. Zudem erweitern Dampf- und Schlammbäder, Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten. Jeweils zur vollen Stunde erwartet die Besucher zudem in einer Sauna ein erfrischender Aufguss. Die ätherischen Öle wechseln je nach Jahreszeit, bewirken ein intensives Klima und verstärken die positiven Eigenschaften des Saunierens. Ob Meditations-Aufguss, Salz- und Honigeinrieb oder Wenik-Zeremonie: Die Aufgüsse im monte mare Obertshausen sind immer wieder aufs Neue ein erholsames (Schwitz)-Erlebnis.

Die monte mare Seesauna Tegernsee besticht nicht nur mit dem direkten Zugang in den See. Durch großflächige Glasfronten an der dem See zugewandten Seite können die Gäste den Blick über das atemberaubende Panorama schweifen lassen. Vier verschiedene Themensaunen (Kelosauna, Wassersauna, Sinnessauna, Schilfsauna) sowie ein Dampfbad, ein Sole-Außenbecken und großzügige Ruheräume bieten das perfekte Ambiente für einen Tag Urlaub vom Alltag. Unangefochtenes Highlight ist „Irmingard das Saunaschiff“. Das ehemalige Schulschiff aus dem Jahr 1925 liegt fest verankert im Saunahafen und ist die wohl ungewöhnlichste Sauna Deutschlands.

Im monte mare in der Vitalwelt Schliersee erwartet die Gäste neben der attraktiv gestalteten Vitaltherme mit Solebecken und Whirlpool ein großzügiger, gemütlich angelegter Saunabereich mit einem vielfältigen Wellness-Angebot. Insgesamt laden dort sechs Saunen zum Schwitzen ein. Ob Regenstein-, Kelo- oder Hopfensauna: Im monte mare Schliersee ist für jeden Geschmack etwas dabei. Entspannung der ganz besonderen Art bietet das luxuriöse Cleopatrabad. Edle Milchessenzen und Pflegeöle werden mit dem Badewasser vermischt, diese reichhaltige und wohlriechende Mischung macht die Haut samtweich und zart. Viel Platz zum ausgiebigen Sonne- und Frischlufttanken bietet der stimmungsvoll angelegte Dachgarten mit herrlichem Blick auf den Schliersee und das Alpenpanorama.

Ganz gleich wohin Sie die Wellness-Reise verschlägt, ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie: Erleben Sie das kleine Glück freudiger Sorglosigkeit dort, wo das Leben irgendwie geruhsamer pulsiert. Wo ein magischer Zauber in der Luft liegt, dessen Intensität man sich nicht entziehen kann. Entdecken auch Sie „Ihr“ ganz persönliches monte mare.

Fotos:

generell: monte mare
Bei den Tauchbildern: Phil Simha / monte mare

 

Vier Sterne für die Gesundheit

Heilwasser der Jod-Sole-Therme zur Prävention nutzen

Die Jod-Sole-Therme Bad Bevensen ist mit vier Medical Wellness Stars ausgezeichnet worden. Sie bescheinigen dem einzigen Heilbad der Lüneburger Heide die gelungene Kombination der Gesundheits- und Präventionsangebote mit medizinisch-therapeutischer Betreuung unter ärztlicher Aufsicht.

Besonders die Wohlfühl-Atmosphäre und der Einsatz der Thermal-Jod-Sole als ortstypisches Heilmittel wird hervorgehoben. Das Heilwasser der Therme können auch Urlauber für ihr individuelles Wellnessprogramm nutzen: Sie schwimmen in den großen Thermal-Freibecken ebenso wie im Vital-, im Gesundheits- oder im Aquasound-Entspannungsbecken in 32 bis 35 Grad warmer Jod-Sole.

Besonders angebracht ist das Baden in der Jod-Sole-Therme bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, bei rheumatischen Erkrankungen sowie bei Atemwegs-, Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen.

Die heilsame Wirkung der thermalhaltigen Jod-Sole lässt sich auch gut mit dem Herzurlaub® des Herz- und Gefäßzentrums Bad Bevensen kombinieren. Nach einem gründlichen Check-up entwickeln die Herzspezialisten für jeden Teilnehmer ein individuelles Wochenprogramm. Vormittags stehen Kardio-Aktiv-Training, Vorträge und Einzelberatungen im Programm, nachmittags bleibt Zeit für die Therme mit ihrer Wellness- und Saunalandschaft. Zum Abschluss gibt es einen Kardio-Pass mit den medizinischen Ergebnissen.

Weitere Informationen:

Bad Bevensen Marketing GmbH
Dahlenburger Str. 1
29549 Bad Bevensen
Telefon: 05821.570
Website

Berufsfachschule für Kosmetik meets Europabad Karlsruhe

 

 

 

   Kurzinfos:

Stadt Karlsruhe – Bäderbetriebe
Hermann-Veit-Str. 7
76135 Karlsruhe
Tel. 0721 / 133 52 22
Website

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr gab es ein informatives Zusammentreffen der Berufsfachschule für Kosmetik in Karlsruhe und dem Europabad Karlsruhe, wobei durch den regen Austausch sowohl die Kosmetikfachschule als auch das Europabad Karlsruhe mit neuen Ideen und Erfahrungen aus dem Treffen gingen.

Am Donnerstag, den 22. März 2012, ging es um 9 Uhr mit der Besichtigung des Europabades Karlsruhe los. Martin Fehrle, verantwortlich für die Technik der Karlsruher Bäder, zeigte der Gruppe der Kosmetikfachschule, die insgesamt Gabriele Angela Frank, Ausbildungsbeauftragte der Berufsfachschule, und 14 Schülerinnen umfasste. Anschließend folgte eine Präsentation von Martin Fehrle, der über das Thema „Wiederaufbereitung von Wasser“ referierte. Passend zu diesem Vortrag wurde daraufhin die Technik besichtigt, die sich unter dem Vorplatz des Europabades unterirdisch befindet. Das Nachmittagsprogramm fand direkt in der Sauna statt und beinhaltete eine Unterrichtseinheit über Saunabaden im Allgemeinen.

Der Bereich „Massagen und Kosmetikanwendungen“ im Europabad Karlsruhe wird seit November 2011 in Eigenregie geführt. In diesem Europa Spa erwarten die Gäste neben den klassischen Massagen wie zum Beispiel die Aromaöl-Massage auch Anwendungen wie Wellnesspausen oder Gesichtsbehandlungen. Mit dem Partner Thalgo kann das Europabad seine Gäste rundum verwöhnen. Oliver Sternagel, Geschäftsführer der Karlsruher Bädergesellschaft, unterstützt überzeugt die neue berufliche Ausrichtung der Berufsfachschule für Kosmetik. Der Schwerpunkt liegt vor allem auch in der Balneologie – Lehre der Wirkung von Heilbäder – und der Hydrotherapie – methodische Anwendung von Wasser zur Behandlung von Beschwerden.

Viel Kohle für dauerhaft gute Wasser-Qualität!

Kurzinfos:

Bäderbetriebe Weserbergland GmbH
Kurpromenade 1
34385 Bad Karlshafen
Tel.: 05672 / 9211-0
Website

In der Technik der Weser-Therme wird es schwarz, damit das Wasser immer sauber bleibt

6,5 Tonnen Filter-Kohle wurden Ende Januar in die Weser-Therme geliefert. Diese kommt in den Filteranlagen zum Einsatz, damit die Wasserqualität nicht beeinträchtigt wird.

Dabei ist die Kohle der reinste „Saubermacher“. Das freie Chlor, dass sich im Wasser befindet, nimmt alle Bakterien auf und wird dadurch zu gebundenem Chlor.

Das gebundene Chlor fließt durch die Filter-Anlagen und wird über die Kohle im Filter gereinigt. Danach wird das gereinigte Wasser dem Beckenkreislauf wieder hinzugefügt und über ein Injektor-Prinzip mit Chlor angereichert.

Um die gute Wasserqualität aufrecht zu erhalten, wird jetzt die Kohle in den Filtern ausgetauscht.

Würde die Kohle in den Filtern nicht ausgetauscht werden, verschlechtert sich die Wasserqualität.

Dies wollen wir natürlich nicht, denn unsere Gäste sollen in der Weser-Therme in bestem Solewasser baden, um ihren Aufenthalt genießen zu können.

Therme Bad Steben – mit allen Sinnen genießen

 

Kurzinfos:

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Badstraße 31
95138 Bad Steben
Telefon: 09288/960-0
Website

 

 

Regionales und authentisches Gesundheits- und Wellness-Angebot

THERME BAD STEBEN – In der Therme Bad Steben findet man auf über 8500 m² ein einzigartiges Gesundheits- und Wohlfühlangebot. Das Motto: „mit allen Sinnen genießen.“ Mit einzigartigen Klang- und Licht-Erlebnissen in ihren Wasserwelten und im Saunaland hebt sich die Therme in der Bäderlandschaft Deutschlands hervor. Herrlicher Badespaß, wohltuende Saunafreuden, Gesundheitsvorsorge und kulinarische Erlebnisse bereiten eine entspannende Auszeit für Körper und Seele.

Im Saunaland sorgen – neben Finnischer Feuersauna, Aufguss-Sauna, Erdsauna und Bio-Kräutersauna – das Aroma-Dampfbad, die gemütliche Kaminecke mit offenem Kamin, die Salzgrotte, der großzügige Saunagarten und der Naturbadeteich mit Relax-Holzterrasse für Saunavergnügen pur.

Ein Hit für Gesundheitsfans ist der Wellness-Dome: Eine Solegrotte mit salzgesättigter Luft befreit die Atemwege, eine Kneippanlage mit zusätzlichen Armwechselbädern bringt den Kreislauf in Schwung und stärkt nachhaltig das Immunsystem. Das Sole-Schwebebecken mit Unterwassermusik und vor allem die Sole-Lagune versprechen gesunde Wohlfühlerlebnisse

Im luxuriösen Wellness-Zentrum der Therme verbindet sich traditionelles Heilwissen mit modernen Anwendungen. Hier locken wohltuende Sinneserlebnisse der Massage mit heißen Schiefersteinen. Ein Glanzstück ist der großzügige Baderaum, in dem bei stimmungsvollem Licht und Entspannungsmusik Bäder zum ganzheitlichen Erlebnis werden. Darüber hinaus verspricht ein komfortables Schiefer-Rasulbad – ähnlich wie im türkischen Hamam – wohlige Entspannung und einen sanften Peeling-Effekt durch Heilschlamm.


Weitere Thermen in Bayern finden Sie hier

Entspannung pur in der SteinTherme Bad Belzig

 

Kurzinfos:

SteinTherme Bad Belzig
Am Kurpark 15
14806 Bad Belzig
Telefon: (03 38 41) 388 00
Website

 

 

 

Was gibt es Schöneres als ein Entspannungsbad in warmem Solewasser? In der SteinTherme Bad Belzig kann man wunderbar relaxen.

Die Belziger Thermalsole ist wohlige 30 Grad warm und hat fast den Salzgehalt des Toten Meeres. Das stärkt Herz und Kreislauf, entlastet Muskeln, Gelenke und Wirbelsäule, befreit die Atemwege und pflegt die Haut. Auch wer gesund ist, profitiert. Denn ein Solebad beugt vor und härtet ab.

Zusätzlich zur großzügigen „BadeWelt“ bietet die SteinTherme eine vielseitige SaunaWelt und einen modernen Bereich „Wellness & Beauty“. Von wohltuenden Massagen über duftige Wannenbäder bis zu Peelings und Pflegepackungen – hier kann man die Seele baumeln lassen! Und das ist bekanntlich auch gut für die Schönheit