Selters und Wein

Ein genussvolles Duo für Momente voller Sinnlichkeit

Original Selters, das Premium-Mineralwasser ist Maß für anspruchsvolle Tischkultur. Wein-Liebhaber, Gourmets und Feinschmecker sind sich einig: Zu einem guten Glas Wein passt nichts besser als ein Original Selters. Feine Besonderheiten des Weines werden durch seine ausgewogene Mineralisation hervorgehoben und die feinsten Nuancen eines erlesenen Tropfens können sich erst richtig entfalten.

Weltweit wissen Sommeliers dies zu schätzen. Zu einem Glas Wein empfehlen sie stets auch ein erstklassiges Glas Mineralwasser mit der jeweils passenden Mineralisation. Erste Wahl ist dabei Selters: Es neutralisiert nicht nur die Geschmacksknospen. Sein vergleichsweise hoher Anteil an Hydrogencarbonat garantiert auch eine hervorragende Bekömmlichkeit, denn Selters ist ein idealer basischer Ausgleich und Säurepuffer.

Das passende Selters zu jedem Wein

Durch die drei Geschmacksvarietäten Selters Classic, Selters Leicht und Selters Naturell bietet das Original von Lahn immer das passende Mineralwasser zu jedem Wein. 

Das sanfte, kohlensäurereduzierte Selters Leicht passt perfekt  zu trockenen Weißwein.

Zu Rot- oder Weißweinen mit feinen Vanillinkomponenten, hohen Tanninanteilen und kräftigen Aromen empfiehlt sich Selters Naturell ohne Kohlensäure. 

Halbtrockene und liebliche Weine mit fruchtig-leichten und duftigen Aromen werden ideal vom lebhaft prickelnden, bekömmlich kohlesäurehaltigen Selters Classic unterstützt.

In Ergänzung zum Wein liegt die ideale Trinktemperatur bei circa 7 bis 12 °C. Außerdem wird empfohlen immer die doppelte Menge an Selters im Verhältnis zum Wein.

Schreibe einen Kommentar