Schlagwort-Archive: Wellness

„Närrische Saunanacht“ im Weiherhofbad

Weiherhofbad Blockhaussauna

Die Einen versuchen zu Beginn des Jahres das passende Kostüm für Fasching zu finden und die Anderen gehen es etwas langsamer an und gönnen sich ein Erlebnis voller Entspannung. Das Weiherhofbad Durlach erwartet Sie am Freitag, den 08.02.2013 ab 20 Uhr, denn da ist die närrische Saunanacht. Das Spektrum der wohltuenden und frischen Aufgüssen ist erfreulicherweise groß.

Es geht mit einem Orangen-Aufguss in der Blockhaus-Sauna los und anschließend gibt es leckere Knabbereien für zwischendurch. Zum Trinken gibt es eine Narrenbowle, die die Stimmung bestimmt anheizt. Während der Aufgusspausen kann man sich zu dem romantischen Lagerfeuer setzen und die Wärme des Feuers genießen. Die kostengünstigen Massagen runden den Wohlfühl-Abend ab.

Im Becken sorgt die Unterwasserbeleuchtung für ein schönes Flair im gesamten Bad. Geschwommen darf bis 24:00 Uhr werden und ab 22:00 sogar textilfrei. An diesem Abend ist das Bad bis 00:30 für Sie geöffnet. Was an diesem Abend nicht fehlen darf ist die Witzesauna, in der bei 60°C die Lachmuskeln gefordert werden.

Das ganze gibt es für 18,00 € pro Person und ist sowohl im Vorverkauf im Weiherhofbad als auch an der Abendkasse erhältlich, aber das Kartenkontingent ist leider begrenzt.

Wellnesstraum in Ungarn

Ein sympathisches Land mit gastfreundlichen Einwohnern, so wird Ungarn oft beschrieben. Auch Wellnessurlauber entdecken Ungarn immer wieder für sich, stellt es doch für jeden Geschmack und Geldbeutel ein Rundum- Wohlfühlprogramm bereit.

Unbegrenzte Möglichkeiten

Ungarn bietet für jede Vorliebe das richtige Wellnesspaket. Angefangen von wohltuenden Rückenmassagen bis hin zu Saunawelten, versprechen Ihnen die unzähligen Wellnesshotels ein reichhaltiges Angebot. Möchten Sie allerdings das Land auf eigene Faust erkunden, so mieten Sie sich doch ein Ferienhaus und lassen sich im nahe gelegen Wellnesstempel mit Thermalbad verwöhnen.
Diese heißen Bäder in den Thermalquellen waren schon bei den alten Römern beliebt und wurden von ihnen als erholsam angesehen. Ungarn stellt weit über tausend dieser Quellen, mit einer Temperatur von ca. 30°C und einem hohen Wohlfühlfaktor bereit. Denken Sie nur an die Möglichkeit, sich einfach zurückzulehnen und in einem solchen Bad alle Gedanken an das kurzzeitig zurückgelassene Alltagsleben zu vergessen.

Abwechslungsreiche Landschaften

Bewiesenermaßen, spielt die Umgebung bei der Erholung eine große Rolle. So empfehlen sich beispielsweise die östlich gelegenen flachen Tiefebenen, welche im Sommer durch ihr mildes Klima und ihre vielfältige Vegetation ein entspannendes Umfeld hervorbringen, in dem sich die Zeit leicht vergessen und Ihre Anspannung mühelos ablegen lässt. Hier können Sie außerdem eine Donau- Kreuzfahrt buchen. Andernfalls können Sie sich auch für die dicht bewaldeten Mittelgebirge im Nordosten Ungarns entscheiden, von deren reinen Luft Sie in Ihrer körperlichen und geistigen Regeneration profitieren können. Eine aktuelle Wetterinfo zu den einzelnen Regionen können Sie bequem im Internet abrufen.

Die Bevölkerung

Ungarn ist weithin für seine aufgeschlossenen Einwohner sowie seine Gastfreundschaft bekannt und beliebt. Daher verwundert es nicht, dass immer mehr Urlauber dieses liebenswerte Land für sich entdecken oder schon entdeckt haben.
Wenn auch Sie diese Gastfreundschaft hautnahe erleben wollen, so sollten Sie Ungarn bei Ihrer nächsten Urlaubsplanung berücksichtigen. Sie werden es nicht bereuen.

Gewinnspiel für Blogger

Auf www.wellness-heaven.net gibt es ein Gewinnspiel für Blogger. Was man dabei machen muss: Schreiben Sie einfach einen Artikel zu einem Lifestyle- oder Reisethema und nehmen Sie in diesem Artikel Bezug auf die Homepage von Wellness Heaven. Zu gewinnen gibt es ein Wellness Wochenende für zwei Personen im Krumers Post Hotel & Spa**** in Seefeld, Tirol im Wert von 812€. Das besondere am Gewinnspiel ist, dass nur Blogger mitmachen können und so die Chance auf den Gewinn viel höher ist als bei Gewinnspielen an denen jeder teilnehmen kann.

Weiter Infos gibt es auf http://www.wellness-heaven.net/blog/2012/09/26/blogger-gewinnspiel-wellness-wochenende-im-wert-von-812-e-durch-bloggen-gewinnen/

Wellness für die Füße

 

Fußmassage Wellness für die Füße Barfußpfad
Dieser Weg wird sicher nicht steinig und schwer

Verschärfen Sie Ihre Sinneswahrnehmungen und lassen Sie Ihre Fußreflexzonen massieren. Eigentlich ist Freibadsaison schon beendet, aber im Turmbergbad  können Sie als Gruppe den Barfußpfad noch bis Ende Oktober nutzen.

Solange das Wetter noch mitspielt, ist der Barfußpfad ein interessantes Thema für eine kleine Exkursion von Schulklassen, Firmen oder Kindergeburtstagen, ein garantiert aufregender Tag mit Spaß und Spannung für Groß und Klein.

Der Pfad lässt Ihre Füße Wellness der besten Art erleben, sie werden massiert, gekühlt und und und. Gehen Sie über Korken, Buchecker, Rindenmulch, Kiefernzapfen, Sand, Lehm, Kies und abgerundete Glasscherben. Auf diese Weise werden Ihre Füße allerlei belebenden Reizen ausgesetzt und das alles zu einem guten Preis. Mehr Infos erhalten Sie auf www.ka-baeder.de.

 

 

Alpamare-Besonderheiten

GRÜNE ENERGIE
Die stressabbauende und wohltuende Wirkung eines Jodbades entfaltet sich bereits nach nur 15 Minuten. Das 200 m2 große Jodsolebecken liegt in unserem Park mit altem Baumbestand. Es wird aus einer natürlichen Jodquelle in 85 m Tiefe gespeist, die bereits 1845 entdeckt wurde. Umrahmt von Natursteinen, die als Inschrift die historische Überlieferung der Entdeckung der heilsamen Jodquellen tragen, kann man in einem besonderen Ambiente die entspannende Wirkung des Jodwassers genießen. Verschiedene Whirlpools, integrierte Sprudelliegen, eine ganze Reihe von Massagedüsen sowie Nackenduschen sorgen für weitere nachhaltige Erholung und Regeneration.

JOD – WAS IST DAS?
Jod ist ein wichtiges Spurenelement für den Körper. Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Schilddrüsenhormone, die die meisten Stoffwechselvorgänge im Körper regeln. Es ist essenziell für das Wachstum, das Nervensystem und den Stoffwechsel. In mineralischer Form ist Jod blauviolett gefärbt, in Jodbädern ist es in Kaliumjodid gelöst, was dem Wasser eine leicht grüne Farbe verleiht.
Die heilsame Jodsole
• verbessert die Durchblutung und regeneriert
• hemmt die Ausschüttung von sogenannten Stresshormonen
• hält die Gefäße gesund und beugt Herzinfarkten vor
• kräftigt die Körperzellen und macht sie leistungsfähiger
• wirkt blutdrucksenkend
• fängt, ähnlich wie Vitamin C, freie Radikale auf und wirkt antioxidativ
• lindert Gelenkbeschwerden und beugt Arthrose vor

SAUNA- UND WELLNESSWELT
Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – ein Saunabesuch hält zu jeder Jahreszeit vital und gesund: Kreislauf und Immunsystem werden gestärkt, Blutgefäße werden durch die kalt-warme Wechselwirkung angeregt, die Haut wird straff und rosig, Infekten wird vorgebeugt. Ausgleichende Entspannung findet man in der finnischen Sauna (eigene Bereiche für Damen und Herren) mit Temperaturen von 85 bis 95°C oder in unserem Dampfbad. Stündlich erfolgen wohltuende Aufgüsse mit wechselnden Aromen (Zitrone, Minze, Menthol, Lavendel, Orange, Apfel, Eukalyptus, Fichte). Als besonderen Service erhält man kostenlos Shampoo, Duschgel und die Tölzer Hautlotion.
Zum Erlangen attraktiver Urlaubsbräune stehen die Großsolarienliegewiese oder die (kostenpflichtigen) Einzelsolarien bereit.
Abgerundet wird das Alpamare-Spektrum mit einem umfangreichen Massage-Wohlfühl-Programm.

Kurzinfo:

Alpabob GmbH & Co. KG
Ludwigstraße 14
83646 Bad Tölz
Website

Unser Gewinnspiel im Juli:

Wellnessbase.de und das Alpamare verlosen unter allen Teilnehmern 3 x  2 Tageskarten für das Alpamare.

Und so geht’s: Zuerst müssen Sie sich bei unserem Newsletter anmelden und danach folgende Gewinnspielfrage beantworten und die Lösung anredaktion@12werk.de schicken:

In welcher Stadt befindet sich das Alpamare?

Die Gewinner werden Anfang August ermittelt und per Email informiert. Wenn Sie schon zu den Empfängern unseres Newsletters gehören, müssen Sie nur noch die Gewinnspielfrage beantworten.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Einsendeschluss 31.07.2012

Samba tanzen, staunen und relaxen

Erlebnis-Arrangement „Samba-Fieber“ in Bad Rodach

Brasilianische Lebensfreude und Wellness pur zum Relaxen: Das vereint das viertägige Erlebnis-Arrangement „Samba-Fieber“ des fränkischen Heilbads Bad Rodach vom 8. bis 11. Juli auf perfekte Weise. Unbestrittenes Highlight der sommerleichten Genießerpauschale ist das berühmte Internationale Coburger Samba-Festival mit Tänzerinnen in farbenprächtigen Kostümen, fantasievollen Shows, furiosem brasilianischem Straßen-Samba und bunten Paraden der „Sambistas“. Mit einem für alle drei Tage gültigen Eintrittsbändchen können die Gäste das Spektakel, das die ganze Stadt erfasst, unbeschränkt und nach Herzenslust miterleben. Zur Entspannung nach oder zwischen den Besuchen auf Coburgs südamerikanischer Party-Meile gibt es einen Traum-Wellnesstag in Bad Rodachs ThermeNatur mitten im Grünen. Ohne Zeitlimit genießt man die attraktiven Pools und Becken im Innen- und Außenbereich sowie das keltische Sauna-Erlebnisland „Erdfeuer“. Dazu gibt es als Sahnehäubchen noch eine tiefenentspannende Wohlfühl-Aromamassage mit dem Duft des Sommers.

Wichtige Infos: 
Bad Rodach
Am Schlossplatz
96476 Bad Rodach
Telefon: 09564/1550
website

Verwöhn-Einheiten für die Mamis

Weitere Infos:

Obermain Therme
Bad Staffelstein
Am Kurpark 1
96231 Bad Staffelstein
Website

 

 

Specials der Obermain Therme zum Muttertag

Zum Muttertag zieht die Obermain Therme Bad Staffelstein mit einer speziellen „Muttertags-Sauna“ und liebevoll ausgesuchten Geschenkvorschlägen alle Register, damit die Mamis sich mal richtig rundum verwöhnen lassen können. Das Sauna-Event am Dienstag, den 15. Mai (also zwei Tage nach dem eigentlichen Muttertag) ist eigens für die Damen konzipiert, die von 17 bis 21 Uhr in ein Wellness-Programm der Luxusklasse eintauchen dürfen. Mit einem Begrüßungsgetränk zum Auftakt nehmen Sie für einen Abend Abschied vom Alltag und genießen ausgiebig die Wohlfühl-Einheiten, die sich das Sauna-Team hat einfallen lassen. Das sieht nach dem „Relax-Aufguss“ mit dem betörenden Duft nach Lavendelblüte und anschließendem Lavendel-Salzpeeling die Welt schon sehr viel freundlicher aus, erst recht nach dem „VerwöhnDich-Aufguss“ mit wohltuendem Thymian-Rosmarin-Aroma. Ein meditativer Klangschalen-Aufguss im Valo-Bad lässt die Mütter ihre eigene Balance wieder finden und sorgt für tiefe Entspannung. Bei kuscheliger Musik und den Genüssen einer kleinen, aber feinen Extra-Speisekarte können die Mütter einfach mal abschalten und den Rest der Welt vergessen – verlockende vier Stunden lang. So manche Mami könnte sich an solche Streicheleinheiten für die Seele sicher schnell gewöhnen, darum macht die Obermain Therme zum Muttertag (13. Mai) traumhafte Geschenkvorschläge.