Archiv der Kategorie: News & Tipps

Wiener Klassik

bringt Wärme in die kalte Jahreszeit

Am 8.12.2011 ab 20:00 Uhr geht die Konzertsaison 2011/12 „Wiener Klassik“ im Kurhaus Bad Neuenahr weiter. Seit Jahren verzaubert Prof. Heribert Beissels Truppe „Klassische Philhamonie Bonn“ alle umliegenden Gönner. Die Serenade E-Dur op. 22, komponiert von Antonin Dvorak, bietet den Auftakt dieses dritten Konzertes. Fortgeführt wird mit Romantiker Carl Reineckes Flötenkonzert D-Dur op.283. Ein Werk aus der Musik zu „Ein Sommernachtstraum“ op. 61 wird den Abend ausklingen lassen.
Restkarten für 19,80,- € und 26.40,- € sind über die Kurverwaltung Bad Neuenahr – Kurgartenstraße 1, Tel. 02641 / 801 0 – zu erwerben.
Der vorangehende Dienstag des Konzertabends beschließt den Vorverkauf. Karten der Abendkasse erhalten einen Preis-Aufschlag.

Black Music

Kurhaus Bad Neuenahr präsentiert „The Very Best of Black Gospel“

Dieser bemerkenswerte Chor tritt, nach dem Highlight im November ’09, am Sonntag den 27.11.2011 um 20:00 Uhr erneut im Theather des Kurhauses Bad Neuenahr auf. Die elf Köpfe sind nicht nur die Besten sondern führen auch das Beste Ihrer Traditionsstücke auf, aus der Welt der amerikanischen Gospels und Spirituals. Gregory M. Kelly, geboren in NYC, und Reverend Charles Lyles sind die „Leader“ des Auftritts und haben, wie alle Damen und Herren der Truppe, eine erfolgreiche Karriere im Gepäck. Aus den verschiedensten Regionen der United States of America kommend, verzauberten sie ihr Publikum in Musicals, Filmen und in TV-Serien. Verbunden sind sie alle durch einen festen Glauben an Gott und dem unbändigen Verlangen, ihre Gefühle durch Musik zu übermitteln. Die Musiker und Musikerinnen des Chors versuchen die Gönner tief im Herzen zu berühren, sie zu verzaubern, auf dass diese nicht nur den atemberaubenden Klängen der Interpreten lauschen, sondern selbst in die Rolle des Sängers geraten und mitsingen. Geprägt wird dieser Konzertabend durch berühmte Titel wie etwa „Down by the Riverside“, „Amazing Grace“ und Whole World in his Hand“. Klangvolle Ünterstung am Keyboard erhalten die Sänger durch ihre Leiter Gregory M. Kelly und Reverend Charles Lyles. Justin Hezekiah Lesley wird für sie die Drumsticks schwingen. Vorverkaufskarten sind für 19,80-27,50€ über die Kurverwaltung Bad Neuenahr – Kurgartenstr. 1, Tel. 02641 / 801 0 – zu erwerben. Mittwoch, der 23.11., wird den Vorverkauf beschließen. Donnerstag bis Sonntag können von 10-17:00 Uhr Restkarten mit Preisaufschlag erstanden werden. Für weitere Infos: 0 26 14 / 801 0

In großen Schritten zur Bikini Figur

So bringen Sie Ihren Körper, nach einem langen und vor allem lecker schmeckenden Winter, in Form.

Mit den speziell entwickelten Produkten von Méthode Jeanne Piaubert gehört der beschwerliche Weg zur Topfigur nach dem Winter der Vergangenheit an.

Decolleté 3D+

Mit Hilfe von Kürbis-Extrakten, Schwarztee und Artemisia, Angelika und Ginseng begünstigt es die Einlagerung von Fett im Dekolleté und schenkt dem Busen so eine perfekte, gerundete Form.

50ml 133,- € UVPE

Fermeté Arme

Dank den Wirkstoffen Raffermine, Koffein, Centella Asiatica, Tensine und Zink glättet und strafft dieser natürlich-prickelnde Schaum die Oberarme. In Kombination mit speziellen Mikrofaser Stulpen, welche etwa 15-20 Minuten lang getragen werden, wird das Einwirken des Schaumes gefördert.

100ml 78,- € UVPE

Superflat

Für einen sexy Bauch sorgt das raffienierte Pflaster „Superflat“. Schnell und unkompliziert: Auf den Bauch kleben, etwa eine Stunde einwirken lassen, fertig! Für den besten Effekt gönnen Sie sich eine einmonatige Kur, in welcher Sie zwei mal die Woche ein Pflaster auftragen. Theophilisane C, Cafeisilane C, Convertium, Koffein und Firmogen sind die besonderen Bestandteile des Wunderpflasters. Der Okklusiv-Effekt macht „Superflat“ herausragend effektiv.

10 Stk. 85,- € UVPE

Fermeté Po

Die Wirkstoffe L-Carnithin und Algen sorgen, verpackt in einer ansprechenden, runden Flasche, für ein zartes Gesäß.

150ml 78,- € UVPE

Slimpassion

Als letztes Highlight fährt Méthode Jeanne Piaubert ein Gel mit Bezug zur Chronobiologie auf. Der Wirkstoffkomplex aus Adiposlim, Chondricare, Lotus-Extrakt, Phytosonic, Glutrapeptide, Gingko Biloba, Liftline, Centella Asiatica und Theophyllisilane C regt die Verbrennung von Fett Tag und Nachts an. Für den Glamoureffekt sorgen Perlmuttpartikel, welche den Körper umgehend in einen unvergesslichen Glanz tauchen.

100ml 85,- € UVPE

Im Wissen, dass es solche Wundermittel gibt, kann der Winter kommen. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Hotel Bergkristall

Immer mehr Deutsche genießen ihre Urlaubstage im eigenen Land.

Vor allem bei Familien mit Kindern ist der Urlaub im Inland beliebt. Natur, Bewegung und gesunde Küche – darauf kommt es bei einem Wohlfühlurlaub meistens an! All das kann man in einem bekommen, dem Hotel Bergkristall im Allgäu, in Oberstaufen.
Dieses liegt mitten in der Natur, umgeben von einem wunderbaren Alpenpanorama im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Frische, gute Luft ist bei Ausflügen und Wanderungen in der Umgebung garantiert. Bereits nach dem morgendlichen Aufstehen beginnt der Tag mit einem wunderschönen Ausblick, denn jedes der 49 Zimmer bietet eine Bergpanorama-Aussicht.
Zu einem richtigen Wohlfühlurlaub gehört aber auch das richtige Essen dazu. Im Hotel Bergkristall wird heimische Küche mit exotischer Kulinarik vereint. Dabei wird darauf Wert gelegt, dass das Essen auch ein gesundes Abnehmen möglich macht.
Gesundes Essen gehört nämlich genauso zu einem Wellnessurlaub, wie Bewegung und frische Luft.

Das Hotel Bergkristall bietet ein 800 qm Kristall Spa. Es beinhaltet unter anderem ein Hallenbad, einen Fitnessraum, Saunen und zehn Behandlungszimmer. Mit verschiedenen Programmen kann man aber auch aktiv werden, so gibt es zum Beispiel Yoga, Nordic Walking und Aquafit. Aber auch bei einem Allgäuer Heubad kann der Alltag vergessen werden und die Seele zur Ruhe kommen. Entgiften und Entschlacken kann der Körper zum Beispiel bei einer Schroth-Behandlung, immer unter ärztlicher Betreuung. Natur, frische Luft, Bewegung und zahlreiche Wellnessangebote! Das 4 Sterne Hotel Bergkristall im Allgäu ist ein Wellnesshotel, das alles beinhaltet, was zu einem richtigen Wellnessurlaub gehört. Als kleines „Schmankerl“ bekommen die Besucher übrigens unter anderem einen Skipass gratis dazu.

Geschmorte Kaninchenkeulen

Mit Paprika

Zutaten für 2 Personen:

-300g kleine Kartoffeln
-1 gelbe, 1 rote Paprikaschote
-2 rote Zwiebeln
-1 Knoblauchzehe
-2 Kaninchenkeulen
-Meeressalz
-Piment d’Espelette
-2 Esslöffel Olivenöl
-50ml Weißwein
-2,5 Esslöffel trockener Wermut
-250ml Geflügelbrühe
-mehrere Basilikumstiele
-1 Esslöffel Kapern

Zubereitung:

Erster Schritt

Kartoffeln waschen, fein abschälen und anschließend auf Längs in zwei Hälften schneiden.
Paprika waschen, vierteilen und per „Sparschäler“ schälen. Danach in gleichmäßige Spalten schneiden. Die Schale der Zwiebeln entfernen und diese in zarte Streifchen schneiden. Die Knoblauchzehe ebenfalls enthäuten und hauchdünn zuschneiden.

Zweiter Schritt

Heizen Sie den Ofen auf 160°C vor. Die Kaninchenkeulen werden gewaschen und abgetupft (Achtung: nicht reiben!). Verfeinern Sie diese mit Piment d’Espelette und Salz. Anschließend heizen Sie eine Bräter auf, geben Olivenöl hinein und braten die Keulen an.

Dritter Schritt

Lassen Sie Paprika, Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebeln zehn Minuten lang mitbraten. Löschen Sie anschließend mit Wermut und Wein ab und lassen das Ganze einkochen. Gießen Sie die Brühe auf und lassen diese ankochen. 45 bis 60 Minuten im Ofen abgedeckt garen lassen.

Vierter und letzter Schritt

Stückeln Sie die Basilikumblätter in feine Streifen und schmecken Sie das Gemüße ab. Verfeinern Sie das Gericht mit Basilikum und Kapern.

Carpe Diem Kombucha Classic ergänzt dieses Gericht zu einem wunderbaren Abendessen.

Magische Nacht in Hersbruck

Fackelmann Therme veranstaltet am 19.11.11 die „Nacht der Lichter“

Vergessen Sie für eine Nacht den Stress des Alltages. Ein Lichterspektakel, begleitet von unvergleichbar wohlklingender Musik führt Sie in eine Welt des Wohlfühlens und Entspannens. Im Saunabereich sorgt eine effektive gestaltete Beleuchtung wie etwa der „Schwarzlicht-Aufguss“ für ein unvergessliches Erlebnis.
Mit eigens kreierte Drinks aus frischen Zutaten, serviert an einer speziell für dieses Event aufgebauten Bar, kommen auch durstige Genießer auf keinen Fall zu kurz.

Schier schwebende Schleier, verzaubernde Licht-Reflexe, durch die Lüfte rotierende Leuchtkugeln, faszinierende Effekt-Stäbe und eine hinreißende Tänzerin stellen, unter dem Namen „Blacklight-Show“, den absoluten Höhepunkt der Thermennacht.
Das Event hat keinen Aufpreis zu den üblichen Eintrittskarten und auf Besitzer von Wertkarten wartet eine kleine Aufmerksamkeit des Hauses. Weitere Infos finden Sie unter www.fackelmanntherme.de.

Veranstaltungsdaten:

19.11.2011
19:00 bis 00:00 Uhr
Fackelmann Therme Hersbruck

Das Schönheits-Öl der Tahitianerinnen!

Monoi-Öl erstürmt Hollywood – Jessica Alba begeistert

Das Monoi-Öl von Hei Poa ist seit über 30 Jahren ein Bestseller in Frankreich. Kein Wunder, dass es jetzt auch Hollywood erstürmt! Hollywoodstar Jessica Alba zum Beispiel ist ein großer Fan davon. Während der Schwangerschaft ölte sie sich täglich mit Monoi Coco ein, um den Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen, wie sie im Interview mit der französischen „Elle“ verriet.

Das Schönheitsgeheimnis wird aus Coprah-Öl, welches aus dem Fruchtfleisch einer Kokosnuss gewonnen wird, hergestellt. Pro Liter werden darin mindestens 11 Tiaré Blüten (zarte, weiße Blüten, welche wie Jasmin duften) mazeriert. Diese Herstellungsmethode wird sogar durch eine „Appellation d’Origine“ geschützt. Monoi Coco pflegt Ihre Haut und Haare und schützt zudem vor Sonne (LSF 6), Wind und Meerwasser!

UVPE: 100ml Fakon HEI POA Monoi Coco für 10,50€ (Auch eine Variante mit LSF 6 im Sprühfakon)

HEI POA können Sie direkt auf www.kultkosmetik.de erwerben.