Interview mit Andrea Weber

Frage & Antwort mit Andrea Weber,

Leiterin des BABOR Forschungs- und Innovationszentrum

Was sind die Anzeichen besonders empfindlicher Haut?

Sogenannte atopische Haut ist extrem trocken und sehr empfi ndlich. Oft ist der Schutzmantel der Haut zerstört, Aggressoren wie z.B. Bakterien können in die Haut eindringen und lösen dann heftige Abwehrreaktionen aus.Denn empfindliche Haut hat auch ein Kommunikationsproblem: zu viele Reize treff en auf zu wenige Empfänger. Das immunologische Gleichgewicht ist gestört, es kommt zu Rötungen, Spannungsgefühl bis hin zu Entzündungen.

Was ist das Einzigartige an der DOCTOR BABOR NEURO SENSITIVE Serie?

Die Serie ist präzise Hochleistungs-Kosmetik, die durch perfektes Ineinandergreifen der Wirkstoffe die Probleme der sehr empfi ndlichen und extrem trockenen Haut angeht. Das Einzigartige: sie kommt völlig ohne Konservierungsstoff e aus. Haltbarkeit und Konsistenz sind fantastisch und machen sie zu einem in der Anwendung sehr angenehmen kosmetischen Produkt.Sie ist so sensitiv formuliert, dass sie sogar in der symptomfreien Zeit bei Neurodermitis und Psoriasis, besser bekannt als Schuppenflechte, angewendet werden kann.

Welche aussagekräftigen Testergebnisse gibt es?

NEURO SENSITIVE CELLULAR nimmt kurzfristig nach der Anwendung das unangenehme Spannungsgefühl und mildert Juckreiz. Die Produkte beschleunigen die Hautregeneration und verbessern bei regelmäßiger Anwendung signifikant die Hautbarrierefunktion. Außerdem haben wir eine extrem deutliche Verbesserung der Hautfeuchtigkeit beobachtet. Auch die Experten in der BABOR Anwendungstechnik, die die Produkte an Probanden mit atopischer Haut im Langzeit-Test auf Herz und Nieren geprüft haben, stellten optimale Behandlungsergebnisse fest.

Schreibe einen Kommentar