Fruchtiges Ganzkörperpeeling

Der Frühlingstipp für Ihre Haut- eine Rhasulbehandlung

Der Frühling lässt uns immer mehr Haut zeigen, doch durch die erhöte Sonnen einstrahlung wird unsere Haut stark belastet. Ein guter Grund, dieses Frühlingsfit zu machen.

Am besten eignet sich das fruchtige Ganzkörperpeeling, das Ihren Körper reichlich mit Vitamien, Biotin, Selen, Betakarotin, Serotonin, Aminosäuren und Tryptophan versorgt. Das erfrischend, entspannte Peeling ist besonderst für trockene und empfindliche Haut geeignet.

Abgestorbene Hautzellen, werden durch das Peeling entfernt und lassen die Haut wieder glatt und geschmeidig werden. Die hochwertigen Ingredienzien wirken zudem beruhigend, entspannend, krampflösend, schmerzlindernd und desinfizierend.

Durch kreisende Bewegungen wird die Crememischung in die Haut einmassiert. Die Kräuterdampfschübe im Rhasulraum verbreiten einen wunderbaren Duft und umschmeicheln die Atemwege. Über Ihnen glitzert der Sternenhimmel. Eine Mischung aus Mohn, Zucker und Rosenblüte wird gereicht mit der Sie den gesamten Körper peelen. Abschliesend wir Ihr Körper einen Tropenregen von dem Peeling befreit und samft umspült. Ein Sonnenbad oder Solariumbesuch sollten Sie nach der Bahndlung meiden. Eine schnelle Hautalterung kann durch eine regelmäßige Behandlung vermieden werden, außerdem wird sich Ihre Haut zart und frisch anfühlen.

Eine Rhasul-Anwendung dauert etwa eine dreiviertel Stunde. Es kann gleichzeitig mit bis zu vier Personen genutzt werden. Mit guten Freunden oder mit der Familie macht es zudem auch noch richtig Spaß. Empfohlen wird eine Rhasulbehandlung alle 4 bis 6 Wochen. Die Bad Saarow Therme freut sich über Ihre Reservierung.

Schreibe einen Kommentar