Mediterana – Bergisch Gladbach

veröffentlicht am 16. März 2011 in Nordrhein Westfalen, Thermen & Saunen von

Kurzinfos:

Mediterana
Saaler Mühle 1
51429 Bergisch Gladbach

Die Urlaubs- und Entspannungswelten des Mediterana

Im Mediterana in Bergisch Gladbach/Bensberg findet der Gast auf insgesamt 18.000 Quadratmetern eine Thermen-, Sport- und Wellness-Landschaft ganz nach seinen Wünschen, was jeden Aufenthalt zu einem Erlebnis für Körper, Geist und Seele macht.

Auf insgesamt 11.000 qm findet man im spanischen-maurischen und indisch-arabischen Stil insgesamt 14 Sauna- und Bäderkreationen, die größtenteils eigens für das Mediterana entwickelt wurden. Das Haus der Meditation zum Beispiel mit seiner grandiosen Buddha-Statue empfängt den Gast mit einer speziell kreierten Klang- und Musikkomposition. Im Haus der Elemente „Feuer & Wasser“ erfährt der Gast die Lehre des Sebastian Kneipp im Ambiente einer offenen Feuerstelle und Anwendungen im knietiefen Wasser. Gesunde Erholung pur bietet anschließend der angrenzende Kneippgarten.

Im persischen Edelsteinbad findet sich die arabische Badetradition wieder, in der Hautpflege und regenerierende Peeling-Anwendungen im Fokus stehen. Der Lehre vom langen und gesunden Leben, dem indischen Ayurveda, ist das Rajastanihaus gewidmet. In der angrenzenden Ayurveda-Küche werden kleine Gerichte für den Gast zubereitet.

Beeindruckend sind auch die traumhaften, lichtdurchfluteten Mediterana Wasserwelten, einzigartig in Europa. Die naturidentischen Thermal- und Vitalquellen, bestehend aus 6 Innen- und Außenbecken mit verschiedenen Rezepturen und Wirkungsweisen, wirken wohlwollend auf Körper und Seele. Insbesondere im Sommer bietet die Anlage viele Attraktionen, um unter freiem Himmel den Sommer wie im Urlaub zu genießen – ob entspannend im Liegebad oder aktiv im Sportbecken.

Abgerundet wird das Angebot durch den Spa & Sports Bereich. Hier erwarten den Gast eine Kombination von modernsten Fitnessgeräten der Firma Technogym und ein umfangreiches Kursangebot. In den Gesundheits- und Präventionskursen werden die Gäste professionell und individuell von ausgebildetem Fachpersonal und Sportmedizinern betreut.

Durch die Kombination Sport und gesundes Baden hat sich das Mediterana zur TOP-Adresse im Bereich Medical Fitness und Gesundheitssport entwickelt. Basierend auf dieser einzigartigen Philosophie wurde dem Mediterana bereits zum dritten Mal die Auszeichnung „Weltsauna – die schönste Sauna in Europa“ verliehen. Auch für das leibliche Wohl des Gastes ist im Mediterana bestens gesorgt: Küchenchef über das Restaurant Villa Verde, die Bistro Lounge Casablanca und die Spa & Sports Bar ist der der Gault Millau Spitzenkoch André Brauner. Gekocht wird nur mit marktfrischen Produkten von ausgesuchten Biobauern.

Als nächstes Projekt haben die Planungsarbeiten für ein Wellnesshotel direkt neben dem Mediterana begonnen. Baubeginn ist 2013, sodass 2014 die ersten Gäste aus ganz Deutschland begrüßt werden können, um spezielle Wellnessarrangements zu genießen.


Kommentar schreiben

*


Ein Kommentar

Vor den Toren Kölns liegt wohl das schönste Saunaparadies von Europa. Einen Tag wie im Süden verbringt man hier in wohlfühlender Atmosphäre im Mediterana in Bergisch-Gladbach. Schon beim Betreten der Eingangshalle spürt man den südlichen Flair. Einen Tag dort zu verbringen ist Urlaub der Luxusklasse, wobei man es nicht schaffen wird, an einem einzigen Tag die Architektur, die Liebe zu den vielen Details, die Atmosphäre und das Ambiente mit allen Sinnen aufzunehmen Wenn es die Zeit erlaubt, gibt es sicher nichts schöneres als auch den Abend dort ausklingen zu lassen und die hervorragene mediterane Küche im Restaurant Villa Verde zu geniessen. Wir geniessen es jedesmal, dort ein wenig von unserem stressigen Arbeitsalltag auszuspannen und finden in der Nähe von Köln wohl keine schönere Saunalandschaft, die diesen Flair mitbringt.