Ben & Jerry´s Cow Power

Ben & Jerry´s Cow Power

Ben & Jerry´s ist nicht nur bekannt für ihr hervorragendes Eis und den vielen verrückten Geschmackskombinationen sondern auch dafür, dass sie sehr viel Wert auf das Behandeln der Milchkühe geben. Mit diesen Kriterien arbeitet Ben & Jerry´s schon seit Anfang an und deshalb gibt es jetzt eine neue Sorte, „Cow Power“. Wer möchte denn auch schon ein Eis essen, wofür die Kühe unter unglücklichen Umständen leben und „arbeiten“ mussten. Da die Milchkühe leider nicht überall so gut behandelt werden wie bei Ben & Jerry´s, machen sie sich jetzt Stark für eine Verbesserung der Lebensbedingungen europäischer Milchkühe. Die ganze Kampagne startet zur Einführung der neuen schokoladigen Sorte. Mit dieser neuen Eissorte wollen sie auf die Kampagne „Supporting Better Diary“ aufmerksam machen und Unterstützung von ihren treuen Fans und Eisesser erhalten. Ben & Jerry´s will, dass Mindeststandards für die Haltung von europäischen Milchkühen eingehalten wird und bleibt damit seiner Firmenphilosophie treu.

Ziel der Kampagne ist es mindestens eine Million Unterschriften zu sammeln und die EU damit zu überzeugen, dass grundlegende Standards für die Haltung von Milchkühen geschaffen werden. Für Schweine und Hühner existieren solche Mindeststandards schon und mit genug Stimmen kann das auch bald für die Milchkühe gelten, Ihre Stimme können Sie jetzt schon auf www.happycows.eu/de abgeben. Das ist nicht das erste Programm, das Ben & Jerry´s startet, schon 2003 wurde eines gestartet, „Caring Diary“, was noch bis heute gilt und ortsansässige Milchbauern  in den Niederlanden unterstützt. In dem Programm wird den Milchbauern geholfen umweltfreundlich zu handeln und für eine gerechte Haltung der Kühe zu sorgen.

Das neue Eis gibt es im Fachhandel, Videotheken, an Tankstellen und bei vielen Bring-Diensten.

Hier geht es zur Website von Ben & Jerry´s www.benjerry.de.

Schreibe einen Kommentar