Archiv der Kategorie: News & Tipps

Der Norden is(s)t Rot-Weiß

Cremissimo Vanille mit Roter Grütze – der beliebte Dessertklassiker jetzt in Deutschlands Kühltruhen

 

Egal ob Strandkorb oder Leuchtturm – wer einen Strandspaziergang entlang der nordischen Küste macht, merkt schnell: Der Norden liebt es Rot-Weiß! Und macht sogar bei seinem Lieblingsdessert „Rote Grütze mit Vanillesauce“ keine Ausnahme. Die ist aber nicht nur im Norden beliebt, sondern hat auch deutschlandweit die Herzen vieler Dessertliebhaber erobert. Als köstliche Eiskreation Cremissimo Vanille mit Roter Grütze findet das beliebte Dessert nun auch seinen Weg in die heimischen Kühltruhen.

Was dem Bayern die „Dampfnudeln“ und dem Schwaben die „Apfelküchle“ ist dem Nordlicht die „Rode Grütt“. Denn als das dänische Nationaldessert vor 200 Jahren den Weg übers Meer fand, warfen die Nordlichter ihr Motto „Wat de Bur nich kennt, frett he nich“ direkt über Bord. Seitdem darf der fruchtige Mix aus roten und schwarzen Johannisbeeren, Himbeeren, Kirschen und Erdbeeren auf keinem Buffet mehr fehlen. Zusammen mit köstlicher Vanillesauce hat sich die „Rote Grütze“ über die Grenzen Norddeutschlands hinaus zum allseits beliebten Dessert gemausert. Und das ist noch nicht alles: Als köstliche Eiskreation von Cremissimo Vanille mit Roter Grütze erobert sie nun auch Deutschlands Kühltruhen – und bietet unkomplizierten Dessertgenuss für die ganze Familie. Kein Anrühren oder Anrichten – einfach loslöffeln und genießen.

Vanille mit Roter Grütze setzt die Reihe der beliebten Dessertklassiker als köstliche Eiskreationen fort. Cremissimo bietet Eisliebhabern damit einmal mehr die genussvolle Auszeit eines langen Tages oder ein köstliches Dessert als Abschluss eines gemütlichen Familienessens. Zartschmelzendes Bourbon- Vanilleeis wird kombiniert mit fruchtiger Roter Grütze. Das ist unkomplizierter Eisgenuss, der selbst „kühle Nordlichter“ nicht kalt lässt.

Vanille mit Roter Grütze ist in der 900-ml-Packung im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 3,49 Euro.

Entspannen im Urlaub

In der heutigen Zeit wird den Menschen im Alltag viel zugemutet. Berufliche Belastung und Alltagsbelastungen erzeugen oft Stress. Es ist besonders wichtig, in solchen Zeiten auf sich selbst zu achten, um nicht zu erkranken. Ein gesundes Leben baut auf drei Säulen, nämlich eine gesunde, ausgewogene Ernährung, genügend Bewegung und nicht zuletzt auf Ruhephasen. In den Phasen der Ruhe und Entspannung kann der Körper neue Kraft tanken und sich regenerieren. Besonders hilfreich sind Wellness-Behandlungen. Diese können in der eigenen Stadt, aber auch im Urlaub in Anspruch genommen werden. Es gibt sehr gute Möglichkeiten, bei einer solchen Behandlung zu entspannen. Ob man eine Massage durchführen lässt, oder sich dem Floating hingibt, ob Sauna oder Whirlpool, eines haben alles Varianten gemeinsam – man kann abschalten und die Seele ein wenig baumeln lassen. Welche Form der Wellness-Behandlung genutzt wird, hängt ganz allein von den persönlichen Vorlieben ab.

Wellness-Hotels für das Wohlbefinden

Es gibt immer mehr Hotels, die sich auf den Wellness-Trend einstellen. Wer zum Beispiel ein gutes Hotel Rostock bucht, der wird in vielen Fällen mit einem umfassenden Wellnessangebot verwöhnt. In den Hotels sind Wellnessbereiche zu finden, mit verschiedenen Saunen, Solarium, Whirlpool, Massagen und Entspannungsräumen. So können Hotelgäste abschalten und sich vom Alltagstrubel erholen. Tagsüber gibt es auch gute Ausflugsmöglichkeiten. Entweder man schaut sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt an, oder begibt sich auf Entdeckungstour ins Umland. Ob das mit dem Rad oder zu Fuß geschieht, ist dabei unerheblich. Es gibt immer viel zu entdecken, wenn man in einem neuen Umfeld ist und sich mit Land und Leuten vertraut machen möchte. Die Hotels, die Wert auf Wellness legen, bieten in der Regel auch ausgewogene Speisen an. Ein Frühstücksbuffet, das vitaminreiches Essen zur Auswahl hat, ist ebenso zu finden, wie gesunde Menus zu anderen Tageszeiten. So bietet der Urlaub umfassendes Wohlbefinden für die Gäste und trägt dazu bei, dass sie entspannt und zufrieden wieder abreisen.

AQUALAND: Freizeitbad in Köln

Kurzinfos:

Aqualand GmbH & Co. KG
50765 Köln
Merianstraße 1
Telefon: 0221/ 7028-0
Website

 

Jeder Besuch ein extra Urlaub!

Saunawelt

Gönnen Sie sich eine Auszeit. Nehmen Sie sich die Zeit, um herrlich zu entspannen und unsere außergewöhnlichen Aufgüsse zu genießen. Lassen Sie sich von der Magie eines entspannenden Aufgusses umhüllen und fühlen Sie mit allen Sinnen, wie Ihre Seele der Alltagslast entflieht. Der großzügige Außenbereich mit zwei Becken und vier Außensaunen sowie einer Eventsauna mit Platz für ca. 120 Personen laden bei schönem Wetter zum Verweilen ein.

Baden mit Genuss

Relaxen unter der großen, lichtdurchfluteten Kuppel im angenehm warmen Thermenwasser (31°) mit Fontänen, Bodensprudlern, Massageliegen und Wasserfällen.

Rutschen

110 m – die „Red-Star“ ist schneller, länger und nur für Geschwindigkeitsjunkies. Durch Lichteffekte, Nebelschwaden und einen Trichter erleben Sie den Flash für alle Sinne beim „Space Taifun“. Mit der ersten Indoor-Looping-Rutsche weltweit mit Countdown durch die Falltüre erreichen Sie bis zu 50 km/h.

  

Großer Volvic Designwettbewerb

Die erste Phase des Volvic-Designwettbewerbs ist abgeschlossen und hat all unsere Erwartungen übertroffen. Über 1.000 große und kleine Künstler haben sich beteiligt. Jetzt startet der Designwettbewerb in die zweite Phase und es heißt: ABSTIMMEN! Unter diesem Link (Bild)  stehen die zehn herbstlich-fruchtigen Favoriten zur Auswahl. Bis zum 15. April kann jeder seine Stimme für eine der Ideen abgeben und damit einen der kreativen Volvic-Fans zum Gewinner machen.

Gestalten…

Ab dem 15. Januar ruft Volvic große und kleine Künstler auf, passend zum Thema Herbst ihr ganz persönliches Flaschenetikett für die neue Volvic Sonderedition zu entwerfen. Zwei Monate lang hat jeder die Möglichkeit, seine Idee einzureichen. Die Malvorlage für die Teilnahme am Designwettbewerb steht unter www.volvic.de zum Download bereit. Zudem gibt es eine App, mittels der das Etikett auf Facebook oder der Website online gestaltet werden kann. Eine Auswahl der Einsendungen wird jede Woche als Inspiration auf der Website gezeigt.

… und Gewinnen

Ab 15. März heißt es dann abstimmen. Die Volvic Jury stellt ihre Favoriten aus allen Einsendungen online und gibt dann das letzte Wort an die Konsumenten und Volvic-Fans: Per Online-Voting entscheiden sie bis zum 15. April, welcher der online vorgestellten Vorschläge als Etikett auf der kommenden Herbstsorte zu sehen sein wird. Der Vorschlag mit den meisten Stimmen und damit der Gewinner kann sich über einen Familienurlaub im Volvic, das natürliche stille Mineralwasser, entspringt in einem der größten Naturschutzgebiete Europas, in der Vulkanlandschaft der Auvergne im Herzen Frankreichs. Durch sechs vulkanische Gesteinschichten gefiltert, erhält es seine spezifische Mineralisierung und seinen frischen Geschmack.

Wert von 5.000 Euro freuen: Volvic schickt bis zu fünf Personen für eine Woche in den Robinsonclub „Esquinzo Playa“ auf Fuerteventura. Egal, ob das Siegeretikett von Kind, Mutter oder als Familienprojekt gestaltet wird – die Kreativität und der Spaß stehen im Vordergrund! Unter allen anderen Teilnehmern werden zusätzlich 500 Kreativboxen von Pelikan verlost.

Frühlingsfrischer Fruchtgenuss mit Extra-Kick

Parallel zum großen Designwettbewerb winken im Volvic Code-Gewinnspiel noch mehr Gewinnchancen: eine weitere Reise für die ganze Familie sowie eine große Auswahl an Mal- und Bastelutensilien von Pelikan. Um sich einen der Sofortgewinne oder sogar den Hauptpreis zu sichern, können Verbraucher ab dem 15. März 2012 den auf der Flasche abgebildeten Code auf www.volvic.de eingeben und ihr Glück versuchen. Weitere Informationen finden Interessierte auf den neuen Volvic Sondereditionen Erdbeere-Rhabarber, Cocos-Limette sowie Apfel und Kirsche. Die Kombination aus natürlichem Mineralwasser mit einer sanften Fruchtnote ist kalorienarm und enthält zudem nur wenig Zucker. So macht ausreichendes Trinken richtig Spaß – egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.

Perfekt gestylte Haare mit dem Profi Haartrockner 6614E von BaByliss

Professioneller AC Motor, 2200 Watt, Ionic Funktion, 2,70 Meter Kabellänge

Mit dem Profi Haartrockner 6614E zeigt BaByliss einmal mehr seine Stärke und Kompetenz rund um das Thema Haarschönheit, denn mit dem neuen 6614E erleben die Haare ein perfektes Verwöhn-Programm, wie beim Friseur. Hierfür sorgen zum einen die professionelle Ionic -Funktion sowie die beeindruckende Leistungsstärke von 2200 Watt. Damit wirklich jeder in den Genuss von außergewöhnlich schönem Haar kommt, haben sich die beiden starken Marken aus dem Haar- und Beautybereich BaByliss und Garnier Fructis zusammengeschlossen, um noch traumhaftere Styling-Ergebnisse zu erzielen.

 

 

Der BaByliss iPro: Weil Haartrockner nicht gleich Haartrockner ist

Der iPro 6614E ist mit seinen 2200 Watt besonders leistungsstark und hält somit auch anspruchsvollstes Haar im Zaum. Der professionelle Longlife AC-Motor hat eine Lebensdauer von 1000 Stunden und nicht nur das – er erzeugt einen solch effizienten Luftstrom, dass das Haar um 25% schneller getrocknet und zwei Mal schneller gestylt ist*. Mit einer Luftgeschwindigkeit von 120 km/h und zwei ultraschmalen Zentrierdüsen trocknet er das Haar in Sekundenschnelle. Die sechs Geschwindigkeits- und Temperaturstufen passen sich den individuellen Ansprüchen perfekt an. Durch den abnehmbaren Filter lässt sich der iPro gut reinigen und die Aufhänge-Öse sorgt für sicheren Halt des Haartrockners. Mit einer Kabellänge von 2,70 Metern bietet der iPro große Bewegungsfreiheit und ermöglicht so ein komfortables Trocknen und Stylen – so wird das Über-Kopf-Fönen zum Kinderspiel. Der 6614E ist zu einem Preis von 69,99** Euro im Handel erhältlich.
Im Dienst der Schönheit: Kooperation von BaByliss und Fructis von Garnier

Perfekt für jeden Style ist das brandneue Dream Team: der Haartrockner 6614E von BaByliss und Fructis „48h Heißes Volumen“ Shampoo und Pflegespülung von Garnier. Die Kooperation der beiden starken Marken sorgt für traumhaft schönes Haar. „BaByliss steht für leistungsfähige Produkte mit professionellem Anspruch, Fructis von Garnier für ein im Markt einmaliges Renommee. Für den stilbewussten Verbraucher sind beide Marken zusammen ein Angebot, das er nicht ablehnen kann“, erklärt Thomas Bender, Geschäftsführer BaByliss Deutschland GmbH & Co. KG.

 

Kurzinfos:
Website
BaByliss Pressestelle
c/o Grayling Deutschland GmbH
Birgit Rügert / Nora Lang
Rather Straße 49 d
40476 Düsseldorf
Telefon: +49 – (0)211 – 96 48 5 -35 / 50

Zeit für Körper und Seele

Kurzinfos:

Website

Bäder-Betriebsges. mbH
Monte Mare Weg 1
56579 Rengsdorf
Telefon 02634 – 9663 31

 

 

 

 

 

In den Wohlfühlwelten von monte mare dreht sich alles um Wasser, Wärme und Wellness.

Wellness wie auf Bali erleben die Besucher in dem 2010 eröffneten Saunaparadies in Bedburg. Der großzügig gestaltete Sauna- und Wellnessbereich in balinesischem Stil bietet mit insgesamt neun verschiedenen Themensaunen sowie Dampfbädern, einem Sole-Außenbecken und großzügigen Ruheräumen das perfekte Ambiente für einen Tag Urlaub vom Alltag. Eine Kaminlounge mit zahlreichen Ruhe- und Liegeflächen lädt zum Träumen ein.

Entspannung aus 1001 Nacht erwartet die Gäste des monte mare in Rheinbach. Orientalische Elemente, sanfte Farben und angenehme Düfte schaffen ein einzigartiges Wohlfühlambiente und lassen Märchen aus 1001 Nacht wahr werden. Insgesamt laden sieben Saunen mit unterschiedlichen Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten zum erholsamen Schwitzen ein. Ob Niedertemperatur-, Heu- oder Trockensauna: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem erweitern Kräuter-, Dampf- und Schlammbäder die Auswahl an Wohlfühlangeboten.

Mallorquinisches Lebensgefühl bietet monte mare ab April 2012 in Andernach. Dort entsteht eine in der Region einzigartige Kombination aus Fitness-, Gesundheits- und Wellnessangeboten in mediterraner Atmosphäre. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 12.500m2 vereint monte mare dort zahlreiche gesundheitsrelevante Angebote unter einem Dach. Neben großzügigen Trainingsflächen im Innen- sowie Außenbereich, hochwertigen Cardio- und Kraftgeräten und einem breiten Kursangebot von Aquagymnastik bis Zumba sowie Outdoor-Aktivitäten wie Mountain Biking und Nordic Walking ergänzen weitere gesundheitsbezogenen Programme wie professioneller Ernährungsberatung oder Kurse zum besseren Stressmanagement das Angebot. Im Wellnessbereich der neuen Anlage laden insgesamt fünf Saunen und zwei Dampfbäder zum sanften Schwitzen ein.

Kaiserslautern hingegen bringt ein Stückchen Toskana in die Pfalz und lässt Erinnerungen an den letzten Italienurlaub wach werden. Toskanische Elemente in der Gestaltung und sanfte Farben schaffen ein einzigartiges Wohlfühlambiente und lassen Erinnerungen an den letzten Italienurlaub wach werden. Insgesamt laden sechs Saunen zum Schwitzen ein. Zudem erweitern Dampf- und Schlammbäder, Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten und laden zum Träumen ein. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist „Aqua-Sound“. Im Solebad erleben die Besucher eine außergewöhnliche Dimension der Wahrnehmung: schwebend in körperwarmem Wasser mit natürlichem Salzgehalt werden sie von den Farben des Lichtspiels umhüllt, während die sanften Töne der Unterwassermusik sie in eine andere Welt entführen.

Im monte mare Kreuzau laden fünf Saunen zum sanften Schwitzen ein. Zudem erweitern Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten. Jeweils zur vollen Stunde erwartet die Besucher in einer Sauna ein erfrischender Aufguss. Im Textil-Wellnessbereich mit Stollensauna, Dampf- und Solebad wird in Badekleidung sauniert. Die Inhalation des Sole-Nebels stärkt zudem die Abwehrkräfte.

In Obertshausen sind es insgesamt sechs Saunen, die zum Schwitzen einladen. Zudem erweitern Dampf- und Schlammbäder, Solarien und Whirlpools die Auswahl an Wohlfühl- und Entspannungsangeboten. Jeweils zur vollen Stunde erwartet die Besucher zudem in einer Sauna ein erfrischender Aufguss. Die ätherischen Öle wechseln je nach Jahreszeit, bewirken ein intensives Klima und verstärken die positiven Eigenschaften des Saunierens. Ob Meditations-Aufguss, Salz- und Honigeinrieb oder Wenik-Zeremonie: Die Aufgüsse im monte mare Obertshausen sind immer wieder aufs Neue ein erholsames (Schwitz)-Erlebnis.

Die monte mare Seesauna Tegernsee besticht nicht nur mit dem direkten Zugang in den See. Durch großflächige Glasfronten an der dem See zugewandten Seite können die Gäste den Blick über das atemberaubende Panorama schweifen lassen. Vier verschiedene Themensaunen (Kelosauna, Wassersauna, Sinnessauna, Schilfsauna) sowie ein Dampfbad, ein Sole-Außenbecken und großzügige Ruheräume bieten das perfekte Ambiente für einen Tag Urlaub vom Alltag. Unangefochtenes Highlight ist „Irmingard das Saunaschiff“. Das ehemalige Schulschiff aus dem Jahr 1925 liegt fest verankert im Saunahafen und ist die wohl ungewöhnlichste Sauna Deutschlands.

Im monte mare in der Vitalwelt Schliersee erwartet die Gäste neben der attraktiv gestalteten Vitaltherme mit Solebecken und Whirlpool ein großzügiger, gemütlich angelegter Saunabereich mit einem vielfältigen Wellness-Angebot. Insgesamt laden dort sechs Saunen zum Schwitzen ein. Ob Regenstein-, Kelo- oder Hopfensauna: Im monte mare Schliersee ist für jeden Geschmack etwas dabei. Entspannung der ganz besonderen Art bietet das luxuriöse Cleopatrabad. Edle Milchessenzen und Pflegeöle werden mit dem Badewasser vermischt, diese reichhaltige und wohlriechende Mischung macht die Haut samtweich und zart. Viel Platz zum ausgiebigen Sonne- und Frischlufttanken bietet der stimmungsvoll angelegte Dachgarten mit herrlichem Blick auf den Schliersee und das Alpenpanorama.

Ganz gleich wohin Sie die Wellness-Reise verschlägt, ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie: Erleben Sie das kleine Glück freudiger Sorglosigkeit dort, wo das Leben irgendwie geruhsamer pulsiert. Wo ein magischer Zauber in der Luft liegt, dessen Intensität man sich nicht entziehen kann. Entdecken auch Sie „Ihr“ ganz persönliches monte mare.

Fotos:

generell: monte mare
Bei den Tauchbildern: Phil Simha / monte mare

 

Im Trend: Doppelter Umweltschutz mit dem Intuition Naturals Sensitive Care

Immer mehr Verbraucher achten beim Einkauf auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Käuferinnen des Wilkinson Intuition Naturals Sensitive Care schützen die Umwelt gleich doppelt: Sie entscheiden sich für den ersten Damenrasierer mit umweltfreundlicher Kartonverpackung und unterstützen die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet, die sich weltweit für Klima-gerechtigkeit einsetzt. Denn Wilkinson spendet für jeden Rasierer, der im Aktionszeitraum zwischen März und Juli verkauft wird, einen Baum.

 

Gerade im Bereich der Beautyprodukte ist das ohnehin immer wichtiger werdende Thema Umweltschutz weiter auf dem Vormarsch. Kosmetik kommt mit der Haut direkt in Berührung und soll schon deshalb möglichst naturnah und frei von schädlichen Stoffen sein – aber dennoch gründlich und pflegend. Die Verbindung von Qualität und Nachhaltigkeit hat sich auch Wilkinson zum Ziel gesetzt: Erstmals tauscht das Unternehmen bei dem neuen Intuition Naturals Sensitive Care die übliche Kunststoffverpackung gegen einen 100% recycelbaren Karton. Gleichzeitig ist der 3-in-1 Damennassrasierer durch seine natürlichen Inhaltsstoffe auch für sensibelste Haut geeignet.

Wilkinson unterstützt Plant-for-the-Planet

Das Engagement für die Umwelt geht bei Wilkinson weit über die Optimierung der eigenen Produkte hinaus. Während der Einführung des Intuition Naturals Sensitive Care spendet das Unternehmen mit Hilfe von Aktionsdisplays in ausgewählten Geschäften von März bis Juli für jeden verkauften Rasierer einen Baum. Damit unterstützt Wilkinson die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet dabei, ein großes Ziel zu erreichen: Bis zum Jahr 2020 sollen weltweit 1.000 Milliarden Bäume in verschiedenen Aufforstungsprogrammen gepflanzt werden, um damit jährlich 10 Milliarden Tonnen CO2 zu neutralisieren.

Im Jahr 2007 gründete der damals 9-jährige Felix Finkbeiner Plant-for-the- Planet – mit beeindruckendem Erfolg. Inzwischen engagieren sich mehr als 100.000 Kinder in 193 Ländern für ein stabiles Klima. Sie alle pflanzen Bäume – natürliche CO2-Speicher und Symbole für Klimagerechtigkeit gleichermaßen.

Darüber hinaus bilden sich die Kinder gegenseitig in sogenannten Akademien zu „Botschaftern für Klimagerechtigkeit“ aus und spornen auf diese Weise immer mehr Kinder dazu an, sich für die Umwelt und Klimagerechtigkeit einzusetzen. Auch hier hilft Wilkinson tatkräftig und richtet drei dieser Akademien aus – die erste wird schon im April in Solingen stattfinden.