RupertusTherme Bad Reichenhall

Foto: djd/RupertusTherme
Foto: djd/RupertusTherme

Kurzinfos:

RupertusTherme
Spa & Fitness Resort
Friedrich-Ebert-Allee 21
D-83435 Bad Reichenhall

Website
Öffnungszeiten
Preise

Bloß nicht in die Ferne schweifen

Bad Reichenhall: RupertusTherme bietet optimale Urlaubsbedingungen

Griechenland, Spanien oder lieber die Türkei? Wer eine Reise plant, hat die Qual der Wahl. Doch längst nicht jeder will weit in die Ferne schweifen. Gerade in Bayern liegen die schönsten Urlaubsziele direkt vor der Haustür. Ob nun für ein paar entspannende Tage oder eine aktive Woche – das im südöstlichsten Teil Bayerns gelegene Bad Reichenhall beispielsweise bietet jungen Aktiven, begeisterten Sportlern, aber auch Genießern und Senioren optimale Bedingungen für eine Auszeit. Nicht nur die reizvolle Chiemgauer und Berchtesgadener Bergwelt, die abwechslungsreiche Seenlandschaft, das beinahe mediterrane Alpenklima und die Nähe zur Mozartstadt Salzburg machen das Bayerische Staatsbad so einzigartig. Unverwechselbar wird die renommierte Kurstadt unterhalb des Predigtstuhls vor allem durch ihre natürlichen Heilmittel Salz, Sole und Laist.

Salz für Körper und Seele

Aus den Tiefen der Alpen wird die unberührte Sole direkt in die zahlreichen Entspannungsund Sprudelbecken des Spa & Fitness Resorts RupertusTherme geleitet. In der „Quelle des Salzes“ profitiert der gesamte Organismus – vor allem aber die Haut, der Bewegungsapparat und die Atemwege – bei Bädern in unterschiedlichen Salz- konzentrationen von der wohltuenden Wirkung des Urmeeres. In der „Quelle des Feuers“ durchwärmen Saunen mit Temperaturen zwischen 60 und 100 Grad die Körper von Sportlern und Wanderern und entspannen ihre angestrengten Muskeln. Verwöhnende Relaxmassagen mit Alpenkräuteröl oder Softpackungen mit Soleschlick (Laist) in der „Quelle der „Muße“ ergänzen das auf Schönheit, Gesundheit und Wohlergehen aus- gerichtete Verwöhnprogramm für Aktive und Wellness-Liebhaber. Sportler, die sich beim Radfahren, Wandern, Joggen oder Klettern noch nicht ausreichend verausgabt haben, können ihre Muskeln in der „Quelle der Energie“, dem großzügig angelegten Fitness- und dem Wellnesscenter der Therme, mit ihren vielfältigen, topmodernen Trainingsgeräten gezielt weitertrainieren. (djd)

Nach einem entspannenden Tag in der Therme hat man auch wieder genug Energie für die Arbeit.

Schreibe einen Kommentar