Größer, weiter, schneller – Ben & Jerry’s Fair! Ice Tour reloaded

Lieblingseis for free gefällig? Nach einem riesen Erfolg im letzten Jahr macht sich das Ben & Jerry’s Busteam wieder auf den Weg, um echte Fans zu treffen und bei einem gemeinsamen Eis das ganz besondere Ben & Jerry’s Gefühl mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen. Mit über 100.000 verschenkten Eis und einer unvergesslichen Zeit im letzten Jahr will Ben & Jerry‘s auch in diesem Sommer Gutes tun und startet die Fair! Ice Tour. Ab Juni rollt der Ben & Jerry’s-Bus wieder kreuz und quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ziel seiner Reise sind noch mehr Städte, noch mehr Tourstopps und natürlich noch viel mehr Ben & Jerry’s-Fans die sich auf ihre Portion Eis for free und ein besonderes Erlebnis freuen können! Damit das Warten auf den Eis-Bus auch Spaß macht, können Fans auf Facebook den Verlauf der Tour mitbestimmen und den Bus via GPS live verfolgen. 

Wie schon im letzten Jahr geht es auch auf der Fair! Ice Tour 2012 besonders fair zu. Über Facebook können alle Ben & Jerry’s-Fans die Zwischenstopps in jeder Stadt mitbestimmen. Einfach auf www.facebook.com/benjerry.de die coolsten Locations vorschlagen. Erlaubt ist, was gefällt: Grüne Parks, bunte Plätze und graue Büros werden genauso angesteuert, wie das Konzert der Lieblingsband, die WG der besten Freundin, die mit Liebeskummer allein Zuhause sitz, ein Kinderheim oder die private Grillparty. Der Ben & Jerry’s Bus kommt genau dorthin, wo er gerade gebraucht wird. Einzige Voraussetzung: Genug gut gelaunte Fans mit reichlich Eishunger oder einfach ein guter Grund! Aber egal wohin der Weg auch führt, die unwiderstehliche Ben & Jerry’s Eiscreme ist mit dabei und wird fleißig an die Fans verschenkt. Für noch mehr Vorfreude kann jeder den Ben & Jerry‘s Bus via GPS auf www.fairicetour.de in Echtzeit verfolgen und damit in Erfahrung bringen, wo er sich gerade befindet und – noch wichtiger – wie schnell er voran kommt und wann und wo er am besten abgepasst werden kann.

Die Ben & Jerry’s Fair! Ice Tour hat eine heiße Tradition

Im Sommer 1986 starteten Ben Cohen und Jerry Greenfield auf eine – bis heute – legendäre Bustour: Im „Cowmobile“, einem umgebauten Wohnmobil, kurvten sie durch die USA und verteilten kostenlose Proben ihrer Eiscreme. Leider fand die Aktion ein abruptes Ende: Ihr Gefährt fing außerhalb von Cleveland Feuer und brannte kom-plett aus. Heiß ging es auch im letzten Jahr zu, als in 30 Städten rund 100.000 Eis verteilt wurden. Da fuhr das Ben & Jerry’s Mobil wirklich auf Hochtouren. Doch weil’s so schön war, hat Ben & Jerry’s einen ausgiebigen Pitstop eingelegt, damit er in die nächste Runde der Fair! Ice Tour starten kann. Mit noch mehr Städten, noch mehr Stopps und ganz viel Eis – damit in diesem Jahr noch mehr Menschen in den Genuss des vielleicht besten Eis der Welt kommen.

Wir sehen uns unterwegs!

Schreibe einen Kommentar