Unterwasserfotograf Ulrich Kreit kommt ins Bulmare

 

Kurzinfos:

Naabtalpark 44
93133 Burglengenfeld
Telefon: 09471/60193-0
Website

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto-Shooting im Bulmare

Unterwasserfotograf Ulrich Kreit aus Maxhütte-Haidhof kommt mit seinem mobilen Fotostudio am Montag, 26. März 2012, von 10 bis 14 Uhr und am Donnerstag, 29. März, von 16 bis 20 Uhr ins Burglengenfelder Wohlfühlbad. Jeder Bade- und Saunagast kann sich zu diesen Zeiten unter und über Wasser fotografieren lassen. „Unterwasser-Fotos sind sicher eine außergewöhnliche Geschenkidee für den Partner oder die Partnerin – und das Shooting unter Wasser macht zudem jede Menge Spaß“, sagt Renate Federholzner vom Bulmare.

Unterwasserfotografie ist eine besondere Disziplin, die den Fotografen auch vor besondere Herausforderungen stellt. Entsprechend groß ist der Aufwand, den Ulrich Kreit betreibt. Viele kennen ihn bereits von seinen Aufnahmen, die er beim Babyschwimmen in der ganzen Region anfertigt.

Das Shooting kostet pro Person fünf Euro, für Familien zehn Euro, der Preis ist direkt beim Fotografen im Bulmare zu bezahlen. Keiner muss „die Katze im Sack kaufen“: Kreit präsentiert die gemachten Fotos in einem passwortgeschützten Bereich auf seiner Homepage, dort kann jeder Fotografierte seine individuelle Auswahl treffen. Ein Abzug im Format 13×18 kostet zum Beispiel elf Euro.

Das Foto-Shooting unter Wasser ist nicht das einzige Bulmare-Highlight im März: Das Monats-Angebot des Massage-Teams heißt „Antistress“, eine Edelsteinmassage, die Kopf und Füße mit einbezieht. „Mexikanische Nacht“  ist das Motto der Mitternachtssauna am Freitag, 30. März, von 22 bis 2 Uhr. Und wer dem Osterhasen auf die Sprünge helfen will mit einer cleveren Geschenkidee, liegt mit Bulmare-Gutscheinen garantiert richtig.

Schreibe einen Kommentar