Archiv der Kategorie: Thermen & Saunen

Badethermen, Thermen und Saunaoasen

Wonnemar Ulm/Neu Ulm

Kurzinfo:

Donaubad Wonnemar Ulm/Neu-Ulm
Wiblinger Straße 55
89231 Neu-Ulm
Website: www.wonnemar.de
Telefon: 0049 (0) 731 98599 0 

Das Donaubad Wonnemar hat alles, was nötig ist, um einmal einen Tag lang die Seele baumeln zu lassen. In unserem Saunabereich können Sie z.B. in der Münsterblicksauna, der Vier-Jahreszeiten-Sauna oder Finnischen Eventsauna entspannen oder im Warmbecken auf der Dachterrasse den Blick auf Donau und Iller genießen. Im Gesundheitsbad wartet außerdem ein Thermal Innen- sowie Außenbecken auf Sie.


Wer neben Entspannung auch auf eine Portion Action nicht verzichten will, findet diese in unserem direkt angeschlossenen Erlebnisbad mit Abenteuerwellenbecken und Rutschentower.

Meersburg Therme – Meersburg

Kurzinfos:

Meersburg Therme
Uferpromenade 12
88709 Meersburg
www.meersburg-therme.de
Telefon: 0049(0)7532 4402850
E-Mail: info@meersburg-therme.de

Was wird geboten:

Die Meersburg Therme bietet Ihnen in der Badewelt ein Thermal-, einen Erlebnis- und einen Eltern- und Kindbereich und lässt somit keine Wünsche offen. Ein großzügiges Thermalbecken mit Whirlliegen und Massagedüsen verbunden mit einem Außenbecken, das einen direkten Blick über den Bodensee und die Schweizer Alpen bietet.

Genussvoll in den Frühling starten

Neues Arrangement „Frühlings-Wellness“ der Obermain Therme

Mit dem neuen, vitaminreichen Arrangement „Frühlings-Wellness“ der Obermain Therme Bad Staffelstein kann man jetzt, zum Auftakt der warmen Jahreszeit, voller Kraft und Energie ins Frühjahr starten. Während draußen bunte Tulpen und Narzissen aufblühen, macht drinnen das frühlingsfrische Day Spa-Angebot richtig gute Laune: Einen ganzen Tag lang genießen die Besucher die Wohlfühl-Atmosphäre im ThermenMeer und im Fünf Sterne-SaunaLand und holen sich mit einem fruchtigen Smoothie den ultimativen Vitamin-Kick. Bei einer vitalisierenden Massage mit belebenden Ölen, darunter frisch duftendes Zitronen-, Mandarinen-, Limetten- und Süßorangen-Öl, spürt man mit allen Sinnen, wie nach dem langen Winter endlich die Lebensgeister wieder zurückkehren. Auch kulinarisch werden die Gäste rundum verwöhnt – mit einem frühlingsleichten Zwei-Gang-Bademantel-Menü, das die Genüsse der Jahreszeit vereint. Zartes Schweinefilet vom Spieß mit jungem Lauch oder ein taufrischer Salat mit allerlei Extras und danach ein locker-leichtes Stracciatella-Parfait mit der Power der Vitaminbombe Mango sind Genüsse, die die Geschmacksnerven kitzeln und die Frühlingssonne aufgehen lassen. Das neue Arrangement „Frühlings-Wellness“ ist vom 1. März bis zum 31. Mai buchbar und kostet – inklusive der beschriebenen Leistungen – nur 44 Euro.

Weitere Infos und Buchung: Obermain Therme, E-Mail: service@obermaintherme.de, Telefon: 09573/9619-0

KlangWasserCocktail – Entspannungsreise in der KissSalis Therme


Samstag, 26. Februar 2011 ab 19.00 Uhr

In der ThermenLandschaft der KissSalis Therme  findet am Samstag, 26. Februar 2011 ab 19.00 Uhr der beliebte KlangWasserCocktail – eine Entspannungsreise der besonderen Art – statt.

Für jeweils ca. 45 Minuten lassen Sie sich entspannt und mit Schwimmhilfen im warmen Wasser treiben, während am Beckenrand Klangtherapeutin Nadine Stanilewicz eine Vielzahl von Instrumenten bereitstellt. Nacheinander bringen sie und Friedhelm Booms die Instrumente über, aber auch unter Wasser zum Klingen, während sich das WasserShiatsu Team um Carmen Stark um Ihr Wohlbefinden kümmert.  An diesem Abend können die Gäste ihre Gedanken schweifen lassen, Assoziationsketten bilden und plötzlich reduziert sich die ganze Welt auf reines Fühlen.

Und das Beste: Sie genießen die zusätzlichen Angebote an diesem Abend zum regulären Thermeneintritt.

KissSalis Betriebsgesellschaft mbH
Heiligenfelder Allee 16
97688 Bad Kissingen
Tel.: (09 71) 826-620
Fax: (09 71) 826-699
Website

Faschingsparty im Weiherhofbad und Adolf-Ehrmann Bad

Mit „Narri-Narro“ in die Bäder am 05.03.2011
Am Faschingsamstag, den 05. März 2011 wird zum „närrischen Schwimmen“ ins Weiherhofbad Durlach und ins Adolf-Ehrmann Bad Neureut eingeladen.
Um 14.11 Uhr wird die Faschingsparty im Weiherhofbad eröffnet. Mit Spielen im und auf dem Wasser, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gibt, versorgt die DLRG Durlach die Badegäste. Während sich die Kinder auf dem Wassertrampolin oder bei einer Wasserbombenschlacht im Kinderbecken austoben, können Eltern und Verwandte in der Sauna entspannen. Zur Stärkung für die Kleinen gibt es Berliner und heiße Schokolade. Es wird gebeten, dass die Kinder in ihrem lustigen Badekostüm, allerdings ungeschminkt kommen. Eine Kostümprämierung für die originellste Verkleidung steht natürlich auch auf dem Programm.
In Neureut gibt es von 14.00 – 17.00 Uhr ein buntes Faschings-Spielfest im Adolf-Ehrmann Bad mit der Riesen-Wasserrutsche und vielen weiteren Spielattraktionen. Alle BadbesucherInnen sind eingeladen kostümiert zu kommen, denn das schönste Kostüm wird prämiert. Des Weiteren wird in der Cafeteria Schnitzel mit Pommes für nur 3,60 € angeboten und was wäre Fasching ohne Berliner und Kakao?- Auch darauf müssen die Großen und Kleinen nicht verzichten. Eine Kostümprämierung rundet den Partynachmittag ab.
Nähere Informationen können Sie der Internetseite
www.ka-baeder.de entnehmen.

Neues vom Ahr-Resort Bad Neuenahr

Foto: AG Bad Neuenahr / Foto Ketz

Sonderkursprogramme im Medical Fitness-Studio im Ahr-Resort

Im diesem Jahr wird es eine neue Reihe mit Sonderkursprogrammen im Medical Fitness-Studio im Ahr-Resort geben.
In diesen Sonderkursprogrammen erklären Experten die diversen Möglichkeiten eines abwechslungsreichen Trainings.
Die Sonderkurse finden immer am ersten Samstag im Monat statt. Sie beginnen jeweils um 15 Uhr, dauern rund anderthalb Stunden und sind für Mitglieder des Medical Fitness-Studios kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen den Ahr-Resort Eintritt zzgl. Fitness-Studio Aufschlag.

„Krafttraining für Läufer“ mit Clemens Wauer, Physiotherapeut am Samstag, 05.März 2011

Je trainierter die Muskulatur, desto länger profitieren die Läufer davon. Eine gute Muskulatur schützt Gelenke und Wirbelsäule. Die Übungen tragen zur Leistungssteigerung bei. Gezieltes Training gleicht die für diesen Laufsport typischen Mängel, wie „muskuläre Dysbalance“ aus.

„Core –Training“ am Samstag, 02. April mit Daniela Kunz, Mitarbeiterin im Medical Fitness-Studio.

Core-Training mit seinen speziellen Techniken stärkt den Körperkern, also die tief liegenden Muskeln – vor allem Bauch- Rücken- und Beckenboden-Muskeln.
Nach regelmäßigem Training wird bald eine bessere Haltung festgestellt werden können, da die rumpfstabilisierende Muskulatur gestärkt wird.

Das Medical Fitness-Studio findet man im historischen Thermal-Badehaus, Kurgartenstraße 1 in Bad Neuenahr. Weitere Auskünfte gibt es beim Info-Telefon: 0 26 41 / 801-300 und im Internet: www.ahr-resort.de

Foto: AG Bad Neuenahr / Foto Ketz

„Lange Saunanacht“ im Ahr-Resort Bad Neuenahr

Im Jahr 2011 gibt es jeden Monat zu speziellen Themen und Anlässen besondere Packages im Ahr-Resort.

Am Samstag, den 16. April 2011 bleibt das Ahr-Resort besonders lang geöffnet: bis 3 Uhr am nächsten Morgen können sich die Gäste bei einer „Langen Saunanacht“ entspannen. Mit dem „Saunanacht-Package“ kann man ab 17 Uhr ein „All-You-Can-Eat“- Buffet genießen und ab 19 Uhr am Aufgußprogramm teilnehmen, das stündlich besondere Entspannungs- und Dufterlebnisse bietet. Von 24 Uhr bis 3 Uhr ist im ganzen Badbereich FKK-Schwimmen möglich.
In diesem Package für 30,- € ist natürlich auch der Zuschlag für die Sauna und das Medical Fitness-Studio enthalten, so dass man alle Angebote des Ahr-Resort nutzen kann und gleichzeitig spart.
Wer mag, kann natürlich auch alle Leistungen des Packages gesondert buchen.
So kann man sich nach eigenem Gusto die Zeit einteilen und im Laufe der Nacht Saunagänge durchführen oder bis 21 Uhr im Medical Fitness-Studio bei den angebotenen Kursen und dem Cardiotraining unter fachkundiger Anleitung etwas für die körperliche Fitness tun.
Weitere Auskünfte gibt es beim Info-Telefon:
0 26 41 / 801-100.

Wellness und Fitness in der Oase im Weserpark

Wunderbare Wellness Welt

Das Team der OASE im Weserpark versteht es immer wieder gut, mit interessanten Variationen und Wellness – Neueinführungen Trends einzuleiten, die den Wellness Markt bereichern. Denn schon seit der Jahrtausendwende bietet die OASE an 365 Tagen im Jahr klassische und exotische Massagen aller Kontinente an und es werden immer mehr. Die Vielfalt aller Beauty-, Massage- und Wellnessanwendungen ist legendär und begeistert hunderttausende Norddeutsche genauso wie unzählige Wellnesstouristen. Besonders beliebt sind derzeit Wellnessanwendungen, die man zu Zweit in einem großen Massageraum erleben kann. So kommen Paare oder beste Freundinnen gleichzeitig in den Genuss einer wohltuenden Anwendung … einfach zauberhaft.
Insgesamt hat sich im Wellnessmarkt eine nachhaltigere Tendenz gebildet. So bietet die OASE, mit Wellness Coaching, nunmehr auch ein auf die geistige Wellness ausgerichtetes Angebot an. Bei Entdeckungsreisen zum eigenen ICH, die professionell begleitet werden, zeigen erfahrene Coachs Möglichkeiten auf, zur Schaffung von Harmonie und zum Erreichen der eigenen Balance. Daneben erfreuen sich Ganzkörperölmassagen, intensive Zeremonien und Kosmetik-anwendungen weiterhin größter Beliebtheit.
Die einzigartige Mischung und die große Vielfalt aller Angebote in der OASE im Weserpark sind der Garant für den anhaltenden Erfolg. Besonders erfreulich ist der Zuspruch von weit mehr als 300.000 Jahresbesuchern, darunter 60.000 echte Wellness-Touristen, die als Tages- und Kurzurlauber in der OASE in Bremen zu Gast sind. Nahezu 10.000 verbinden den Wellnessaufenthalt gleich mit einer Übernachtung. In der weitläufigen Saunalandschaft wurden unlängst 2 der insgesamt 13 großen Saunen und Dampfbäder vollständig modernisiert und auf den modernsten Stand gebracht. 10 Saunameister zelebrieren darin tagtäglich rund 40 Saunaaufgüsse, die nunmehr noch mehr Spass und Freude verbreiten.
Das OASE Team wird derzeit von 15 Auszubildenden verstärkt. Insgesamt sind weit mehr als 90 Dienstleister für den ganzjährigen Betrieb zuständig, der in 4 Bereiche gegliedert wurde, nämlich Sauna & Bad, Gastronomie, Fitness Club sowie Wellnessabteilung.

In der OASE kann man sich verwöhnen lassen, als Tagesgast oder auch als Wellness-Urlauber OASE im Weserpark, Hans-Bredow-Str. 17, 28307 Bremen, Telefon 0421 4274714, Internet: www.oase-weserpark.de

Fitness mit Freunden

Jeder, der eine Mannschaftssportart betreibt, kennt das Erfolgsgeheimnis, denn gemeinsam macht Sport einfach mehr Spaß. Dieses Prinzip unterstützen auch alle professionellen Fitness Clubs. Erfahrene Trainerinnen und Trainer motivieren in verschiedenen Kursen gleichzeitig 10, 20 oder gar 30 Sporttreibende. Für viele Teilnehmer zählt an erster Stelle das Motto: Dabeisein ist alles! Regelmäßigkeit steigert dann die Trainingsfreude und natürlich auch ganz nebenbei die körperliche Fitness. Auch auf der Trainingsfläche und an den Kraftgeräten lassen sich ausgeklügelte Zirkeltrainings-Stationen bilden, an denen sich gleichzeitig mehrere Personen oder Teams sportlich betätigen können. Wichtig dabei ist eine qualifizierte Trainerbetreuung, damit der Trainingserfolg jeden einzelnen Teilnehmer erreicht und so, das motivierende Gemeinschaftsgefühl bei jedem wirklich ankommt. Die Fitnessbewegung lebt also stärker denn je.
Im OASE Fitness Club kennt man die Wünsche der Kunden sehr genau, schließlich stellt das Trainerteam seit mehr als 10 Jahren sein Können in den Dienst von mehr als 2.000 Trainierenden. Das OASE Team hat in den vergangenen Jahren viele neue Fitnesstrends erkannt und im OASE Fitness Club umgesetzt. Helmuth Gaber erinnert sich: „In den 90er Jahren, waren junge und aktive Menschen unsere Hauptzielgruppe im Fitness Club, sie alle wollten einen tollen, muskulösen Körper haben. Dann überrollte uns der Wellnesstrend, so stieg ab 2003 das Durchschnittsalter der Trainierenden um mehr als 10 Jahre. Diese Klientel versuchte den Einklang herzustellen, zwischen Körper und Geist. Die Ernährung wurde immer wichtiger und dazu ein ausgewogenes Training, zwischen Kraft- und Ausdauersport.“ Petra Ziegler leitet den OASE Fitness Club seit einigen Jahren und berichtet begeistert von der aktuellen Situation: „Fitnesstraining hat sich in breiten Bevölkerungsschichten zur Normalität gemausert. Dafür haben wir aber auch sehr viel tun müssen. Die Qualität wurde konsequent gesteigert und die Vielfalt der Trainingsmöglichkeiten ist schier unendlich geworden. Die Trainingsstationen begeistern Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr genauso wie vitale Senioren, wobei ich gerne anmerke, dass wir zahlreiche Personen über 80 Jahre beim Training betreuen.“ Sport muss also einfach Spaß bereiten, dann erst ist auch Regelmäßigkeit garantiert.Das „all inklusive“ Angebot der OASE im Weserpark fördert den modernen Wellness-Sport auf besondere Weise, denn den Aktiven stehen neben der mehr als 2.000 m² großen Clubarena auch 14 verschiedene Saunen, Dampf- und Wärmebäder zur Verfügung, in der bekannten Sauna OASE. Das … einfach zauberhafte Massageangebot rundet die herrliche Vielfalt schließlich harmonisch ab. Mehr als 300.000 Tagesgäste jährlich können auch da nicht irren. Das ist eine beruhigende und sehr gute Basis für weitere erfolgreiche Jahre, in einer der führenden Wellnesseinrichtungen Europas.

Informationen unter Telefon: ( 0421 ) 4274717 oder www.oase-weserpark.de