Black Music

Kurhaus Bad Neuenahr präsentiert „The Very Best of Black Gospel“

Dieser bemerkenswerte Chor tritt, nach dem Highlight im November ’09, am Sonntag den 27.11.2011 um 20:00 Uhr erneut im Theather des Kurhauses Bad Neuenahr auf. Die elf Köpfe sind nicht nur die Besten sondern führen auch das Beste Ihrer Traditionsstücke auf, aus der Welt der amerikanischen Gospels und Spirituals. Gregory M. Kelly, geboren in NYC, und Reverend Charles Lyles sind die „Leader“ des Auftritts und haben, wie alle Damen und Herren der Truppe, eine erfolgreiche Karriere im Gepäck. Aus den verschiedensten Regionen der United States of America kommend, verzauberten sie ihr Publikum in Musicals, Filmen und in TV-Serien. Verbunden sind sie alle durch einen festen Glauben an Gott und dem unbändigen Verlangen, ihre Gefühle durch Musik zu übermitteln. Die Musiker und Musikerinnen des Chors versuchen die Gönner tief im Herzen zu berühren, sie zu verzaubern, auf dass diese nicht nur den atemberaubenden Klängen der Interpreten lauschen, sondern selbst in die Rolle des Sängers geraten und mitsingen. Geprägt wird dieser Konzertabend durch berühmte Titel wie etwa „Down by the Riverside“, „Amazing Grace“ und Whole World in his Hand“. Klangvolle Ünterstung am Keyboard erhalten die Sänger durch ihre Leiter Gregory M. Kelly und Reverend Charles Lyles. Justin Hezekiah Lesley wird für sie die Drumsticks schwingen. Vorverkaufskarten sind für 19,80-27,50€ über die Kurverwaltung Bad Neuenahr – Kurgartenstr. 1, Tel. 02641 / 801 0 – zu erwerben. Mittwoch, der 23.11., wird den Vorverkauf beschließen. Donnerstag bis Sonntag können von 10-17:00 Uhr Restkarten mit Preisaufschlag erstanden werden. Für weitere Infos: 0 26 14 / 801 0

Schreibe einen Kommentar