Kochkurs bei Spitzenkoch Alfons Walser am 16.3.

„Bayerwald – Lamm und Fisch“

Das in St. Englmar ansässige Romantik Hotel „Gut Schmelmerhof“ bietet einen exklusiven Blick in die Küche eines 4-Sterne Hauses: Am 16. März veranstaltet das mit dem „Feinschmecker“-Award ausgezeichnete Hotel einen Kochkurs unter der Leitung von Küchenchef Alfons Walser.

St. Englmar/München, im Februar 2011 – Vorzüglich Kochen ist keine Zauberei. Das Handwerk der frischen Verarbeitung und Zubereitung kann jeder erlernen – beispielsweise im Gut Schmelmerhof in St. Englmar. Am 16. März bietet das 4-Sterne-Hotel einen Kochkurs unter dem Motto „Bayerwald – Lamm und Fisch“ in der hauseigenen Küche an, geleitet von Küchenchef Alfons Walser.

Seit 1992 bekocht der weit über die Grenzen der Region bekannte Chef de Cuisine gemeinsam mit seinem sechsköpfigen Team die Gäste des Romantikhotels. Und sorgt dabei stets für echte Gaumenfreuden. Denn zu Walsers Philosophie gehört die Verbindung aus traditioneller, gut-bürgerlicher Küche mit internationalen und auch außergewöhnlichen Geschmacksnoten.

Bei dem exklusiven Koch-Workshop bereiten die Teilnehmer gemeinsam mit Alfons Walser ein 4-Gänge-Menü zu. Dabei profitieren die Teilnehmer nicht nur von zahlreichen nützlichen Tipps des Profis, sie bekommen auch einen intimen Blick hinter die Kulissen eines Sternebetriebes serviert. Nach getaner Arbeit am Herd kommt der gemütliche Teil natürlich auch nicht zu kurz – beim gemeinsamen Verzehr der (unter Anleitung) selbstzubereiteten Menüs im historischen Restaurant-Gewölbe des Gut Schmelmerhof. Markus Schmelmer, Geschäftsführer des Romantik Hotels Gut Schmelmerhof: „Wir haben schon öfters einen Kochkurs bei uns durchgeführt. Die Resonanz darauf ist großartig, schließlich können hier die Teilnehmer bei einem echten Meister seines Fachs lernen – und das gelernte sofort am Herd umsetzen. Wer gerne kocht und gut isst, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.“

Der Kochkurs mit limitierter Teilnehmerzahl findet am 16.3.2011 von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Anmeldungen bis zum 10.3.2011 bitte telefonisch (09965/1890) oder per Fax (09965/189140).

Preis pro Kochkursteilnehmer: 85,00 Euro, inklusive 4-Gänge-Menü und Aperitif; Partner der Teilnehmer (ohne Kochen) bezahlen für 4-Gänge-Menü und Aperitif 36,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar