Fashion meets Beauty

Parsival Cserer for BABOR Effect Fluids

Der Gewinner, Parisval Cserer, des Nachwuchsawards „Designer for tomorrow by P&C“ hat ein exklusives Packaging für das BARBOR Effect Fluid, in limited Edition, entworfen. Die sieben Ampullen gegen müde und gestresste Haut, werden in der von Parsval Cserer mit ausdrucksstarken Mustern verzierten Packung verkauft.

Das BARBOR Effect Fluid polstert die Haut von innen auf und lässt sie sichtlich glatter wirken. Es hilft der hauteigene Collagen-Produktion und reorganisiert die Collagenfasern zu einem regelmäßigen, festen Gerüst.

Das Prinzip beruht auf der Biomimetik, die natürliche Körperfunktionen nachahmt. Es ist einfach und wirkungsvoll zugleich. Die Fibroblasten sind verantwortlich für die Produktion neuer collagener Fasern. Sobald ein bestimmtes Protein ins Spiel kommt, werden die Fibroblasten angeregt. Dieses bestimmte Protein ins auf der Haut vorhanden, muss allerdings stimuliert werden. Durch ein Tripeptid wird die Stimulation bewusst von BARBOR verursacht. Anzusehen ist die Stimulation der Proteine wie ein Startschuss, der eine Kettenreaktion auslöst, die die Bildung neuer Collagenfasern ankurbelt. Das Erbegnis ist eindeutig, die Haut ist wirkt frischer. Flexibilität und Elastizität der Haut werden gesteigert.

Schreibe einen Kommentar